Süße Geschenke aus der Küche

Kleinigkeiten erfreuen das Herz und das nicht nur an Anlässen wie Hochzeit, Geburtstag und Co., sondern auch einfach so und völlig unerwartet. Dabei gibt es unzählige Möglichkeiten was man schenken kann, besonders toll sind aber selbst gemachte Geschenke. Passend dazu haben wir deshalb drei leckere Ideen für Geschenke aus der Küche.

In diesem Monat steht die Foodblogparade “Lecker für jeden Tag” unter dem Motto “Geschenke aus der Küche” und wir haben uns einige Gedanken gemacht was wir für Ideen für euch zaubern könnten. Da wir uns letztendlich nicht auf eine Idee einigen konnte, sind es letztendlich nun drei geworden welche euch hoffentlich gefallen.

schnelle Müsliriegel

Zutaten (für circa 1 Blech):

  • 300g Butter
  • 180g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker (circa 5g)
  • 50ml Wasser
  • 600g Müsli nach Wahl
  • 1 Tafel Schokolade nach Wahl

Zubereitung:

Die Butter mit dem Wasser, Zucker und Vanillezucker in einem Topf gemeinsam komplett schmelzen lassen.

Den Topf zur Seite nehmen und das Müsli zugeben und ordentlich vermengen.

Die Müslimischung auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech gleichmäßig flach verteilen. Darauf achten das keine Löcher entstehen und die Masse überall gleichmäßig (in gewünschter Höhe) hoch ist.

Das Backblech im vorgeheizten Backofen bei circa 150-180°C Heißluft für 20-30 Minuten backen. Die Müslimasse ist fertig gebacken, wenn ihr mit dem Finger auf die Masse langt und diese nur noch leicht nachgibt.

Den Müsliteig etwas abkühlen lassen und lauwarm in Müslistreifen oder Stücke schneiden.

Die Schokolade im Wasserbad schmelzen lassen und die abgekühlten Riegel damit verzieren.

Nach dem Abkühlen die Riegel in Brotzeittüten geben und verschenken.

ANMERKUNG: Wir haben uns bei unseren Müsliriegeln für das Sonnentor Bio Bengelchen Müsli Schatz Müsli entschieden da diese eine gute Körnermischung hat und zudem Fruchtstücke enthält. Ihr könnt für eure Müsliriegel natürlich jedes Müsli nehmen welches ihr möchtet und mit einer Schokolade nach Wahl verzieren oder auch gar nicht verzieren. Uns schmecken die Riegel wirklich sehr gut, sie sind schnell gemacht und lassen sich gut verschenken oder eben selber naschen. 😉

bunte Schokolade

Zutaten:

  • Schokolade nach Wahl
  • Dekoration (z.B. Streusel, Gummibärchen, Trockenfrüchte…)

Zubereitung:

Die Schokolade im Wasserbad vollständig schmelzen lassen. Die flüssige Schokolade auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech geben und gleichmäßig dick verteilen.

Nun noch die Schokolade nach Lust und Laune mit einer weiteren Schokolade oder Dekoration verzieren und abkühlen lassen. Dies sollte nach Möglichkeit nicht im Kühlschrank passieren da dieser für Schokolade ungeeignet ist.

Wir haben unsere Schokolade über Nacht abgedeckt auf dem Balkon fest werden lassen. Draußen sind die Temperaturen in der Nacht bereits ausreichend kühl, sodass die Schokolade in aller Ruhe fest werden kann ohne dabei an Qualität zu verlieren.

Nach dem Abkühlen die Schokolade wirr in Stücke brechen, in Klarsichttüten verpacken und verschenken.

ANMERKUNG: Wir haben uns bei unserer Schokolade für Vollmilchschokolade (3-4 Tafeln) entschieden. Auf dieser haben wir dann wirr geschmolzene Zartbitterschokolade (1 Tafel) verteilt. Abschließend haben wir die Schokolade mit bunten Streuseln verziert. Aus unserer genutzten Menge Schokolade sind 4 gut gefüllte Klarsichtbeutel mit Schokolade geworden.

bissige Nusspralinen

Zutaten (für circa 30-40 Stück):

  • 200g Butter
  • 80g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker (5g)
  • 200g Vollmilchschokolade
  • 250g geriebene Haselnüsse
  • 1-2 Päckchen gehackte Mandeln oder Nüsse

Zubereitung:

Die Schokoalde im Wasserbad schmelzen lassen bis diese richtig flüssig ist. Nun die zimmerwarme Butter in mittelgroße Stücken mit dem Zucker und Vanillezucker zur Schokolade geben und untermengen bis eine gleichmäßige Masse entsteht.

Zur Schokoladenmasse die Nüsse zugeben und untermengen bis eine gleichmäßige Masse entsteht. Diese Masse nun circa eine halbe Stunde abkühlen lassen. Wir haben dafür das Tiefkühlfach verwendet, aber immer wieder auf Festigkeit geprüft.

Sobald die Schokoladennussmasse eine gewisse Festigkeit erreicht hat, diese zu Kugeln formen und in gehackten Nüssen wälzen. Sobald alle Kugeln fertig sind, abermals kühl stellen.

Die Nussparlinen in ein Schächtelchen (die Anleitung für ein schnelles Schächtelchen findet ihr in unserem DIY-Beitrag) mit Serviette packen und mit einer Schleife zugebunden verschenken.

ANMERKUNG: Statt der Nüsse könnt ihr zum Beispiel auch Kokosraspeln nehmen, so entstehen daraus Kokospralinen. Alternativ zur Vollmilchschokolade könnt ihr natürlich auch Zartbitterschokolade oder weiße Schokolade verwenden!

Wir hoffen sehr euch haben unsere Rezepte und Ideen als Geschenk aus der Küche gefallen. Natürlich haben heute nicht nur wir tolle Ideen parat, sondern noch viele andere Blogger. Schaut doch mal bei den anderen Teilnehmern der Foodblogparade rein und lasst euch dort inspirieren:

Ina von Applethree mit einem Mini Maulwurfkuchen

Jill von Kleines Kuliversum mit Gewürz Öl

Stephie von kohlenpottgourmet mit Steinpilzrisotto im Glas

Julia von JulesMoody mit Brotzeitgewürz für die Mühle

Bo von Bo’s Kitchen mit Schokozucker

Marie-Louise von Küchenliebelei mit Kürbis-Gewürz-Sirup

Elsa von Einfach Elsa mit Leckerer Winterkakao als Geschenk

Silke von Blackforestkitchen mit Geschenke aus der Küche für die ganze Familie

Jessi von Jessis SchlemmerKitchen mit Zitronen-Rosmarin-Salz

Stephie von Keks & Koriander mit Farbsalze

Ronald und Sylvia von Fränkische Tapas mit Elisenlebkuchen

33
Hinterlasse einen Kommentar

18 Comment threads
15 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
16 Comment authors

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:

Wow- was habt Ihr Euch Arbeit gemacht- aber da ist ja wirklich für jeden etwas dabei ! Tolle Geschenkideen und Danke für die tollen Anregungen,
alles Liebe,
Stephie

[…] Elsa – Leckerer Winterkakao als Geschenk 9. FaBa-Familie aus Bamberg – Marie – Müsliriegel, bunte Schokolade, Nuss-Pralinen 10. Blackforestkitchen –Geschenke aus der Küche für die ganze Familie 11. Keks & […]

[…] Elsa von Einfach Elsa: Leckerer Winterkakao als Geschenk Marie von Familie aus Bamberg: Müsliriegel, bunte Schokolade und Nuss-Pralinen Silke von Blackforestkitchen: Geschenke aus der Küche für die ganze Familie Jessi von Jessis […]

Das sind ja super schöne Sachen, von Euch möchte ich auch gerne beschenkt werden ! Besonders die Müsliriegel finde ich toll. Liebe Grüße Silke

[…] Elsa von Einfach Elsa: das lest ihr gerade 😉 Marie von Familie aus Bamberg: Müsliriegel, bunte Schokolade und Nuss-Pralinen Silke von Blackforestkitchen: Geschenke aus der Küche für die ganze Familie Jessi von Jessis […]

Hallo, das sind tolle Rezepte, da ist jedenfalls etwas zum Verschenken dabei. Die Nusspralinen werde ich mal ausprobieren.
Liebe Grüße Bo

Ich habe schon eine Idee, wem ich diese leckeren Nusspralinen schenken könnte 😉
Das liest sich so toll!

Selma

Tolle Ideen habt ihr. Finde ich wirklich klasse. Werde so einiges probieren wie es aussieht 🙂 aber dafür ist es ja da

Deine Geschenkideen sehen einfach so gut aus und gleich drei verschiedene, da hast du dir wirklich ein Fleißsternchen verdient 😉 Die Schoki muss ich mal für den schokosüchtigen Gatten machen!
Liebe Grüße, Ina

Ich hab ja schon angedroht, dass ich gern alles hätte…das sieht echt lecker aus, da könnte ich mich echt nicht entscheiden 😉
Ganz liebe Grüße
Elsa ♥

Liebe Marie!
Es ist immer wieder schön, Deine tollen Beiträge dabei zu haben! Ich finde alle drei Ideen wunderbar und würde mich über alle Geschenke gleichermaßen freuen! Danke für die Ideen und Inspirationen!

Liebe Grüße

Marie-Louise

Wow gleich drei Geschenke aus der Küche, du warst aber fleissig :o)
Die Schokoladentafel gefällt mir besonders gut, ich hatte die auch letztes Jahr verschenkt.

Das ist ja eine tolle Aktion. Geschenke aus der Küche finde ich toll und Dein Rezept klingt super.
Liebe Grüße
Anja von Castlemaker.de

Wow, das sind tolle Rezepte!

Vor allem die Müsliriegel lachen mich direkt an!

Alles Liebe,
Jules

Hallo Marie,

danke für die tollen Ideen und ich werde die Müsli Riegel auf jeden Fall nachmachen, denn da weiß ich schon, wer die in meiner Familie geschenkt bekommt. Sehr leckere Ideen !

LG und schönen Tag
Katrin

Die Müsliriegel sehen toll aus 🙂

Leane

Wunderbare Rezepte , da werden wir auf alle Fälle einige ausprobieren
Liebe Grüße Leane

Hallo Marie,
das sieht ja alles verführerisch lecker aus!
Die Müsliriegel muss ich unbedingt mal ausprobieren!
Herzliche Grüße,
Annette