Lässig gerüstet

Nicht einmal mehr drei Wochen und unser neuer Erdenbürger beziehungsweise Erdenbürgerin erblickt das Licht der Welt, zumindest wenn man dem Entbindungstermin glauben darf. Wir glauben aber das der Termin schon passen wird und es eher ein paar Tage vielleicht früher kommt. Joschua war da auch sehr pünktlich und hat sich an seinen Termin gehalten. 😉

Trotz dessen das wir von Joschua einiges noch haben, so fehlen doch trotzdem die ein oder anderen Dinge da wir Sie einfach verkauft haben beziehungsweise Sie Joschua nicht überlebt haben.

Wir möchten euch heute gerne einen der Artikel vorstellen welche wir nun ganz neu haben und welcher uns bei unserem neuen Baby wohl täglich begleiten wird.

Was darf auf keinen Fall auf Reisen, Kurzausflügen und Co. fehlen? Wer Kinder hat sollte jetzt sofort aufschreien können denn ohne diesen Artikel ist es doch sehr beschwerlich ein Kind zu haben.

Die Rede ist von der Wickeltasche. Egal ob Rucksack oder eben klassische Wickeltasche, ohne das geht eigentlich keine Mama, beziehungsweise die Eltern aus dem Haus mit Baby.

Die Erklärung dafür ist eigentlich sehr simpel. In die gute Tasche passt alles rein was für das Baby benötigt wird. Egal ob Wickelunterlage, Windeln, Feuchttücher, Schnuller, Flaschen und Co. Alles findet den optimalen Platz in solch einer Wickeltasche.

Die Auswahl solcher Wickeltaschen ist riesig, egal ob es da ums Design oder die Preisklasse geht. Wir möchten euch nun gerne unsere Wickeltasche vorstellen und ob wir Sie empfehlen können.

——————–

Blog 091

Das ist Sie, die Wickeltasche mit dem Namen “Casual Messenger Bag” in der Farbe/Design “Bloom ash” von der Firma Lässig Fashion, die mit dem Rehkitz.

Die Firma Lassig Fashion hat eine riesige Auswahl an Produkten für groß und klein. Die Qualität ist super und die Designs sind einfach nur genial, klar das eine Wickeltasche von Lässig deshalb unsere erste Wahl war.

Die Casual Messenger Bag gibt es natürlich noch in einigen anderen Farbdesigns. Wir haben uns für dieses Design entschieden da es relativ schlicht ist und Mann als auch Frau damit herum laufen können.

Warum es aber eigentlich gar keine Rolle spielt für welches Design man sich beim Kauf entscheidet, sondern warum die Grundfarbe eigentlich nur eine Rolle spielt, das könnt ihr weiter unten lesen.

Casual Messenger Bag im Detail

Blog 092

die Casual Messenger Bag ist durch Klett an der Tasche und an der Taschenklappe selbst fest zu verschließen und hält auch wirklich sicher zu ohne das man das Gefühl hat das der Inhalt herausfällt.

Blog 060

Beim Öffnen fällt auf der Vorderseite dann auch schon die erste Tasche auf. In dieser lassen sich leicht einige Kleinigkeiten verstauen oder eben die Dinge an die man schnell muss wie Geldbeutel, Schlüssel und Co.

Blog 062

Der Tragegurt der Tasche ist extra breit und doppelt gegen Ausreisen gesichert daher das dieser rund um die Tasche geht. Das heißt er führt auch über den Boden der Tasche und ist durch Nähte dort auch noch einmal fixiert, so gibt er extra Stabilität.

Blog 065

Im inneren der Tasche ist man erst einmal geflasht, denn Sie bietet einem wirklich einiges an Stauraum. Die Tasche ist mehrfach unterteilt und bietet neben Netztaschen, Reisverschlusstaschen und Kletttaschen auch einen fest genähten Haken an welchem man diverse Artikel festklippen kann.

Blog 081

Viel Stauraum das ist klar das sowas eine Wickeltasche bieten muss, doch an Zubehör sollte natürlich auch einiges dabei sein. Wie ihr im Bild sehen könnt kann die Tasche auch das bieten.

Rechts oben sind Netztaschen, dieser ganze Teil kann durch Druckknöpfe einfach in der Tasche festgemacht werden oder eben abgenommen werden wenn man den Platz eher für etwas anderes benötigt und auf diese Taschen verzichten kann.

Darunter liegt ein Flaschenwärmer. Nicht nur wenn man Pulvernahrung verwendet statt zu stillen so ist ein Flaschenwärmer sinnvoll. Ein heißer Tee für das Baby oder auch die Eltern kann darin gut warm gehalten werden.

Links neben dem Flaschenwärmer befindet sich eine kleine Reisverschlusstasche. Hier lassen sich Cremetuben, Schnuller und Co. einfach verstauen und gehen nicht verloren.

Gleich darüber liegt die Wickelauflage. Sie ist dreifach klappbar und nimmt dadurch kaum mehr Platz in Anspruch und lässt sich einfach in der Wickeltasche verstauen.

Die beiden Haken recht uns links haben eine besondere Funktion. Entweder ihr verwendet Sie als Schlüsselanhänger oder Haken in der Tasche, oder aber ihr verwendet Sie für den Nutzen für welchen Sie der Tasche eigentlich beiliegen.

Blog 095

Die beiden Haken werden rechts und links an den Ösen festgeklippt. Durch den Klettverschluss am Haken lässt sich die Wickeltasche nun ganz einfach an jedem Kinderwagen festmachen sodass auch unterwegs die Wickeltasche immer am Mann oder Frau ist.

Blog 097

Nun noch ein ganz besonderer Clou der Wickeltasche und warum es gar nicht sooooo wichtig ist welches Design auf der Taschenklappe zu sehen ist, sondern eher die Grundfarbe der Tasche eine Rolle spielt.

Die Taschenklappe ist abnehmbar. Am Rücken der Tasche befindet sich ein Klett. Öffnet man diesen und den Reißverschluss darüber, lässt sich die komplette Taschenklappe entfernen und gegen eine andere Taschenklappe tauschen. Diese Taschenklappen findet man beim Fachhändler oder auch im Internet und Sie kosten im Schnitt circa 16€. Hat man verschiedene Taschenklappen kann man, falls man Lust hat, also täglich sein Design der Wickeltasche seiner Stimmung oder auch Kleidung anpassen.

 Casual Messenger Bag das sollte man noch wissen

Die Materialien die für die Lässig Produkte verwendet werden, also auch für die Wickeltasche, sind unbedenklich. Alle verwendeten Materialien enthalten weder PVC noch Nickel oder Cadmium.

Alle erhältlichen Taschen sind außerdem AZO- und phthalfrei.

Die Wickeltaschen von Lässig wurden schon mehrfach nominiert und ausgezeichnet.

Lässig übernimmt keine Haftung für Schäden und weißt darauf hin das der Kinderwagen sein Gewicht durch die Wickeltasche verlagern kann sodass der Kinderwagen umkippen kann!

Casual Messenger Bag unsere Meinung

Bisher haben wir die Wickeltasche natürlich noch nicht richtig in der Praxis testen können da unser Schatz ja noch nicht auf der Welt ist.

Wir verwenden Sie bisher als Kliniktasche in welcher alles wichtige drin ist was wir im Krankenhaus benötigen werden wie die Hochzeitsurkunde, Erstlingskleidung, Wechselkleidung für mich, Krankenkassenschrieb für das Baby und vieles weitere.

Die Aufmachung der Tasche finden wir richtig klasse und sind begeistert was für ein Raumwunder die Tasche doch ist. Durch den breiten Gurt der rund um die Tasche geht kann man die Tasche gut in die Hand nehmen und tragen und über die wechselbare Taschenklappe kann die Tasche zudem jeder Stimmung angepasst werden ohne Probleme.

Wir finden die Tasche wirklich klasse und können Sie euch wirklich empfehlen.

*Das Produkt wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

4
Hinterlasse einen Kommentar

2 Comment threads
2 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
3 Comment authors

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Tina

Eine wandelbare Wickeltasche, das ist ja mal eine coole Idee! Gefällt mir!
Ich habe mir damals auch eine von Lässig gegönnt, mit dem Gedanken im Kopf, sie auch nach der Wickelzeit noch gut als Handtasche nutzen zu können. Bei unserer auch mit wandelbarem Design – einfach umdrehen – fertig 🙂 Alles gute euch für die Geburt und die erste Zeit, hoffe du liegst richtig mit deiner Ahnung, uns hat der 2. Zwerg etwas überrascht, nachdem Nr.1 10 Tage nach Termin kam und Nr.2 sich dann dachte, 11 Tage vorher wäre passend, waren wir noch nicht 100% drauf vorbereitet 😀

Hallo Marie,

die Wickeltasche finde ich gut, auch die ganzen kleinen herausnehmbaren Teile – super, die kannst Du nun sehr gut zum Einsatz bringen 😉

Ich hoffe es geht Euch gut ?
LG und schicken So
Katrin