Oh’ zapft is

Nicht nur auf dem Oktoberfest in München welches begonnen hat, werde die Bierkrüge angestoßen, auch bei uns zu Hause. Warum? Noch nie etwas von Biergummibärchen gehört? Tja dann solltet ihr in jedem Fall weiterlesen und euch mal ordentlich informieren.

20150917_201444-01

Über das #BT01PTMS Treffen haben wir vom Sponsor Bärencompany vier verschiedene Gummibären erhalten damit der nächste Fernsehabend auch nicht leer ausgeht.

Ich selbst habe keine der Gummibären getestet da wir leider nur Gummibärchen erhalten haben welche Gelatine enthalten. Zwar bietet die Bärencompany auch Gummibären für Vegetarier an, leider waren für das Bloggertreffen aber in dieser Richtung keine vorgesehen.

Wir möchten euch nun gerne die vier Gummibärchen Sorten vorstellen welche wir zur Verfügung gestellt bekommen haben und welche von meiner Schwester und Flo ausführlich getestet wurden.

Bier-Fruchtgummi O’ zapft is!

Zutaten: Glukosesirup, Zucker, Wasser, Gelatine, Säuerungsmittel: Citronensäure; Aroma, weißes Traubensaftkonzentrat, Überzugsmittel: pflanzliches Öl (Palm), Bienenwachs; Pflanzenauszüge (Orange, Holunder, Zitrone), Fruchtkonzentrat, Apfelsaftkonzentrat, Aprikosensaftkonzentrat, Birnensaftkonzentrat.  

Form: Bierkrugform mit gelber Bierfarbe und weißer Schaumkrone

Versprechen: Ein fruchtig-herbes Geschmackserlebnis mit dem typischen Bier-Geschmack und das ganz ohne den Zusatz von Alkohol!

Geschmack: Die Konsistenz der Bierkrüge ist typisch für Gummibären. Der Geschmack ist fade/langweilig und eigentlich kaum zu vergleichen mit Bier. Wo ist das Bier? Wir nehmen an es soll durch das Aroma kommen. Man sollte sich vielleicht überlegen ob es nicht Bieraroma sein sollte was dann auf der Liste steht sodass man zumindest etwas den Eindruck bekommt man kauft wie es heißt.

Preis: 220g für 2,65€

Pink Grapefruit 25% Fruchtsaft

Zutaten: Glukosesirup,Wasser, Zucker, Wasser, Gelatine, weißes Traubensaftkonzentrat, Säuerungsmittel: Citronensäure; Aromen, Pflanzenauszüge (Süßkartoffel, Apfel, Rettich, Kirsche), Überzugsmittel: pflanzliches Öl (Palm), Bienenwachs; Fruchtkonzentrat, Apfelsaftkonzentrat, Aprikosensaftkonzentrat, Birnensaftkonzentrat.

Form: pinkrosarote Grapefruitscheibe

Versprechen: Ein herrlich erfrischender, intensiv saurer Geschmack vom Paradiesapfel, perfekt für die heißen Tage!

Geschmack: Der Geschmack ist mild/leicht und frisch nach Grapefruit. Sie sind lecker und lassen sich gut vernaschen. Leider auch hier negativ. Wo ist die Grapefruit, Sie wird ja nicht einmal als Grapefruitaroma angegeben sodass man nur vom normalen Aroma davon ausgehen kann das es “Grapefruit” ist.

Preis: 500g für 3,65€

Erdbeer-Joghurt Fruchtgummi

Zutaten: Glukosesirup, Zucker, Wasser, JOGHURTPULVER, Gelatine, Geliermittel: Pektin; Säuerungsmittel: Citronensäure; Aromen, Pflanzenauszüge (Holunderbeere, Apfel, Schwarze Johannisbeere), Überzugsmittel: pflanzliches Öl (Palm), Bienenwachs.

Form: Bären mit weißem Körper und rotem Kopf oder rotem Körper und weißem Kopf

Versprechen: Die Kombination aus fruchtig süßer Erdbeere und mildem Joghurt verleiht dem Fruchtgummi eine cremig-fruchtige Note – perfekt für Genießer! 

Geschmack: Je nachdem welchen Bären man erwischt schmecken die Bären fad, relativ süß oder eher mehr nach Joghurt. Ganz besonders negativ finden wir das nur Erdbeeraroma enthalten ist. Sagen wir mal so, wir gehen davon aus.  Der Begriff Erdbeere wird nämlich nicht einmal erwähnt obwohl es sich ja um ERDBEER-Joghurt Bären handelt. Hier sollte nachgebessert werden! Was wir aber positiv finden ist das immerhin Joghurtpulver enthalten ist. Immerhin.

Preis: 230g für 2,30€

Ingwer-Kirsch 10% Fruchtsaft

Zutaten: Zucker, Glukosesirup, Wasser, Gelatine, weißes Traubensaftkonzentrat, Säuerungsmittel: Citronensäure; Aromen, Pflanzenauszüge (Holunder, Orange, Zitrone, Mango, Maracuja), Überzugsmittel: pflanzliches Öl (Palm), Bienenwachs; Fruchtkonzentrat, Apfelsaftkonzentrat, Aprikosensaftkonzentrat, Birnensaftkonzentrat.

Form: Die Gummibärchen sind in der Form einer Kirsche mit einem Blatt. Farblich sind Sie weiß und rot.

Versprechen: Die Kombination aus Ingwer und Kirsche erzeugt ein ganz neues und erfrischendes Geschmackserlebnis – perfekt für die heißen Tage!  

Geschmack: Die Konsistenz dieser Gummibärchen ist nicht typisch und etwas fester. Trotz dessen das Sie anders ist kam die Konsistenz sehr gut an. Geschmacklich sind Sie zart, haben eine leichte Kirschnote und schmecken den Testern am besten. Der Geschmack von Inger dominiert. Wie auch bei den anderen Sorten fehlt uns hier das Aroma aus Kirsche und Ingwer das angegeben ist.

Preis: 500g für 3,65€

IMG-20150917-WA0000

Wir freuen uns sehr über die Vielfalt der Gummibärchen die wir bekommen haben. Wir finden schade das trotz dessen das es sich bei den Gummibärchen von Bärencompany nicht um 0815 Gummibärchen handelt doch die Zutatenliste eher der Zutatenliste von Standard Gummibärchen entspricht. Wir würden uns wünschen wenn mehr Rücksicht darauf genommen werden würde was genau enthalten ist und wenn es Aroma sein muss das zumindest das verwendete Aroma angegeben ist. So das man als Verbraucher zumindest das Gefühl hat es ist das enthalten wie das Produkt auch heißt.

Sehr gerne hätten wir auch die vegetarischen Gummibärchen vorgestellt. Es gibt immerhin 13 verschiedene Sorten und die Auswahl an vegetarischen Gummibärchen ist bisher immer noch sehr überschaubar.

*Die Produkte wurden uns kostenlos zur Verfüguing gestellt.

6
Hinterlasse einen Kommentar

3 Comment threads
3 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
4 Comment authors

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:

Die Idee finde ich wirklich richtig witzig.

😀

Liebe Grüße
Lu

Nicole

Über die Bierkrüge hat sich mein Bruder gefreut , die restlichen Sorten habe ich mit meinen Kindern verputzt

Jasmin Go

Bei uns sind an sich alle bis auf die Bierkrüge ganz gut angekommen. Aber mit den Inhaltsstoffen hast du echt Recht. Da sollte auch irgendwo was von “Erdbeer” stehen usw…