Schlafen mit konstanter Temperatur

9 Monate lang dauert die Schwangerschaft und in dieser Zeit liest man meist schon sehr viel was in dieser passieren kann und welche Gefahren lauern wenn das Baby dann da ist. Eines dieser Themen ist sicherlich auch der plötzliche Kindstod. Ein Thema was viele beschäftigt, auf welche es aber so richtig noch keine Antwort zu geben scheint.

Wir glaube einigen Frauen beziehungsweise Eltern beschäftigt dieses Thema. Der plötzliche Kindstod und wie man diesen vermeiden kann. Auf die Frage gibt es keine richtige Antwort, aber einige Vorschläge wie man zumindest etwas Gefahr aus der Sache nehmen kann.

Wir möchten euch heute gerne ein Produkt einer Firma vorstellen, mit welcher sicherlich dieses Produkt nicht gleich in Verbindung gebracht wird. Uns ging es da im übrigen auch nicht anders und wir haben auch erst mal gestaunt.

Blog 035

Dürfen wir vorstellen, der Bubou Schlafsack von Gesslein.

Bevor wir euch den Schlafsack näher vorstellen,möchten wir euch erst einmal ein paar Dinge über Gesslein schreiben und euch die Firma vorstellen.

Das Unternehmen Gesslein besteht bereits seit 60 Jahren und befindet sich außerdem schon in der dritten Generation in Familienhand. Der Grundstein der Firma wurde Ende des Jahres 1940 gelegt, als der Firmengründer in einem Hühnerstall an seinem ersten Peddingrohr-Kinderwagen tüftelte.

Heute gibt es nicht mehr nur innovative Kinderwägen von Gesslein, sondern auch Buggys, einen Autositz, Kinderwagen-Zubehör, Bettsets, Wickelauflagen, Stillkissen, Utensilios, Wimpelketten, Wickelkommoden, Betten und sogar Schlafsäcke. Einen der Schlafsäcke möchten wir euch heute gerne vorstellen.

——————————————

Blog 032

Bubou Schlafsack von Gesslein im Detail

Der Schlafsack ist ein sogenannter Ganzjahres-Schlafsack. Das heißt soviel, das er das ganze Jahr über verwendet werden kann ohne das man diesen wechseln müssen aufgrund der Temperaturänderung der Jahreszeiten. Somit kommen wir zum ersten Pluspunkt des Schlafsacks.

Die meisten Ganzjahresschlafsäcke die es gibt, sind zwar für das ganze Jahr geeignet, dennoch haben Sie ein Manko. Meist sind diese Schlafsäcke nämlich in zwei aufgeteilt. Das bedeutet das man sozusagen nicht nur einen Schlafsack kauft, sondern quasi zwei. Der Schlafsack besteht meist aus einem dünnen langärmligen und einem dicken ohne Arme. Je nach Temperatur und Jahreszeit muss man also den Schlafsack zusammen oder getrennt verwenden. Hier liegt die Entscheidung also immer bei den Eltern welcher Schlafsack denn nun gerade der passende ist.

Diese ganze Problem könnt ihr jetzt abhaken mit dem Bubou. Der Bubou verfügt nämlich über eine intelligente Temperaturregulierung und verringert somit auch das Risiko des plötzlichen Kindstod.

Damit Erwachsene und auch Babys gut und gesund schlafen können ist eine konstante Körpertemperatur sehr wichtig. Unterscheidet sich diese, kann, bei Babys, das Risiko für den plötzlichen Kindstod erhöht werden. Gesslein hat darüber genauer nachgedacht und sich der innovative Technologie aus der Weltraumforschung bedient um den Schlafkomfort zu verbessern.

Der Bubou funktioniert also in etwa wie ein Alarmsystem. Er wacht die ganze Nacht über den Nachwuchs damit dieser in seiner individuellen Komfortzone bleibt und unterstützt dabei eine ausgeglichene Haut- und Körpertemperatur.

Damit ihr euch noch etwas besser vorstellen könnt wie die intelligente Temperaturregulierung mit Compfortemp funktioniert, zitiere ich mal die Beschreibung von Gesslein:

Wenn die Temperatur Ihres Kindes über dem Idealwert liegt, werden die im Schlafsack befindlichen Mikrokapseln flüssig und erzeugen einen Kühleffekt. Sinkt die Temperatur wieder, gehen die Mikrokapseln von der flüssigen in die feste Phase über, setzen dabei Wärmeenergie frei und halten so den Körper auch bei niedrigen Temperaturen angenehm warm.
In der ersten Schlafphase, wenn die Körpertemperatur des Kindes häufiger über dem Idealwert liegt, nehmen die winzigen Mikrokapseln im Inneren Körperwärme auf und speichern sie. Wenn dann später die Körpertemperatur sinkt, wird diese Wärme wieder abgegeben. So bleibt das Baby die ganze Nacht in seiner individuellen Komfortzone.

Hört sich klasse an oder? Ob der Schlafsack wirklich auch bei unserem Benjamin diese Wirkung erzielen konnte und erzielt und wie wir den Schlafsack finden, das könnt ihr weiter unten lesen. Bevor wir nämlich zum Fazit kommen, möchten wir euch erst noch den Schlafsack selbst genauer vorstellen.

Blog 040

Der Schlafsack verfügt über einen Reißverschluss der (von vorne betrachtet) rechts seitlich, aber dennoch auf der Vorderseite entlangläuft und links unten in der Seitennaht endet. Am Halsausschnitt ist der Verschluss zusätzlich mit einem eingefassten Stoffstück gesichert um den Nachwuchs nicht zu verletzten und zu vermeiden das dieser den Schlafsack gleich öffnen kann.

Blog 041

Daher das der Reißverschluss des Schlafsacks nicht mittig auf dem Schlafsack oder seitlich in der Seitennaht verarbeitet wurde, erleichtert er einem das hineinlegen und herausnehmen. Das ist besonders praktisch wenn in der Nacht gewickelt werden muss.

Blog 038

Die mit Klett befestigten Ärmel können, je nach Bedarf, ganz einfach angebracht und entfernt werden. So passt der Schlafsack definitiv in jeder Jahreszeit perfekt.

Alle verwendeten Materialien sind “Made in Germany”.

Es gibt den Schlafsack in drei Größen und 30 Dessigns zu kaufen. Die Größen sind wie folgt

  • 50/60cm für Neugeborene
  • 70cm für ein Alter bis circa 7 Monate
  • 90cm für ein Alter bis circa 14 Monate
  • 110cm für ein Alter bis circa 26 Monate
  • 130cm für ein Alter bis circa 48 Monate

Neben dem Bubou Schlafsack gibt es außerdem noch den Bubou sensitiv Schlafsack (zusätzliche Zinkfunktion) und Bettwaren mit dem Bubou Effekt.

Das verwendete Material ist 100% Baumwolle. Als Füllmaterial wurde 95% PES und 5% PA verwendet. Der Schlafsack lässt sich so auf 40°C in der Waschmaschine waschen.

——————————————

Bubou Schlafsack von Gesslein ein kleiner Einblick

——————————————

Bubou Schlafsack von Gesslein unsere Erfahrungen und Fazit

Schon im ersten Blick konnte der Bubou uns in seinen Bann ziehen. Unser Design, sowie die anderen erhältlichen, sind sehr einladend gestaltet und überzeugen mit schlichten aber trotzdem liebevollen Mustern. Die Farben sind nicht zu kräftig und lassen sich gerade deshalb sehr schön betrachten.

Die Ärmel sind fest an den Schlafsack mit Klett angebracht und halten auch dem häufigsten An- und Ausziehen stand ohne abzugehen. Ein wiederholtes Anbringen ist deshalb nicht nötig. Das Klett drückt zudem zu keiner Zeit unangenehm auf die Haut oder hinterlässt Abdrücke.

Der verwendete Stoff ist sehr weich, kuschelig und anschmiegsam. Ich denke, durch meine Erfahrungen mit Stoffen da ich nähe, das Interlock verwendet wurde.

Die Nähte sind allesamt weich und der Schlafsack ist insgesamt ebenfalls gut verarbeitet.

Der Schlafsack ist auch nach einigen Waschgängen noch genau so weich wie beim ersten Mal und behält außerdem seine Farbe und Form.

Durch den seitlichen Reißverschluss ist es wirklich ganz einfach unseren Benjamin herauszunehmen und auch wieder in den Schlafsack zu legen und einzupacken. Kein Fuß oder Arm bleibt hängen, sodass man nicht lange rumruckeln muss.

Seit wir den Schlafsack verwenden, haben wir das Gefühl das Benjamin etwas ruhiger schläft, was aber auch daher kommen kann das er stetig älter wird und sich deshalb neu entwickelt.

Was wir defintiv feststellen konnten, ist das der Körper von Benjamin nach dem aufwachen gleichbleibend ist. Weder Füße oder Hände, welche mal schnell gerne etwas kälter sind, sind genauso warm und angenehm anzufassen wie der Rest des Körpers. Für uns heißt das, der Schlafsack wirkt wirklich.

*Das Produkt wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

7
Hinterlasse einen Kommentar

4 Comment threads
3 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
4 Comment authors

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:

Ich habe, als meine Kinder noch klein waren, auch immer Schlafsäcke verwendet. Dieser hier hört sich sehr gut an. Viele Grüße

Wir sind auch absolut überzeugt von Schlafsäcken. 🙂

Solche Schlafsäcke sind wirklich sehr praktisch. Bei mir waren sie noch nicht so verbreitet, aber meine Tochter hatte für ihre beiden Racker auch einen. Liebe Grüße und schöne Weihnachten wünsche ich dir

[…] eine angenehme Nacht zu ermöglichen. Perfekt zu diesen beiden Produkten ist, so finden wir, der Bubou Schlafsack von Gesslein den wir euch vorgestellt hatten. Alle drei Produkte vereinen etwas […]