Selbst gestaltetes Geschenkpapier

>>Werbung: Wer möchte dass das geschenkte Geschenk besonders gut ankommt und erst einmal eine Überraschung bleibt, der verpackt sein Geschenk in Geschenkpapier. Die Auswahl von diesen ist riesig, jedoch ist nicht immer das passende für einen dabei. Genau dann sollte man einfach mal selbst Geschenkpapier gestalten.

Gerade in der Vorweihnachtszeit gibt es wieder genügend Dinge welche eingepackt werden. Das sieht nicht nur hübscher aus, sondern der Geschenke hat eine wirkliche Überraschung bis er sein Geschenk ausgepackt hat. Wir haben uns gedacht, hübsches Geschenkpapier muss ja nicht unbedingt immer “teuer” gekauft werden und dachten uns individuell gestaltetes Geschenkpapier wäre auch einmal etwas.

bedrucktes Geschenkpapier

Für individuell gestaltetes Geschenkpapier braucht ihr eigentlich nicht viel. Lediglich Stempel, ein Stempelkissen und Packpapier werden dafür benötigt. Packpapier gibt es in den verschiedensten Farben, wir bevorzugen aber immer das braune Packpapier, zum Beispiel im Bastelladen oder auch in Sonderpreis Baumärkten. Dieses ist im Preis nicht zu hoch und die Dekoration kann dann ruhig etwas ausgefallener und auffälliger ausfallen.

Das Stempelkissen und Stempel oder auch Stempel mit Stempelkissen erhaltet ihr in eigentlich jedem Bastelladen oder auch in Märkten wie Tedi, Action und Co. Diese bieten eine große Auswahl bei jeder eigentlich fündig werden sollte.

Stempel schnitzen

Statt gekaufter Stempel kann man aber auch bei der Stempelauswahl kreativ werden, wenn man möchte. So gibt es fertige DIY-Stempelsets mit Gummiplatten und passendem Zubehör.

Wir haben uns für solch ein Set entschieden und uns für das individuell gestaltete Geschenkpapier einige eigene Stempel geschnitzt. Als Vorlage dafür verwendet haben wir unsere Phantasie und Plätzchenausstecher. Unsere gewählten Motive haben wir dann einfach auf den Gummi übertragen und mit dem Schnitzmesser perfekt in Form gebracht bis ein passender Stempel entstanden ist.

Stempel schnitzen ist ganz einfach

Coppenrath > Stempel schnitzen > EAN 40-50003-94484-5 > 14,95€ (D/A)

Unser Stempel schnitzen Set kam von Coppenrath. Es enthält 2 Stempelgummi-Platten, 1 Schnitzmesser, 1 Stempelkissen und einen Bogen mit 15 Motiv-Vorlagen. Auf eine Anleitung wurde in der Packung verzichtet was wir erst einmal etwas blöd und schade fanden.

Wir hatten bisher noch nie Stempel selbst geschnitzt und wussten nicht wirklich wie das geht. Auch, wenn es an sich selbsterklärend ist, hätten wir uns auf der Packung jedoch einen Hinweis zur Anwendung gewünscht.

Da solch ein Hinweis jedoch nirgends zu finden war, haben wir die Packung etwas genauer angesehen und aus den Bildern gelesen wie man genau aus dem enthaltenen Material sich einen Stempel selbst schnitzt. Dafür haben wir mit Bleistift unser gewähltes Motiv auf die blau Gummiseite übertragen. Mit einer handelsüblichen Schere haben wir dann das Motiv grob ausgeschnitten und mit dem Schnitzwerkzeug die Feinheiten geschnitzt. Dabei ist Vorsicht gefragt, da man schnell den Gummi an der falschen Stelle wegschnitzen kann. Mit etwas Übung entstanden bei uns so aber verschiedene weihnachtliche Stempel welche nun passend für die Geschenke zum Einsatz kommen werden.

Das Stempelschnitzset von Coppenrath wird im übrigen mit einer Altersempfehlung von 8 Jahren angegeben.

Habt ihr schon einmal Geschenkpapier selbst gestaltet oder Stempel geschnitzt? Wir sind sehr gespannt auf eure Antworten.

*Das Stempelschnitzset wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

13
Hinterlasse einen Kommentar

7 Comment threads
6 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
8 Comment authors

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:
Karin Monat

Super gemacht meine Lieben.

Hallo Marie,
eine tolle Idee. Ich bin dazu nicht kreativ genug.
Liebe Grüße
Anja von Castlemaker.de

Leane

Eine wundervolle Idee
Liebe Grüße Leane

Hallo Marie,
die Idee ist ja wirklich mal genial und vor allem haben die Kinder viel Spaß dabei. Ich finde schön, dass Ihr viel mit den Kinder selber macht 😉 Klasse!

LG und schönes Wochenende
Katrin

Tolle Idee, dass muss ich unbedingt mal ausprobieren. LG Romy

Huhu Marie,

Geschenkpapier selbst zu bedrucken ist wirklich originell, leider wissen es meine Jungs nicht zu schätzen, sie reißen das Papier immer ziemlich lieblos auf, na, ja, zum Glück gibt es genug, die das Auspacken genießen. 😉 So einen Stempel habe ich noch nicht selbst geschnitzt, macht bestimmt Spaß. Wer weiß, was bei mir dabei rauskäme. 😀

Liebe Grüße – Tati

Hallo Marie,
das sieht richtig hübsch aus und verleit dem Geschenk noch eine ganz persönliche Note.
Selber geschnitzt habe ich solch einen Stempel noch nie, aber da gibt es ja dann unbegrenzte Möglichkeiten der Gestaltung.
Herzliche Grüße,
Annette