Von Natur aus pflegend

Vor kurzem haben wir einen relativ kritischen Beitrag zu einem Pflegeöl verfasst welches spektakulär angepriesen wird. Wer den Bericht gelesen hat weiß wir von diesem Öl halten. Im heutigen Bericht möchten wir euch gerne den Gegenpart zu diesem Öl vorstellen, also ein Ersatzprodukt!

Blog 037

Das Produkt im Detail

Bei dem Produkt welches wir euch heute vorstellen möchten handelt es sich um ein Schwangerschafts-Pflegeöl beziehungsweise ein Dehnungsstreifen-Pflegeöl.

Oben im Bild seht ihr zwei Produkte welche nicht nur von der Aufmachung her und vom Namen her unterschiedlich wirken. Im Grunde sind beide Produkte ein und dasselbe.

Das Öl stammt von der Firma Weleda welche für ihre Naturkosmetik bekannt ist.

Es ist ein rein natürliches Pflegeöl welches bei regelmäßiger Anwendung Dehnungsstreifen an Bauch, Oberschenkel, Brust und Po vorbeugt beziehungsweise bestehende Dehnungsstreifen verbessern soll.

Das Öl kann für Massagen verwendet werden und hilft der Haut vor dem Austrocknen.

Das Öl kann in der Schwangerschaft, Stillzeit und auch sonst bei Problemen mit Dehnungsstreifen oder zur Vorbeugung dieser angewendet werden.

Inhaltsstoffe

Mandelöl , Jojobaöl , Weizenkeimöl , Mischung natürlicher ätherischer Öle , Auszug aus Arnikablüten

Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil , Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil , Triticum Vulgare (Wheat) Germ Oil , Fragrance (Parfum), Arnica Montana Flower Extract , Limonene, Linalool, Citronellol, Geraniol, Citral, Eugenol, Farnesol

Wie ihr sehr gut an der deutschen Deklaration erkennen könnt enthält das Öl keinerlei bedenklichen Inhaltsstoffe und kann deshalb ohne Bedenken verwendet werden.

Im Praxistest

Nachdem wir mit dem anderen Öl was wir vor kurzem vorgestellt haben alles andere als zufrieden waren und aus den genannten Gründen im Beitrag nicht mehr verwendet haben war es natürlich an der Zeit ein anderes Produkt zu finden und ein Produkttest machte es möglich das wir dieses Öl testen durften.

Blog 041

Als Anwendungsempfehlung soll das Öl 2-3 mal täglich mit kreisenden Bewegungen sanft in die Haut einmassiert werden. Für eine intensivere Wirkung der Massage können die Oberschenkel und Po mit geballten Fäusten massiert werden.

Der Geruch des Öls ist blumig und gleichzeitig auch sehr fruchtig ohne dabei aber zu aufdringlich zu sein.

In der Farbe ist das Öl zart gelblich, also kein intensives gelb.

In der Anwendung ist das Öl sehr einfach aufzutragen und zieht auch relativ schnell ein sodass man sich nach der Anwendung mit dem Öl relativ schnell wieder ankleiden kann.

Unser Fazit

Wir finden das Öl richtig klasse. Die Flasche bietet eine ausreichende Menge an Öl welches definitiv für die komplette Schwangerschaft, je nach Anwendung, reichen sollte.

Es zieht relativ schnell ein, hinterlässt eine weiche und angenehme Haut und reicht zudem einfach wirklich wundervoll ohne dabei zu aufdringlich zu sein.

Die Inhaltsstoffe stellen noch einmal ein starkes Plus dar, da das Pflegeöl wirklich nur das enthält was die Natur hergibt und die Pflegeleistung dabei trotzdem noch da ist und nicht gerade schlecht.

Meine Haut fühlt sich nach der Anwendungszeit definitiv gepflegter an, also nicht mehr so “trocken” wie vorher und meine Dehnungsstreifen haben sich nicht verschlechtert und im ersten Blick auch leicht verbessert.

Eure Meinung

Kennt ihr das Öl bereits und habt es schon einmal verwendet? Wir freuen uns über eure Kommentare mit eurer Meinung dazu.

*Das Produkt wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

2
Hinterlasse einen Kommentar

1 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:

Hallo Marie,

ich mag Weleda auch, obwohl ich bei dem Namen immer an Vileda denken muss 🙂 *lach .. aber die Produkte überzeugen mit Qualität 😉

LG Katrin