Kartoffeln zur Weltmeisterschaft

Wie Fußballfans unter euch sicherlich wissen,
findet in diesem Jahr die Weltmeisterschaft des Fußballs
in diesem Jahr im Land Brasilien statt.
So gibt es aus diesem Anlass viele neue
und “Limited Edition” Produkte in den Märkten zu kaufen.
Zwei der Produkte,
die im übrigen erst ab Mai im Handel erhältlich sein werden,
möchte ich euch heute vorstellen.

Burgis

Baked Potatoes

“Western” und “Brasil”

 
 
Sicherlich kennt ihr die Firma Burgis, oder?
Die heutige Firma Burgis stellt schon seit dem Jahr 1971
unter diesem Namen feinste Kartoffelspezialitäten her.
Das alles passiert unter Qualität aus Bayern.
Ja, Bayern, besser gesagt aus Franken, nämlich
eigentlich nicht sehr weit weg von mir.
Genau genommen nämlich aus Neumarkt.
Burgis stellt eine riesige Auswahl an Kartoffelprodukten her.
Darunter befinden sich 
Kloßteig, geformte Knödel, Kartoffelprodukte, Tiefkühlwaren und Teigwaren.
 
Heute möchte ich euch zwei Produkte vorstellen,
die passend zur WM in Brasilien schon im Mai auf den Markt kommen werden.
Es handelt sich dabei um
Mini-Baked Potatoes “Western” und “Brasil”.
 
 
Ich möchte euch beide Sorten sehr gerne vorstellen.
Ich habe als erstes von beiden Packungen die Kartoffeln gegart.
Da beide Kartoffeln gleich vorzubereiten sind,
war es kein Problem von beiden Sorten die Kartoffeln zu mischen.
 
 
In je einer Packung, mit Gesamtmenge von 500g,
sind 375g Speisekartoffeln mit Schale enthalten.
Nachdem diese entweder in der Pfanne, Backofen, Grill oder Mikrowelle 
zubereitet wurden, ich habe meine Heißluftfritteuse verwendet,
sahen meine Kartoffel wie folgt aus:
 
 
Der Sorte “Western” liegt eine Sour Creme bei.
Der Sorte “Brasil” eine pikante Sauce.
 
 
Hier die Nährwertangaben und Zutaten von der Sorte “Brasil”:
 
 
Sobald mir die Nährwertangaben von der Sorte “Western” vorliegen,
werde ich diese hier selbstverständlich noch einfügen.
 
Nun aber die Sorten im Detail:
 
 
“Western”
Die Sorte Sour Creme
 
 
ist eine weiße, majonäseähnliche Masse.
Diese ist verfeinert mit Kräutern und Gurkenstückchen.
Wir finden die Sour Cream ist sehr süß,
Sie erinnert eher an Remoulade oder Mayonnaise,
es ist kaum Säure, was man bei Sour Creme erwartet, vorhanden,
es sind sehr wenig und wenn doch sehr kleine Gurkenstückchen vorhanden
und leider sind die Kräuter kaum bemerkbar.
Der Dip schmeckt nicht schlecht und schmeckt in Kombination
mit den Kartoffeln eigentlich sehr lecker.
Jedoch haben wir uns etwas anderes vorgestellt.
Uns sind definitiv zu wenig Gurkenstückchen vorhanden,
oder die Gurkenstückchen hätten etwas größer geschnitten werden sollen.
Bedenkt man das es eine Sour Cream sein soll,
ist uns der Dip definitiv zu süß und geht bei uns definitiv
nicht als Sour Cream durch.
Ein paar mehr Kräuter würden uns auch sehr freuen.
 
 
“Brasil”
Die Sorte mit pikanter Soße
 
 
ist eine orange, leicht rötliche Masse.
Im Dip sind viele Gemüsestückchen,
wie Paprika, Tomaten, Zwiebeln und Bohnen enthalten.
Die Gemüsestückchen sind sehr deutlich zu erkennen
und sehr lecker auch zu er schmecken.
Leider ist der Dip sehr sauer, so dass er auch in Kombination
mit den Kartoffeln die Säuerung nur sehr wenig verliert.
Das was der eine zu süß ist, ist der andere leider zu sauer.
Die Kräuter schmeckt man deutlich raus und der Dip sieht sehr appetitlich aus.
 
 
Die Kartoffeln schmecken sehr lecker.
Sehr positiv finden wir die milde Salzwürzung
und das den Kartoffeln nicht die Schale entzogen wurde.
Sie bieten zudem die optimale Größe als Snack und als
perfektes Essen auch für die Kleinen unter uns.
 
Wir können euch die neuen 
Mini-Baked Kartoffel 
begrenzt empfehlen und wünschen euch hiermit eine tolle WM.
 
*Die Produkte wurden uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: