Bye Bye Orangenhaut

Der Bericht heute ist wohl eher nur für die Frauen unter uns gedacht. Ich möchte euch nämlich heute ein Produkt vorstellen welches ein lästiges Hautthema unter den Frauen lindern soll, sodass sich die ein oder anderen Frau vielleicht wohler fühlen wird. Ob das Produkt wirklich hält was es verspricht und um was es sich handelt, das möchte ich euch nun sehr gerne näher erläutern.

FotorCreated

Von der Firma Homedics habe ich ein Cellulite Massagegerät zum Testen zur Verfügung gestellt bekommen.

Bevor ich euch dieses Gerät näher vorstellen möchte, möchte ich euch gerne erst einmal Homedics vorstellen. Kennt ihr Homedics schon? Nein, dann jetzt aufpassen. Homedics stellt Produkte her die das Leben angenehmer machen sollen. so gehören zum Sortiment Produkte für die Bereiche Massage, Gesundheit, Professional Beauty und Sensorik. Alle Produkte in der Übersicht und die genauen Details zu jedem findet ihr natürlich auf der Homepage. Wollt ihr immer auf dem Laufenden bleiben und sofort über Neues informiert werden? Hierfür ist die Facebookseite bestens geeignet.

——————————————————————————————————————-

FotorCreated

Homedics Elle Macpherson the Body Hand-Klopfmassagegerät (Anti-Cellulite-Massagegerät)

Mit dem Gerät kann man seiner Haut eine Druckmassage mit wohltuender Wärme verpassen.

Diese soll den Behandlungsbereich formen, festigen und glätten. Die Durchblutung soll angeregt werden welches die Behandlung bei Cellulite unterstützen soll und das Gerät soll zudem noch die Lymphdrainage fördern und das Bindegewebe beleben. Dem Massagegerät sind drei Aufsätze für die Behandlung verschiedener Massagebereiche beigelegt. Diese möchte ich euch nun etwas näher aufzeigen.

Die Kuppelform:

Blog 007

Die Kuppelform ist für die gezielte Massagentlastung.

Der kleine Cellulite Aufsatz:

Blog 027

Der kleine Cellulite Aufsatz ist für die Cellulite Massage von kleineren Bereichen, wie z.B. die Arme, geeignet.

Der große Cellulite Aufsatz:

Blog 019

Der große Cellulite Aufsatz ist für die Cellulite Massage von größeren Bereichen, wie z.B. die Schenkel und Po, geeignet.

Die Aufsätze werden ganz einfach vorne an das Gerät angebracht:

FotorCreated2

Zur Anwendung wird dann das Gerät einfach mit dem Netzstecker

Blog 039

mit dem Gerät verbunden und dieser wird an die Steckdose angesteckt. Dann zieht man seine Hand durch die Schlaufe um das Gerät problemlos anzuwenden.

Das Gerät selbst ist einfach zu Bedienen. Vorne am Gerät befindet sich der An- und Ausschaltknopf und ein Regler:

Blog 020

Mit einem Klick auf den Knopf geht das Gerät an. Der Knopf leuchtet blau.  Durch den Regler kann man die Intensität der Massage regeln. Zusätzlich zur Massage kann man am Gerät auch noch die Wärmefunktion anschalten. Dies funktioniert indem man noch einmal den Knopf drückt. Aus dem vorher blauen Licht wird nun ein rotes Licht. Nun heizt der Massageaufsatz mit Infrarot. Die Wärmefunktion sollte nicht länger als 15 Minuten angewendet werden und wenn man unter empfindlicher Haut, schlechter Durchblutung, verfärbter Hautbereiche, Schwellungen, Verbrennungen, Hautverletzungen oder Geschwüren leidet. Wenn die Anwendung mit Wärme schmerzhaft sein sollte, sollte die Wärmefunktion zudem sofort ausgeschaltet werden.

Das Gerät verfügt über eine Sicherheitsabschaltung. Das heißt wenn das Gerät dauerhaft 15 Minuten angewendet wurde, schaltet dies sich automatisch ab um der Haut seine Zeit zu geben die diese braucht.

Damit ihr euch die Anwendung einfacher vorstellen könnt, habe ich ein kleines Video für euch. In diesem seht ihr auch wie die Taste grün und rot leuchtet und wie stark die Intensität ist:

————————————————————————————————-

Das Massagegerät liegt, trotz dessen das es etwas schwer ist, sehr gut durch die Schlaufe in der Hand. Es ist einfach ein- und auszuschalten und der Regler ist auch einfach anzuwenden. Die Wärmefunktion ist sehr angenehm und ist nicht dramatisch warm oder gar heißt. Die Anwendung mit dem Gerät ist sehr angenehm. Angenehmer als ich erwartet hatte da die Aufsätze aus festem Plastik sind. Das Gerät gleitet angenehm über die Haut und massiert durch Vibration und leichtes Klopfen. Auch wenn die Massagintensität auf dem Video, auch auf niedrigster Stufe, sehr intensiv aussieht ist diese alles andere als zu stark.

Ich empfinde das Gerät als sehr angenehm in der Anwendung und das Gefühl nach der Anwendung auf der Haut ist wirklich toll. Meine Haut fühlt sich entspannter an als zuvor und ist gerade am Abend nach einem anstrengenden Tag auf den Beinen optimal.

Ob das Gerät meine vorhandene Cellulite verringert hat und kann das kann ich selbst nicht beurteilen. Das Gerät kann ich in jedem Fall aber trotzdem empfehlen da die Massage wirklich angenehm ist und meine Haut sich entspannter und leichter anfühlt.

*Das Produkt wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: