Amigo wird Halli Galli Extreme

Kennt ihr Halli Galli das Spiel mit der Klingel. Das habe ich glaube ich fast meine ganze Verwandschaft gefragt und nur einer hat mich ja geantwortet. Warum ist mir ehrlich gesagt ein Rätsel da mir Halli Galli ein Name ist. Das Spiel mit der Klingel und den Karten mit verschiedenem Obst.

Falls euch Halli Galli bisher auch noch kein Begriff gewesen sein sollte der sollte jetzt definitiv weiterlesen denn es gibt eine Steigerung zum normalen Halli Galli was für noch mehr Spielspaß sorgt und das nicht nur für die Kleinen sondern definitiv auch für Erwachsene. 😉

Blog 052

Das neue Halli Galli Extreme aus dem Hause Amigo kommt in einer grün/roten Verpackung mit Guckloch zur Klingel umher gekrönt mit einem grübelnden Affen.

Öffnet man die Schachtel der Packung sieht erst einmal alles wie folgt aus:

Blog 055

Im Detail ist das:

eine Glocke, eine Anleitung, 72 Spielkarten mit Früchten und Tieren

Blog 057

Halli Galli Extrem ist ein Familienspiel für Spielspaß ab einem Alter ab 8 Jahren. Es kann mit 2-6 Spielern gespielt werden und dauert je nach Spieleranzahl circa 20 Minuten. Es ist eher ein ruhiges Spiel indem man Glück braucht als ein ruhiges Spiel mit Strategie. Das Spiel ist erschienen im Hause Amigo Spiele und sollte Kinder unter drei Jahren nicht in die Hände gelangen. Autor des Spieles ist Haim Shafir und Grafiker Oliver Freudenreich.

Die Spielerkarten sind liebevoll gestaltet und laden zum Spielen ein.

Das Spiel Halli Galli Extreme:

In die Mitte der Spielfläche wird die Halli Galli Glocke gestellt.

Die Karten werden ordentlich durchgemischt und an die Spieler gleichmäßig verteilt.

Jeder Spieler mischt nun seine Karten selbst noch einmal ordentlich durch.

Nun stellt jeder Mitspieler seinen Kartenstapel verdeckt, also mit der Rückseite nach oben, vor sich auf den Tisch sodass sich mindestens zwei verdeckte Stapel (zwei Spieler) und die Glocke sich auf der Spielfläche befinden.

Blog 228

 Das Spiel kann beginnen. Der jüngste Mitspiele beginnt. Der Spieler der an der Reihe ist deckt die erste Karte seines Stapels in Richtung des Mitspielers auf und legt Sie offen neben seinen Stapel auf den Tisch. Danach ist sofort der nächste Spieler (im Uhrzeigersinn) an der Reihe seine erste Karte aufzudecken.

20150419_152725 20150419_152727

Wann muss geklingelt werden? Um die Glocke zu betätigen muss eines von vier Ereignissen passen:

Blog 230

Es sind zwei identische Früchtekarten zu sehen

Blog 232

Es ist ein Elefant aufgedeckt worden und auf den anderen aufgedeckten Früchtekarten ist keine Erdbeere zu sehen. (Elefanten mögen keine Erdbeeren)

Blog 235

Es ist ein Affe aufgedeckt worden und auf den anderen aufgedeckten Früchtekarten ist keine Limone zu sehen. (Affen mögen keine Limonen)

Blog 237

Ein Schwein wurde aufgedeckt.

Wer zuerst klingelt und das Klingeln war richtig der darf sich alle offenen Ablagestapel nehmen, unter seinen verdeckten Kartenstapel legen und es kann eine neue Runde beginnen.

Wurde falsch geklingelt, also keine der vier oben genannten Kombinationen wurden erfüllt, dann hat der Spieler der falsch geklingelt hat leider Pech gehabt und muss seinen aufgedeckten Kartenstapel unter die Glocke legen:

20150419_152750

Der nächste Spieler beginnt eine Karte aufzudecken. Wird nun richtig geklingelt und die Spielrunde gewonnen darf dieser Spieler nicht nur alle Stapel mit aufgedeckten Karten nehmen und unter seinen Stapel mit zugedeckten Karten legen, sondern erhält auch noch die Karten unter der Glocke.

AUSNAHME: Gewinnt der Mitspieler die Spielrunde welcher vorher falsch geklingelt hat und seine Karten unter die Glücke legen musste, erhält er nur seinen aufgedeckten Stapel an Karten und den unter der Glocke, nicht aber die aufgedeckten Stapel seiner Mitspieler.

Das Spiel ist zu Ende:

Ein Spieler scheidet aus sobald er keine Karte mehr zum Aufdecken besitzt. Spielen mehr als zwei Spieler dann bleibt der Aufdeckstapel des ausgeschiedenen Spielers aber so lange liegen bis dieser von einem anderen Spieler gewonnen wird.

Ein Spieler scheidet ebenfalls aus wenn er zweimal falsch die Glocke hat klingeln lassen. In diesem Fall muss dieser Mitspieler alle seine Karten unter die Glocke legen

——————

Wir finden Halli Galli Extreme macht sehr viel Spaß. Der Unterschied zu seinem Bruder Halli Galli Extreme ist zwar nicht groß, macht das ganze Spiel aber eine Spur kniffliger und schnell reagieren reicht hier einfach nicht mehr aus, sondern nachdenken ist noch gefragt. Halli Galli Extreme macht nicht nur Kindern riesig Freude sondern macht Erwachsenen auch sichtlich Spaß. Durch seine kleine kompakte Größe ist das Spiel zudem perfekt für unterwegs um es auf Ausflügen, Familienfeiern und vielem mehr mitzunehmen.

War euch Halli Galli oder das neue Halli Galli Extreme vor unserer Vorstellung bekannt? Wie gefällt euch das Spiel? Wir freuen uns über eure Kommentare.

*Das Produkt wurde uns kostenlos über Hallimash zur Verfügung gestellt.

Das neue Halli Galli Extreme hört sich genau nach eurem Geschmack an und ihr würdet es nur zu gerne zu Hause spielen und euren Spaß damit haben? Dann habt ihr jetzt die einmalige Möglichkeit bei mir ein Exemplar für euch zu gewinnen. Seid oder werdet Fan unserer Facebookseite. Füllt unten stehendes Formular bis spätestens 30. April 15 um 20:00 Uhr aus. Die Teilnahme ist nur aus Deutschland möglich. Mehrfachteilnahme ist nicht gestattet. Meldet euch innerhalb von 48h auf die Gewinnermail ansonsten muss neu ausgelost werden!

4
Hinterlasse einen Kommentar

2 Comment threads
2 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
3 Comment authors

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Sandra

Wir lieben Halli Galli zu Hause – hatten erst die Junior Version und dann das “normale”. Die neue Version klingt super spannend!

Jannie

die Beschreibung des Spiels ist echt die Wucht – ich kenne Halli Galli leider noch nicht – deine Beschreibung mahct allerdings Lust auf mehr 🙂