Auf Kuschelkurs mit Coco

Werbung: Du magst es gerne flauschig um den Bauch oder Rücken – gerade jetzt in der kalten Jahreszeit – , leidest immer mal wieder unter Nieren- und Regelschmerzen und bist tierlieb? Dann sollte ich auf jeden Fall ebenfalls bei dir einziehen, denn ich bin flauschig und kann außerdem noch mehr. Wer ich bin? Komm einen Schritt näher und ich verrate es dir.

Mein Name ist Coco (Werbung) und ich bin alles andere als ein Kuscheltier (wenn ich auch so flauschig aussehen wie eines). Ich verstehe mich als verschmuste schwarze Katze welche es in sich hat. Mit meinem langen Schwanz klettere ich gerne in den Ästen von Bäumen herum, in den letzten Jahren habe ich aber das praktische Leben einer Hauskatze kennen gelernt. Seit diesem Tag bekommt man mich nur noch selten vor die Türe, lieber schmuse ich mich auf den Bauch oder den Rücken meiner Besitzer.

leschi Wärmekissen “Coco” – “Fausba”

Dort ist es nicht nur für mich unheimlich flauschig und angenehm, sondern auch für meine Besitzer.

Unter meinem flauschig weichem Fell aus schwarzem Fleece steckt nämlich ein 100% Bioweizeninlet welches ganz einfach herausgenommen und im Backofen oder der Mikrowelle erwärmt werden kann um dann ganze 45 Minuten wohlige Wärme zu spenden.

Damit es für mich, als auch für meine Besitzer immer bequem ist, schlinge ich mich mit meinem langen Katzenschwanz ganz eng um jeden Körper.

leschi Wärmekissen “Coco” im Detail – “Fausba”

Durch den Klettverschluss der an meinem langen Schwanz befestigt ist, ist es mir ein leichtes sowohl mit kleinen als auch großen Besitzern (50-105cm individuell einstellbar) ausgiebig zu kuscheln ohne das es für diese unbequem ist.

Wer gut auf mich aufpasst, kann 5 Jahre und länger sein Leben mit mir führen und von meiner Kuschligkeit und Wärme profitieren.

leschi Wärmekissen “Coco” auf dem Bauch – “Fausba”

Ich bin für jedermann ein guter Geselle, denn ich finde überall einen passenden Ort um mit meinen Besitzern zu kuscheln. So finde ich es im Bett, auf dem Sofa oder auch auf Stühlen bequem, hauptsache ich bin bei meinen Besitzern um diesen Wärme zu spenden und bei Bedarf Schmerzen zu lindern, welche diese immer mal wieder am Bauch oder am Rücken haben.

Neben meiner Linderung bei Schmerzen eigne ich mich im übrigen auch als Schutz für die Nieren und Blase vor Kälte, Auskühlung und Zugluft. Wer mich als Besitzer hat, braucht sich, ganz nebenbei erwähnt, keine Gedanken um Kratzer zu machen. Zum einen kratze ich nicht, zum anderen habe ich nur weiche kuschelige Samtpfoten.

leschi “Coco” und “Feline” – “Fausba”

Natürlich passiert es aber auch mal das meine Besitzer mich gerade nicht brauchen. Dann mache ich es mir bei Feline gemütlich, welche oft zum Einsatz kommt, wenn meine Besitzer auf Reisen gehen oder aber auch bequem ein Buch lesen wollen. Allgemein fühle ich mich aktuell bei meinen Besitzern richtig wohl, denn hier bin ich nicht das einzige tierische Haushaltsmitglied.

Neben der Nackenkatze Filine, macht es mir nämlich auch unglaublich Spaß mit dem Papagei Joaquin, dem Fuchs Noah oder dem Panda Bao zu kuscheln, welche allesamt bei meinen Besitzern wohnen.

Mit dem Papagei Joaquin ist im übrigen auch die Nackenkatze Minina mit zu meinen Besitzern gekommen. Diese wird aber nicht hier bleiben, sondern sucht ein neues Heim für sich. Hast du vielleicht ein Plätzchen für die liebe rote Schmusekatze, welche gerne auf dem Nacken verweilt? Dann überzeuge sie HIER (bis 26.11.18 – 23:59 Uhr) warum sie unbedingt bei dir/euch einziehen soll und vielleicht wählt sie dich ja.

Zum Schluss wollen meine Besitzer gerne noch etwas zu mir loswerden: Katze Coco ist wirklich ein toller Kuschelgeselle, genau wie Joaquin. Der lange Schwanz mit Klettverschluss ist praktisch, aber es bedarf etwas Übung beim Anlegen der Katze. Leider hat für uns der Riesverschluss außerdem den leinen Nachteil, das sich in diesen gerne Fusseln, Haare und Co. festfressen. Für Katzenliebhaber die Wärme benötigen ist Coco aber in jedem Fall eine gute Wahl!

2
Hinterlasse einen Kommentar

1 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:

Hallo Marie,
das ist ja mal eine süße Katze 😀 die auch noch ideal wärmt 😉 Spaß beiseite, das Wärmekissen gefällt mir gut ! LG Katrin