Testen, nah und ganz persönlich

Vielleicht wisst ihr was sich dahinter verbirgt,
vielleicht wisst ihr es aber auch nicht.
Ich hatte gestern einen ganz wundervollen Tag.
Ein ganz besonderer auf den ich lange gewartet habe.
Ich habe darauf gespannt und mit Aufregung darauf gewartet.
Gestern war es endlich soweit.
Marie’s Testexemplar lernt Calista die Schöne endlich persönlich kennen.
Nachdem wir schon ewig miteinander geschrieben haben,
gemeinsame Aktionen miteinander gestartet haben,
auch wenn wir entfernt waren gemeinsam getestet haben,
haben wir uns doch noch nie gesehen.
Schade eigentlich da Janine von mir gar nicht so weit entfernt wohnt.
Gestern sollte es aber nun endlich soweit sein.
Warum es gerade jetzt endlich geklappt hat,
könnt ihr gerne lesen wenn ihr weiterlest.
 
Janine von Calista die Schöne hat eine Wanderbox gestartet.
Klar, das ich da dabei sein wollte.
Schon lange habe ich geplant Janine zu besuchen.
Jedesmal kam etwas anderes dazwischen,
jetzt da die Wanderbox gestartet wurde und Janine auch leider
bald nicht mehr in meiner Nähe wohnt wurde gestern
fest geplant zum Tag der Schönen zu werden.
Nach ewiger Autobahnfahrt mit vielen Baustellen war es soweit.
Nach lustigem Gequatsche zum Cafe,
haben wir uns einen Kaffee gegönnt und ohne Ende gequatscht.
Mein lieber Mann war auch mit dabei und hat sich scheinbar auch amüsiert,
zum Glück, Gequatsche unter Frauen ist ja nicht gerade Männersache. 😉
Leider mussten wir auch irgendwann wieder los.
Nach ewigem Gequatsche und Gespaße mussten wir uns aber leider doch verabschieden.
Es war ein wundervoller Tag den ich sehr gerne mal wieder wiederholen würde.
 
Bei der Gelegenheit hat Janine mir natürlich auch gleich ihre Wanderbox mitgegeben.
Hier spart sich ja auch gleich der Versand.
Gleich als ich zu Hause war habe ich in die Box geschaut.
Janine meinte noch ich solle die Box auf den Schoß nehmen um
während der Fahrt schon mal etwas zu stöbern.
Nein, ich war brav und hab erst daheim reingeschaut.
Einiges hat sich darin befunden:
 

 

 

 
Nach einigem Stöbern habe ich mich dann endlich dazu entschlossen was ich mir nehmen möchte.
Die Wahl fiel auf folgendes:
 
 
Dafür reingelegt habe ich folgendes:
 
 
Ach ja, es lagen aber nicht nur die tollen Produkte bei.
Für jeden Teilnehmer hat sich auch ein kleines Goodie im Paket versteckt:
 
 
Außerdem lag dem Paket noch ein liebevoller Brief bei.
 
 
Nachdem ich gestern Abend gleich schon alles durchstöbert habe,
habe ich das Paket gleich weitergesendet damit alle anderen Teilnehmer 
auch schnell in den Genuss kommen 😉

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: