Dem Fleckenteufel an die Wäsche

Hallöchen,
kennt ihr das, 
ihr habt richtig hartnäckige Flecken die einfach nicht rausgehen wollen und ihr wisst schon nicht mehr was ihr tun könnt das diese raus gehen?
Dann habe ich vielleicht eine Lösung für euch.

Vanish

Oxi-Action

Fleckenentferner

 

Empfehlerinnen hat mit Vanish nach Tester/innen gesucht für das Oxi Action Pulver und Gel.
Meine Wahl ist auf das Gel gefallen, leider durfte ich aber dann nur das Pulver testen.
Nichts desto trotz möchte ich euch von meiner Erfahrung damit berichten.

Was ist Vanish Oxi Action:

Oxi Action ist ein Fleckenentferner der sowohl zusätzlich in der Waschmaschine und zum Einweichen und zur Vorbehandlung von weißer und bunter Wäsche verwendet werden kann.
Er kann zur Fleckenentfernung ab der ersten Wäsche und bereits ab 30°C verwendet werden.

Anwendungstipps:

Immer Pflegehinweise des Herstellers beachten (Etikett am Textil)

Farbechtheit und Materialverträglichkeit immer zuvor an einer unauffälligen Stelle prüfen.
Ausspülen und trocknen lassen

Schrauben Sie den Deckel nach jedem Gebrauch wieder zu und bewahren Sie das Pulver kühl und trocken auf


Halten Sie den Packungsinhalt rein. Dosierlöffel nur sauber und trocken zurück in die Packung legen


Bei hartnäckigen Flecken Reinigungsvorgang bei Bedarf wiederholen

Nicht auf Wolle, Seide, Leder oder mit Daunen gefüllter Wäsche anwenden

Nicht auf Woll- oder Seidenteppiche anwenden


Nicht auf versiegelten und behandelten Oberfläche anwenden (wie z.B. Holz, Metall ect.)


Keine Textilien mit Metallteilen (z.B. Reißverschlüssen oder Nieten) oder flammsicherer Oberflächen einweichen


Vorbehandelte oder eingeweichte Textilien keiner direkten Wärmequellen oder direktem Sonnenlicht aussetzten, bevor diese nicht gewaschen oder gründlich ausgespült werden


In Wasser gelöstes Produkt nicht in geschlossenen Behälter verwahren. Lösung gibt weiterhin Sauerstoff ab und Behälter könnte undicht werden.

Warnhinweise:

Unter Verschluss und für Kinder unzugänglich aufbewahren

Enthält Natriumcabonat

Gesundheitsschädlich beim Verschlucken

Bei Verschlucken sofort ärztlichen Rat einholen und Verpackung oder Etikett vorzeigen

Berührung mit den Augen und der Haut vermeiden

Gefahr ernster Augenschäden

Schutzbrille/Gesichtsschutz tragen

Bei Berührung mit den Augen sofort mit Wasser ausspülen und Arzt aufsuchen

Reizt die Haut

Bei empfindlicher Haut empfehlen wir das Tragen von Schutzhandschuhen

Bei Berührung mit der Haut sofort abwaschen mit viel Wasser

Kühl aufbewahren

Behälter trocken lagern

 Abfälle und Behälter müssen gesicherter Weiße beseitigt werden

X Gesundheitsschädlich

Inhaltsstoffe:

>30% Bleichmittel auf Sauerstoffbasis
<5% anonische Tenside, nichtionische Tenside, Zeolithe, Enzyme, Duftstoffe

Anwendung:

Waschen
Zum Waschmittel in den Hauptwaschgang geben:
-bei hartnäckigen und eingetrockneten Flecken 1 Dosierlöffel
-bei normalen Flecken 1/2 Dosierlöffel

Einweichen
Einen Dosierlöffel in 4 Liter Wasser auflösen (max. 40°C)
-für Buntes maximal 1 Stunde
-für weißes maximal 6 Stunden
Nach dem Einweichen sorgfältig ausspülen oder wie gewohnt waschen
Für optimale Ergebnisse vor dem Ausspülen reiben.

Vorbehandeln
1/4 Pulver mit 3/4 Wasser vermischen (max. 40°C)
Mischung auf den Fleck geben maxmal 5 Minuten
Bei Bedarf mit der Unterseite des Dosierlöffels einarbeiten
Dosierlöffel nach Gebrauch reinigen und trocknen.
Wäsche nach dem Vorbehandeln wie gewohnt waschen

Die Herstellerinfos:

Reckitt Benckiser
D-68004 Mannheim
Telefon (0621) 3246-570
www.vanish.de

Der Test:

Ich habe den Test gemacht und bei sehr hartnäckigen Flecken verwendet.
Ich habe einen gebrauchten Buggy gekauft, der sehr starke Flecken hatte.
Ich wusste nicht genau was es für Flecken waren und habe diese mit handelsüblichen Putzmitteln nicht herausbekommen.
So wollte ich aber meinen Sohn nicht in den Buggy setzten:

Da die Teile nicht in die Waschmaschine gehen und ich nicht so tolle Erfahrungen bisher habe mit einweichen, habe ich mich dazu entschlossen die Variante des Vorbehandeln zu verwenden und die Flecken weg zu schrubben.
Ich habe hierfür wie auf der Packungsanweißung Pulver und Wasser gemischt und auf den Fleck gegeben.
Da der Löffel mir etwas zu klein und unpraktisch war, habe ich eine Bürste zum Schrubben verwendet.
Das Ergebnis:

Schon nach nur leichten Schrubben sind die Flecken verschwunden ohne viel Mühe und Anstrengung.
Ich habe alle Flecken jedoch trotzdem zweimal behandelt da wirklich sehr viele Flecken zu behandeln waren.Ich habe zudem noch Kochwäsche, also Kochjacken und Kochhosen gewaschen und zum Waschmittel etwas Pulver zugefügt.
Das Ergebnis.
Die Wäsche ist wieder etwas weißer und ziemlich alle Flecken sind entfernt.

Mein Fazit:

Oxi Action ist wirklich einfach anzuwenden und hat obwohl ich keine Handschuhe getragen habe meine Haut nicht gereizt.
Es entfernt sogar hartnäckige und eingetrocknete Flecken mühelos und ohne große Anstrengung.
So kann ich meinen Sohn in seinen neuen gebrauchten Buggy setzten, einfach ohne Flecken!

Als Nachteil empfinde ich jedoch den Geruch.
Er riecht sehr stark und es muss auf jeden Fall während und nach der Verwendung gelüftet werden das der Geruch sich verzieht!

Wenn ihr einen guten Fleckenentferner braucht, dann kann ich euch diesen in jedem Fall empfehlen
eure
Marie

*Das Produkt wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: