Einmal Schaden löschen bitte

Habt ihr geschädigte Haare?
Haare können durch viele Einflüsse 
geschädigt werden.
Ob Sonne, falsche Pflege, gar keine Pflege,
viel Styling und viel mehr.
Sind die Haare mal geschädigt, braucht
es einige Zeit diese Schäden wieder zu entfernen.
Hierfür gibt es unter anderem die
Möglichkeit bestimmte Pflegeprodukte,
eben gegen diese Probleme, zu verwenden.
Eines der erhältlichen Produkte möchte ich 
euch heute vorstellen.
 
Über die Garnier Blogger Academy
habe ich die Möglichkeit bekommen
das neue Schaden Löscher Shampoo
aus der Fructis Serie auszuprobieren und vorzustellen.
 
 
Die Schaden Löscher Serie von Fructis umfasst
Shampoo
Spülung
Auffüllende Creme-Kur
Spektakuläre Aufbau-Pflege
Anti-Spliss Serum Spitzen Held
Wunder-Öl Hitzeschutz&Pflege
 
Ich möchte euch heute nur das Shampoo vorstellen.
 
Das Schaden Löscher Shampoo von Fructis enthält den
 Schaden-Detektoren Protein und Öl-Amlaextrakt welche

selbst feinste Haarschäden nährt und löscht.

Die Formel dringt tief in die Haarfaser ein und füllt Risse im Haar auf.

Die Haaroberfläche wird versiegelt und somit widerstandsfähiger.
 
Dank der effektiven Formel sollen die Haarlängen gestärkt und Spliss reduziert werden.
 Das ehemals angegriffene Haar wirkt wie neu, voller unbändiger Kraft und strahlendem Glanz. 
 
Eine Shampooflasche enthält 250ml
und ist nach Anbruch 12 Monate nutzbar.
 
Das Shampoo reicht sehr süßlich fruchtig.
 
Ich habe das Shampoo nun einige Zeit verwendet
und konnte direkt so nicht einen Unterschied bemerken.
Mein Haar fühlte sich bei der Haarwäsche etwas seidiger an
und auch die Kämmbarkeit war einfacher wie zuvor.
 
Schäden die gelöscht wurden
also wie trockene Spitzen
die durch die Anwendung gelöscht wurden
sind mir leider nicht wirklich aufgefallen.
 
Die Anwendung muss vielleicht einfach
länger sein um wirklich deutliche Verbesserungen zu sehen.
 
Ich werde das Shampoo in jedem Fall
fertig verwenden und bin gespannt wie dann
mein Ergebnis sein wird.
 
Ich bedanke mich an dieser Stelle bei Garnier
für die Ermöglichung dieses Tests.
 
*Das Produkt wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

1
Hinterlasse einen Kommentar

1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:

Was es nicht so alles gibt. Ich finde ja immer, dass da viel versprochen wird. Große Schäden am Haar kann doch aber so ein Shampoo dann auch nicht mehr reparieren.
Wie lange hast du denn das Shampoo verwendet?