#TipsiesBT01: Ohne schlechtes Gewissen pflegen

Erinnert ihr euch noch an meine Vorstellung der Fairy Box? Nein, na das wundert mich nicht denn es ist mittlerweile fast zwei Jahre her. Es ist also an der Zeit euch die aktuelle Fairy Box vorzustellen.

Blog 009

Hier hatte ich euch bereits schon mal alle Hintergründe zur Fairy Box beschrieben und wie ihr an meiner Vorstellung zum Beginn der Box merkt ist die Fairy Box eine wirklich beliebte Box. Wenn nicht, dann würde es Sie schlicht und ergreifen einfach nicht mehr geben.

Ich möchte euch heute gerne den Inhalt der aktuellen Box zeigen denn meine erste und bisher einzige Vorstellung über die Box hier ist wie gesagt fast zwei Jahre her.

In diesem Monat steht das Motto der Box im Zeichen von “pflegen und schminken mit gutem Gewissen”. Der Inhalt soll mit Produkten für Gesicht, Haar und Körper überraschen. Ob das Motto eingehalten wird, seht selbst die einzelnen Produkte im Detail an:

Blog 013

GO&HOME > Deodorant

Ein Deoroller ohne Aluminium der die empfindliche Haut unter den Achseln pflegt. Das Deo riecht leicht seifig gleichzeitig aber auch leicht zitronig. Es hat eine angenehme Größe von 50ml, wird in Austria hergestellt und ist vom Gewicht her leicht.

Blog 017

Mellis > Nährende Handcreme

Die Handcremetube enthält 75ml. Die Handcreme ist angereichert mit Leinsamenöl und Honig und kommt aus Finland.

Blog 021

CMD > Rose Körper- und Massageöl

Ein verwöhnendes Pflegeöl für trockene und reife Haut. Ich habe schon einige Produkte aus dem Hause CMD und mag Sie wirklich sehr gerne. Auch einige Öle gehören schon zu meinen Lieblingen. Das Rose Öl ist noch nicht in meinem Regal und findet nun dort mit Freude seinen Platz.

Blog 025

benecos > Natural Eyeshadow Jungle

Von benecos besitze ich bereits den ein oder anderen Nagellack den ich wie sich die Gelegenheit ergibt auch verwende. Leider verwende ich Lidschatten nie oder sehr sehr selten. Die Farbe ist jedoch sehr schön und wie ich finde nicht zu aufdringlich.

Blog 029

cellu blue > Anti-Cellulite Saugglocke

Was im ersten Moment aussieht wie eine Menstruationstasse ist eigentlich eine Anti-Cellulite Saugglocke. Mit ihr lässt sich die Haut an den Problemstellen einfach per Saugen massieren sodass Cellulite vermieden wird. Schon nach 3-4 Wochen soll eine Veränderung klar sichtbar sein.

—-

Das sind Sie also die fünf Produkte aus der aktuellen Fairy Box im April. Ich finde die Zusammenstellung sehr schön und kann mit jedem Produkt etwas einigermaßen anfangen. Gerade der Eyeshadow wird zwar seinen Weg woanders hinfinden doch den cellu blue werde ich sicherlich mal bei Liebe und Gelegenheit ausprobieren. Er ist sicherlich nicht nur an den Beinen zu verwenden, sondern eignet sich sicherlich auch als Massage an anderen Stellen wie z.B. den Rücken.

—-

Wie findet ihr die enthaltenen Produkte und kennt ihr die Fairy Box oder habt Sie sogar abonniert? Wir freuen uns über eure Kommentare.

*Die Box wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

6
Hinterlasse einen Kommentar

3 Comment threads
3 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
4 Comment authors

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:

Hallo Marie
Ich finde die Box sehr gelungen.
LG Perdita

Huhu liebe Marie,

ich finde die Box super süß und das Logo sowieso klasse. Die Anti-Cellulite-Saugglocke klingt spannend und ich muss immer noch über die kreativen Nutzungsvorschläge als Menstruationstasse oder Schnapsbecher grinsen. Vielseitig einetzbar, das tolle Teil!

LG Nina

Nicole

Ein toller Bericht. Die Idee der Fairy Box ist klasse, aber ein Abo wäre für mich auch nichts, höchstens als Geschenk für Familie, Freunde.