Die Frangn kumma

Am Samstag war es soweit und das erste Franken Bloggertreffen stand an. Anouck hatte zum Treffen aufgerufen und war so freundlich das Treffen zu organisieren. Als Austragungsort wurde der wundervolle Ort Rothenburg ob der Tauber ausgewählt. Ich habe mich erst mal riesig gefreut das ich frei bekommen und noch mehr das es am Samstag dann endlich los gehen konnte.

Eigentlich war der Tag erst einmal ganz anderes geplant, nämlich ohne Kind. Klar ich liebe meinen Schatz, doch einen Tag für mich hätte ich auch sehr gerne mal haben wollen. Nachdem aber alles was ich gehofft hatte nicht geklappt hat und ich ungern auf das Treffen verzichten wollte ging es eben mit Kind los.

Gestartet bin ich um kurz vor acht Uhr in Bamberg auf den Weg nach Neustadt Aisch zu Christa. Ich hatte mit ihr abgemacht das ich Sie mitnehme. Ich musste eh an Neustadt vorbei fahren und warum nicht jemanden mit nehmen um die ganze Strecke nicht alleine zu verbringen und so kennt man immerhin schon mal eine Person. 🙂

Nachdem ich in Neustadt angekommen bin begegnete ich erst einmal einer ganz lieben Christa die mir erstmal freundlicherweise ihre Toilette zur Verfügung gestellt hat. Die Strecke von Bamberg nach Neustadt ist ja schließlich doch ein kleines Stück. NAchdem auch diese kleine Pause vorüber war, konnte es dann endlich losgehen.

Christa navigierte mir den Weg da ich so bisher noch nie nach Rothenburg gefahren bin. Nachdem wir auch Umleitungen überstanden haben sind wir so gut wie pünktlich nämlich um kurz nach zehn Uhr am Käthe Wohlfahrt in Rothenburg angekommen wo uns schon einige der Damen erwartet haben. Nach einigen Minuten waren wir dann auch vollzählig und die letzten Damen sind noch eingetroffen, sodass es losgehen konnte.

Der erste Punkt auf unserem Spontanplan war der Besuch des Käthe Wohlfahrt Geschäfts indem das ganze Jahr über Weihnachten ist und man wundervolle Sachen findet:

IMG_8864

Foto von Tina Maria Lenz

Nachdem Christa total lieb war und mir den Buggy abgenommen hat damit ich meinem Sohnemann hinterher rennen kann ging auch der Besuch im Käthe Wohlfahrt auch mal zu Ende. Ein zwischenzeitliches Suchen meines Kindes blieb aber nicht aus. 🙂

Als alle sich ausreichend im Käthe umgesehen haben und die ein oder andere sich auch ein oder zwei hübsche Teilchen ershoppt hatte konnte es weitergehen. Aber wohin? Die Wahl fiel auf ein kleines wunderschönes Cafe indem es die originalen Schneeballen und auch Tauberkugeln zum Essen gab. Sowohl kleines als auch originales Format:

20141108_125820

Nachdem alle etwas bestellt haben. Die einen süß, die anderen ganz herzhaft, ich sage nur Salamibrot 🙂 , saßen wir alle nett beisammen bei tollen Gesprächen darüber wie jeder von uns Gewinnspiele veranstaltet, Follow und no Follow Links und vielem vielem mehr. Das hat wirklich wahnsinnig Spaß gemacht:

20141108_113629

Von dort sind wir dann zum Einkaufszentrum in der Nähe des Bahnhofs gelaufen. Dort haben wir uns dann erst einmal gesellig in ein Kaffee/Eisdiele gesetzt, sind etwas durch das Einkaufszentrum gebummelt, einige haben beim Chinesen dann nochmal etwas zu Mittag gegessen und dann war der Tag auch fast schon wieder herum.

Auf dem Weg zu Anouks Auto, die verrückte hat für jeden ein Goodie Bag mitgebracht, haben wir dann auf dem Marktplatz einem türkischen Brautpaar und der Familie beim Tanzen zugesehen welches danach mit lautem Hupkonzert wieder die Stadt verlassen hat.

So langsam wurde es schon etwas dunkler und es wurde dämmerich. Bevor der Tag aber komplett vorbei war musste natürlich ein Gruppenbild her. Leider gibt es kein Bild wo wirklich wir alle drauf sind, aber zumindest fast alle:

IMG_8887

Foto von Tina Maria Lenz

Am Auto von Anouk war dann echt der Hammer, denn Anouk hatte nicht nur ein paar Goodies für uns, sondern eine ganze Tasche voll und das mit vielen vielen wundervollen Sachen und alle haben wir bekommen ohne das der Zwang da ist das wir darüber berichten müssen:

20141108_165858 20141108_165915 20141108_170038

20141113_202644_LLS 20141113_202610

Im Goodie Bag war zu finden:

ein Cocktail von Canco Cocktails, ein Cupcake von DeineTorte, eine Packung Knäckebrot von Dr.Karg, eine Badekappe mit Deutschlandset Duftball und Schreibzeugs von Eberhardt Sports, eine Packung Likies von Hans Freitag, ein Badebeutel von Kneipp, Maggi Fixprodukte, ein Fasion Spray Pack von Marabu, 1 Glas Wurst von Mehlig&Heller (hab ich gleich weitergegeben), ein Produkt nach Wahl von Pippa&Jean, ein Gutschein von Silvity, ein Paar Socken von Sox in a Box, eine Packung Duftsteine von Villeroy&Boch, ein Kopfhörer Mütze und Schreibzeugs von Yourfone und eine Tasche von Textiltaschen

Das ist der Hammer oder was meint ihr?

Es war wirklich ein toller Tag und ich freue mich auf den nächsten Treff.

Dabei waren alle diese Damen:

Anouck Reuter – http://www.cinnyathome.de/ Heike Nöth – http://uundd.blogspot.de/ Jacqueline Metje – http://jackysalltagswahnsinn.blogspot.de/ Christa Beier – http://chris-tas-blog.de/ Nicole Trageser – http://nickylea0304.blogspot.de/ Stephanie Sommer – http://dastestexemplar.blogspot.de/ Bettina Scheuenstuhl-Karl – http://www.tiggiswelt.blogspot.de/  Nicole Titze – http://www.creative-pink-showroom.com/ und http://creative-pink.blogspot.de/ Tina-Maria Lenz – http://www.tinamariaprodukttesterblog.de/ und http://www.sonntagsistkaffeezeit.de Stefanie Zehnder – http://www.dietesterin.de/ Alex Mary – http://www.ihr-produkttester.de/

2
Hinterlasse einen Kommentar

1 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:

Hallo Marie, ich fand es auch super schön dort und es war ein toller Tag mit so vielen Bloggern.Tolle Bilder hast du von diesen Tag gemacht, besonders das Bild mit den Namen:) finde ich klasse! Lg Tina-Maria