Heimputz-Woche Teil 1

Hallo,
wie in meinem vorherigen Blogeintrag möchte ich heute schon mit meiner ersten Vorstellung für die Heimputz-Woche beginnen.
Die Heimputz-Woche startet ab Montag 00:00 Uhr.
Ab diesem Datum und dieser Zeit könnt ihr euch dann auch verlinken.
 (ich hoffe es zumindest dass das alles klappt)

Heute möchte ich euch eines meiner unverzichtbaren Utensilien vorstellen die ich dazu verwende mein Heim zu putzen.

Wenn man einen strahlend sauberen Boden haben möchte, reicht Staubsaugen einfach nicht aus, sondern es muss gewischt werden.
Um den Boden zudem richtig sauber zu bekommen ist es wichtig, das man hierzu natürlich auch kein kaltes Wasser, sondern heißes Wasser verwendet.
Doch wer langt schon gerne mit den nackten Händen oder mit den Handschuhen versehenden Händen in die heiße Brühe?
Ich fand das immer wahnsinnig lästig, da ich eh so empfindlich an den Händen bin.
Deshalb musste Abhilfe her.
Nach etwas suchen habe ich dann die perfekte Lösung gefunden die den Rücken und die Hände schont, aber keinerlei Sauberkeitsverlust mit sich bringt. 
Darf ich vorstellen:

Leifheit
Clean Twist System


Was kann der Wischer:
Das System gibt es entweder als Komplettpaket zu kaufen oder aber auch einzeln.
Um alle Vorteile des System nutzen zu können sind sowohl der Eimer als auch der Wischer notwendig.
Die Vorteile des Wischers:
-durch das schnelle und zuverlässige Schleudern wird der Bezug sauber ohne viel wringen
-mit der Anzahl der Umdrehungen die man betätigt kann man den Trocknungsgrad bestimmen
-durch einen Rundumbezug reinigt man einfach Ecken und Kanten
-durch an knöpfen des Wischbezugs bleibt der Lappen wo er bleiben soll
-der Wische ist ganze 34cm breit, sodass man schnell und gut wischen kann
-der Entriegelungs und Festell”knopf” an der Wischerplatte ist einfach zu bedienen
-mit dem flexiblen Drehgelenk des Wischers ermöglicht es einem auch Schlangenlinien zu wischen
-einfach Reinigung des Schleuderteils im Eimer
-leichtes Tauschen von Lappen
-durch die verschiedenen Lappen hat der Wischer mehr Funktionen
-für alle Böden geeignet
-sehr geeignet für Parkettböden
-ansprechendes Design
-ansprechende und passende Größe
-stabiler Tragegriff zum einfaches Tragen
Wie funktioniert der Wischer:
Erst einmal wird an der Wischerplatte die Entriegelungstaste gedrückt damit man den Wischer kicken kann.
Dann steckt man den Wischer in das vorbereitete Wischwasser im Eimer und schwenkt die Wischerplatte mit Lappen so lange darin bis der Lappen ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt wurde.
Jetzt nimmt man den Wischer und steckt die noch geknickte Wischerplatte mit dem feuchten Lappen in diese Vorrichtung.
Das geht ganz einfach und auch hier muss man die Hände nicht verwenden, denn man trifft die Einkerbungen auch indem man den Wischer ganz normal hält.
 

Jetzt drückt man den Wischer mit der Wischerplatte in den Eimer.
So schleudert die Schleuder.
Je nachdem wie nass der Lappen sein soll, sollte man den Wischer schleudern.
Durch das Schleudern wird der Lappen trocken.
Hat man genügend geschleudert und möchte den Wischer mit dem Lappen nun verwenden, dann einfach den Wischer hochziehen und los kann es gehen. 😀
Ist der Lappen zu schmutzig und bereit für die Waschmaschine, knöpft man diesen einfach ab.
(siehe Bild)
Sofort danach kann ein neuer Lappen an geknöpft werden.

Zubehör/Ausführungen:
Den Wischereimer für dieses System gibt es nur in einer Variante, nämlich in dieser wie oben auf dem Foto oder hier nochmal gezeigt:
Den Stab gibt es in verschiedenen Ausführungen:
-langer Stab
-Teleskopstab
-Stab zum zusammen stecken (eigentlich nur im Komplettpaket der Fall)
 
Wischlappen gibt es folgende Varianten:
-System Micro Duo (dritter im Bild)
(Perfekte Schmutzaufnahme durch 2-Faser-System, für alle Böden geeignet, waschbar bei 60°)
-System extra soft (zweiter im Bild)
( Die Nr.1 für Parkett und besonders empfindliche Böden, waschbar bei 60°)
-System Static Plus (erster im Bild)
( Zieht Staub und Haare an und hält sie fest – ersetzt den Hausbesen, waschbar bei 40°)
 Der Preis:
Das komplette Clean Twist System inklusive einem 1 Liter Parkettreiniger liegt preislich, bei Leifheit also UVP, bei 69,99€ und ist hier zu finden.
Ein zweier Set mit Micro Duo Lappen kostet 19,99€ und ist hier zu finden.
Mein Fazit:
Ich liebe das System von Leifheit und würde gegen kein anderes System, ob von Leifheit oder einer anderen Marke eintauschen wollen.
Das Wischen mit dem Wischer ist super einfach, sauber und so Rücken und Hand schonend.
Der Anschaffungspreis ist zwar etwas teuer, doch mit Glück findet man das System im Angebot oder man besucht einfach mal ein Leifheit Outlet und hat Glück dort eines zu finden.
Was ich etwas blöd finde ist das die Lappen recht teuer sind, weshalb ich auch nicht sehr viele Wechsellappen habe.
Ein großer Vorteil, wie ich finde ist zudem der freundliche Kundenservice.
Hat man ein Problem mit seinem System oder Fragen, dann steht der Kundenservice freundlich, schnell und kompetent für einen bereit.
Bewertung:
Bedienung
1
Kinderleicht zu bedienen und mit kinderleicht meine ich wirklich kinderleicht.
Aussehen
1
Ansprechendes Design.
Der Eimer mit Wischer sind nicht zu groß und lassen sich super verstauen.
Die Farben sind zudem nicht so grelle und auffällig.
Preis-/Leistungsverhältnis
2+
Leider nur eine 2+ durch den hohen Anschaffungspreis von Lappen und System .
Trotzdem lohnt es sich den Preis zu zahlen, da sich der Wischer wirklich rentiert.
So das war es jetzt erst einmal mit meiner Vorstellung.
ab Montag geht es dann richtig los und ich stelle euch jeden Tag etwas neues vor.
Ich bin schon gespannt was ihr vorstellt
eure
Marie
PS: Hier noch die Kontaktdaten von Leifheit:
Postfach 11 65
D-56371 Nassau/Lahn
Leifheitstraße
D-56377 Nassau/Lahn

Tel.: 02604/977-0
Fax: 02604/977-300
E-Mail: info@leifheit.com
Internet: www.leifheit.com

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: