#TipsiesBT01 Bloggertreffen in Hessen

Am Samstag war es endlich soweit. Das lange herbei gesehnte Bloggertreffen von Lena von Tipsie Testet stand endlich vor der Türe. Die Fahrt sollte circa 2 einhalb bis drei Stunden dauern weswegen wir schon frühzeitig ausgestanden sind.

Gar nicht so einfach nach einer anstrengenden Woche mit vielem frühen Aufstehen aber ich wusste ja circa was mich erwarten wird. Nachdem also alles gepackt war was wir alles so brauchten für den Tag und den Tag danach an dem die Kommunion unserer Nichte anstand konnte es um 8:30 Uhr dann endlich losgehen auf die Autobahn.

Mein Mann hat auch für den Proviant für unterwegs gesorgt, blöd nur das seine belegten Brötchen nicht mit Käse oder dergleichen belegt waren sondern mit Butter und Gurken da die laut Aussage sich am besten halten unterwegs. Hm, blöd auch das ich Gurken leider aktuell gar nicht vertragen und mein Magen auf dem Boden hing vor knurren. Ich habe ihn also dann in Werneck an den  Rastplatz geschickt damit wir “gesund” etwas von Mc Donalds frühstücken während der Fahrt. 😉

Besser als Magenknurren würde ich sagen oder? Aber so wirklich satt hat das nicht gemacht 🙂

Der weitere Weg auf der Autobahn verlief ohne Probleme und außer ab und an eine Baustelle gab es nichts. Nicht ein einziger Stau. Was für ein Glück, den hätte ich wirklich nicht haben wollen bei der Länge der Strecke die wir unterwegs waren.

Angekommen suchten wir dann erst einmal den Parkplatz von dem Lena mir mitgeteilt hat das dieser direkt gegenüber ihres Hauses liegen sollte. Er sollte groß sein also haben wir gedacht wir werden ihn sicherlich gleich sehen. Also wir sahen ihn nicht, fanden aber einen Parkplatz der auch kostenlos war und schräg gegenüber lag. Also alle Mann und die Dame aus dem Auto und alles zusammen gepackt was mit zu Lena sollte.

Vor der Türe klingelte ich dann und wartete gespannt. Keine Reaktion. Nach mehrmaligen Versuchen zu klingeln und ohne eine Reaktion zu erhalten habe ich mein Handy gezückt und mein Internet angeschaltet. Es wäre vielleicht schlauer gewesen die Nummer vorher ins Handy einzuspeichern und nicht darauf zu hoffen in dem wundervollen Kaff Haiger Empfang zu bekommen damit das Internet läd. Irgendwann war es dann doch auf meiner Seite und ich konnte Lenas Nummer wählen. Mein Notweg wäre sonst gewesen ums Haus zu laufen und zu hoffen es gäbe einen Hintereingang.

Verzweifelt habe ich Lena am Telefon gesagt das ich doch bitte gerne rein würde Sie mir aber scheinbar nicht aufmachen möchte. Sie sagte mir Sie kommt sofort und ich habe gespannt gewartet. Während wir drei also so auf Lena warteten um ins Haus zu kommen kamen uns zwei Damen entgegen. Von weitem schon war ich mir sicher die eine der Damen definitiv zu kennen.

Nachdem die beiden dann vor mir standen war ich mir auch ganz sicher. Es war Carina von Testimony1990 mit im Gepäck ihre Fahrerin Kathrin und Hund Carlos.

Zack, da ging auch schon die Tür endlich auf und Lena stand da und führte uns nach innen. Über einen Innenhof sind wir dann zum Partyraum gekommen in welchem wir schon auf Nicole von Produkte testen macht Spaß und Nina von Alfirin Testet zusammenstießen. Nina ist bereits am Tag vorher angereißt und hatte demnach keinen Stress mit der Anreise. Nicole kam zusammen mit Perdita von Persus Testet mit dem Zug angereist. Perdita, ja wo ist Sie denn. Nirgends im Raum war Sie aufzufinden und auf Nachfrage von Carina nach ihr wurde uns gesagt das Sie bemerkt hat das ihre Handtasche fehlt und Sie diese scheinbar im Zug vergessen habe. Lenas Mann ist mir ihr also nochmal zum Bahnhof gefahren und hat die Handtasche geholt die sich zum Glück auf Nachfrage am Bahnhof befand. Eine erleichterte Perdita kam nach kurzer Zeit also mit Lenas Mann an und meinte es fehle zum Glück nur ihr Geld, was ja auch schon genug ist!

Nach einige Schwätzchen schickte ich dann meine beiden Männer wieder fort nach Siegen wo Sie eigentlich zum Frisör sollten da in Haiger weder in Sachen Frisör wirklich was geboten ist noch in Sachen Spielplatz. Die beiden sollten mal für sich sein. Einen echten Männertag haben, den haben Sie meiner Meinung nach eh viel zu selten!

Wir wurden alle mit Getränken versorgt und dann konnte es auch schon losgehen mit unserer lustigen Runde. Auf dem Sofa standen mehrere fein säuberlich gepackte Kartons, jeder mit einem Namen beschriftet welcher schon lachend auf uns wartete:

20150418_123139

Am liebsten hätte ich mich gleich darüber hergemacht und gekruscht was sich alles in dem Karton befindet. Da ich aber befürchtet habe nicht mehr alles so fein säuberlich in den Karton gepackt zu bekommen habe ich beschlossen mir am nächsten Tag zu Hause lieber alles in Ruhe anzusehen.

Im Hintergrund mittig seht ihr auch die Philips Senseo Latte Select. Ich hatte euch diese bereits schon mal hier vorgestellt da ich diese selbst besitze. Lena hat Sie zur Verfügung bekommen um uns zu verköstigen was natürlich super funktioniert hat 😉

Neben dem Sofa auf einem Bierbanktisch befanden sich noch einige Produkte. Ich habe die ganze Zeit gegrübelt was es sich mit diesen Produkten auf sich hat und ich sollte nicht lange warten bis mir das gesagt wird:

20150418_123124

Lena legte nach und nach verschiedene Produkte verschiedener Firmen auf den Tisch. Für jeden eins, bei manchen Firmen auch zwei Produkte durften von uns ausgesucht werden und so wurde auch der Tisch immer etwas leerer. Nachdem der Tisch dann leer war und wir uns bei manchen Firmen manchmal “geboxt” haben um die Produkte konnte ich dann diese Mengen mein eigen nennen:

20150418_163325

Ich habe mich bemüht gleich schon alle Reisefertig in Taschen zu packen damit mein Mann nicht zu schlimm zum Auto schleppen muss und ich glaube es hat ganz gut funktioniert. Welche Firmen das alles im einzelnen sind dazu weiter unten dann mehr.

20150418_130954 20150418_131000

Einige Gespräche später war es dann auch endlich soweit. Der Almondy Geschmackstest. Wie ich darauf hingefiebert habe und das nicht nur weil mein Magen sich langsam wieder zu Wort gemeldet hat da er ja nur Mc Donalds am Morgen gesehen hat. Da kam Lena auch schon und tischte uns sechs verschiedene feinster Sorten von Almondy auf. Die Geschmacksrichtungen unterschiedlicher Sie nicht sein könnten:

20150418_154017 20150418_154848

Folgende Sorten standen uns zum Schlemmen zur Verfügung:

Schwedische Mandeltorte, Schokoladenmousse Torte, Schwedische Mandeltorte Karamell Erdnüsse, Schokoladen-Haselnuss-Torte, Philadelphia Cheescake Lemon, Jacobs Cappucchinomousse Torte

Die Torten haben in etwa die Größe eines Kuchentellers. Alle Torten schmecken wirklich lecker, meine Favoriten waren jedoch die Cappucchinomousse Torte und die Schokoladen-Haselnuss Torte die mich sehr an Nutella erinnert hat. Für mich sehr überraschend. Die Torten waren nicht zu süß, man kann sich also schon ruhig ein Stückchen von mehreren Torten gönnen ohne gleich aus dem Raum rollen zu müssen und sich satt gegessen zu fühlen.

Unbenannt

Irgendwann neigt sich aber nun jeder Tag mal dem Ende zu und wir mussten trotz der tollen Gespräche aufbrechen. Der Rückweg war zwar nicht ganz so lange wie der Herweg jedoch noch lange genug und Joschua muss ja auch irgendwann mal ins Bett. so verabschiedeten wir drei uns bei den anderen Damen nachdem Flo alles ins Auto geladen hatte und auch Carina mit Hund und Fahrerin machten sich auf den Heimweg. Das hat mich gefreut da wir dann zumindest nicht die einzigen waren die gegangen sind oder gehen mussten.

Zum Glück hatten wir auf dem Rückweg auch Glück und sind in keinen Stau geraten sondern hatten freie Fahrbahn außer der Baustellen die unterwegs wieder so auf sich lauerten sodass wir gegen halb dreiviertel neun bei meinem Vater eingetroffen sind.

Wer jetzt denkt, Sohnemann wäre platt und sofort ins Bett gefallen und hätte geschlafen der täuscht. Der hat sich erst mal noch ne Kissenschlacht mit meinem Vater gegeben. So fit wie ein Kind müsste man mal nochmal sein. 😉

—-

Folgende Sponsoren waren Teil des Treffens und folgende werde ich euch die kommenden Tage, Wochen und Monate vorstellen:

Brandnooz Box (2x, da ich ein Abo habe, habe ich eine andere Box zum Vorstellen bekommen), Fairy Box (Bericht folgt), Almondy (oben gezeigt), Le Belgique (Pralinen und Riegel, Chips und Fanta), Bite Box (eine Bite Box plus Zündstoff und Ana’s Beeren), PCO Group (Nachos mit Dip, Popcorn, Gummibärchen Becher, verschiedenes in der Dose, Trinkbecher Janosch und Stempel), Frizle (3x in verschiedenen Sorten), Sigel Conceptum (7 verschiedene Produkte von Notizbücher bis zu Kalender), CMD Naturkosmetik (Zinksabe), Hey Mountain (Body Scrub Probe, Lip Balsam), Creamy Stuff (Creme Deo Probe, Abschminkprodukt), Hugo Frosch (Öko Wärmflasche orange), Sonnentor (Gewürz-Blüten Mischung, Ingwertee), Newsha (Haarmaske, Conditioner, Haarspray, Sprühconditioner, Stylingöl), Original Kalea (Kölsch Box), The Konjac Sponge (rosa Schwamm), Nicka K. New York (fünf verschiedene Nagellackfarben), BBQUE (Soße), J.J. Darboven (Mövenpick Espresso Bohnen und Sansiba Creme Bohnen), Bioturm (Volumen Shampoo, Body-Butter Rose), Gewürze der Welt (Cajun Gewürzmischung), Tagtraum Tee (Bio Kicktee), Koziol (Käsereibe), Kahla ( beschreibbares Tablet, Teller mit Schüssel die hält), Ritzenhof (Sektglas), Rotho (Dipset), Kleiner Keiler (6×9 Flaschen in je drei Sorten), Benefit (Lippenstift), Salco/Rio Beauty (Waxing Set), Avery Zweckform (T-Shirt Folien, Etiketten), Philips Senseo Latte Duo (oben gezeigt), Vivil (CremeLife Classic Vanille Pfefferminz), Beltane (Barbeque Marinade, Chinapfanne, Thai Curry, Zwiebelkräuter), L’axelle (Antitranspirant, Achselpads), Pearl (Schrittzähler), Eis.de (Kondome, Vibrator, Liebeswürfel), Hans Grohe (Duschbrause), Seifenmanufaktur Sibert (3 Seifenproben), BIC Kids (Fasermaler, Dreikant Buntstifte), Bi Oil (eine Flasche), Neumarkter Lammsbräu (alkoholfreies Bier), Chrimaluxe Minerals (Lidschatten blau), Charlotte Meentzen (Reinigungsschaum, Rosmarin Creme), Neobio (Gesichts Intensiv-Serum, Körpercreme, Duschgel, Handcreme, Augencreme, Gesichtsöl) und Sante (Nagellackentferner, Wimpernverlängerung, Nacgellack in rot und beige, Puderpinsel, Puder, Lipgloss), Martina Gebhardt (Gesichtscreme), Teezeit (Waldkobold und Zimt-Orange)

An dieser Stelle möchte ich erwähnen das es passieren kann das einige Vorstellungen der Produkte nicht auf dem Blog statt finden werden sondern via eines Posts auf unserer Facebookseite. Desweiteren kann es passieren das ich in nächster Zeit Mittester für die ein oder anderen Produkte suchen werde, ihr solltet daher besonders aufmerksam unsere Facebookseite und den Blog verfolgen.

2
Hinterlasse einen Kommentar

1 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Nicole

Ein tolles Treffen war es , ich habe mich sehr gefreut, Dich kennen zu lernen