Feel Good mit MAM

Wieder einmal hat MAM Trendsetter gesucht die ein neues MAM Produkt testen möchten.
Zur Auswahl standen drei verschiedene Design, aber nähere Details weiter unten im Bericht.

MAM

Feel Good

 
Die neuen MAM Feel Good Glasflaschen gibt es in drei verschiedenen Design:
 
(Quelle MAM Homepage)
 
Die Flaschen gibt es zudem in zwei verschiedenen Größen.
 
 
Die große Flasche hat einen Volumeninhalt von 260ml.
 
Die große Flasche ist ab einem Alter von zwei Monaten geeignet.
Die Lochgröße des Saugers der großen Flasche ist 2,
das bedeutet das die Flüssigkeit etwas schneller wie langsam durchläuft.
 
 
Die kleine Flasche hat einen Volumeninhalt von 170ml.
 
Die kleine Flasche ist ab einem Alter von 0 Monaten geeignet.
Die Lochgröße des Saugers der kleinen Flasche ist 1,
das bedeutet das die Flüssigkeit langsam durchläuft.
 
 
Beide der Flaschen sind vom Aufbau her gleich.
Einziger Unterschied ist die Größe der Flaschen, also der Mengeninhalt.
Beide der Flaschen sind am Sauger mit einer durchsichtigen Schutzkappe mit Messlinie abgedeckt.
Leider habe ich es nicht geschafft die Messlinien in ein Bild zu bekommen,
ihr könnt sie hier aber auf einem Foto von einer anderen Bloggerin erkennen.
Die Flaschen sind bauchig hergestellt mit einer schmalen Mitte, also schmaler Taille.
Dies ist perfekt für das Kind zum Greifen der Flasche.
 
Die Sauger gibt es noch in Lochgröße
3 ab 4 Monate für schnell und tropffrei
und
X ab 6 Monaten für extra schnell/Brei
 
Die Sauger ist ein Seidensauger.
Das heißt die Sauger sind unglaublich weich und so besonders angenehm für das Kind.
Besonders erwähnenswert finde ich zudem das die Sauger beidseitig verwendbar sind.
Bedeutet im Klartext das es kein Richtig und Falsch beim Saugen gibt.
Die Seitenansicht des Saugers sieht so aus:
 
 
Die Vorderansicht, die genau wie die Rückansicht aussieht, sieht so aus:
 
 
Die Sauger sind fest verbunden mit dem Saugerring.
Die beiden Teile können zum Reinigen einfach auseinander genommen werden:
 

 

Wieder miteinander verbunden kann der Saugring, verbunden mit dem Sauger, ganz einfach über den Schraubverschluss des Saugrings und der Flasche miteinander verbunden werden:
 
 
Leider gibt es keine Schutzkappe die man einfügen könnte um die Flasche auslaufsicher zu gestalten,
jedoch halten die Schutzkappen wirklich sehr fest auf der Flasche.
Ein Einfüllen in die Flaschen ist durch die relativ große Öffnung ein Kinderspiel.
 
Die Flaschen sind besonders Hitze- und Temperaturschockbeständig.
Aufgrund dessen könne diese unbedenklich in der Mikrowelle oder 
einem Flaschenwärmer erhitzt werden, schnell abgekühlt, im Geschirrspüler gereinigt und
auch bei hoher Temperatur sterilisiert werden.
 
 
Mein Fazit:
 
Wir finden die Flaschen toll.
Nicht nur das es drei verschiedene Designs/Farben zur Auswahl stehen, sondern die Flaschen sind zudem nicht so schwer obwohl Sie aus Glas bestehen, sind leicht zu reinigen
und verfügen, was wir besonders toll finden, über Seidensauger die
beidseitig verwendet werden können.
Das mit den Seidensaugern die beidseitig verwendet werden können finde ich besonders erwähnenswert, denn das hatten wir auch schon bei den Schnullern die wir testen durften als sehr positiv erachtet, denn so gibt es kein Richtig oder Falsch im Mund mehr.
Ein kleines Manko, haben die Flaschen aber leider.
Es gibt keine Schutzkappen um die Flaschen auslaufsicher für die Reise zu machen,
hier sollte eventuell nachgebessert werden!
 
Getestet und geprüft und als absteigendes sehr gut bewertet.
 
Grüße Marie
 
*Die Flaschen wurden und kostenlos zur Verfügung gestellt.

2
Hinterlasse einen Kommentar

1 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:

Hey ein schöner Bericht, die Flaschen sind wirklich schön!
Ich selbst habe zwar keine Kinder, habe aber eine Zeit auf der Geburtshilfe mit Säuglingen gearbeitet. Was mir sehr positiv auffällt ist ( soweit auf den Bilden zu erkennen), dass der Sauger wie eine Brustwarze geformt ist, dies ist sehr gut wenn Kinder von der Mutter gestillt werden und zwischenzeitlich abgepumpte Milch erhalten! Das Design ist wirklich schön! Hätte ich kleine Kinder, würden diese Flaschen bestimmt bei mir im Regal stehen!

Vielen Dank und schön das dir der Bericht gefällt..
Wir finden die Flaschen auch echt toll und ja es stimmt, die Sauger sehen ähnlich aus wie eine Brustwarze, das ist mir jetzt gar nicht gleich aufgefallen 😉
Liebe Grüße Marie