Schweinfurter Weihnachtsmarkt

Das schönste an der Vorweihnachtszeit sind doch in jedem Fall die Weihnachtsmärkte. Punsch, Glühwein, Stollen, Plätzchen und auch deftige Sachen wie Bratwurst und Co. verwöhnen den Gaumen. Natürlich gibt es neben den Köstlichkeiten noch weit mehr auf dem Weihnachtsmarkt zu entdecken.

20151213_180551

Wir waren, wie auch letztes Jahr, auf dem Schweinfurter Weihnachtsmarkt unterwegs.

Den Schweinfurter Weihnachtsmarkt findet ihr direkt auf dem Marktplatz in Schweinfurt. Für Parkplätze in der Nähe ist reichlich gesorgt. Als Tipp empfehlen wir das Parkhaus an der Ecke “Hohe Brückengasse” genau gegenüber vom großen nicht übersehbaren H&M Store. Hier kostet das Parken pauschal am Sonntag gerade mal 1€.

Der Weihnachtsmarkt ist vom 26. Dezember bis 23. Dezember (Stand 15) von Monatg-Samstag von 10:00-20:00 Uhr und am Sonntag von 11:00-20:00 Uhr geöffnet.

20151213_180849

Bereits zum siebten Mal gibt es auf dem Markt einen Adventskalender der dem Schrottturm, einem der Wahrzeichen der Schweinfurter Innenstadt, nachempfunden ist. Jeden Tag wird hiervon ein Fenster geöffnet. Dahinter verbirgt sich ein liebevoll gestaltetes Bild von den Schülern der Albert-Schweitzer-Schule.

20151213_180814

Insgesamt sind 40 Buden vertreten die nicht nur mit kulinarischen Köstlichkeiten locken, sondern auch warmes für den Kopf und Hände, Schmuck für den Christbaum und vieles mehr bieten.

20151213_181438

Natürlich darf ein Weihnachtsbaum nicht fehlen. Der riesige Weihnachtsbaum prangt in der Mitte des Markes mit seinem hellen Schein über das Weihnachtsgetümmel.

20151213_181921

Auch die Nebenstraßen und Bäume wurden zur Weihnachtsstimmung hell erleuchtet. Bei wem hier keine Weihnachtsstimmung aufkommt dem können wir nicht helfen.

20151213_181432

Ebenfalls auf dem Markt, gleich neben dem Weihnachtsbaum, vertreten ist eine Krippe in der, je nach Uhrzeit, die Esel aus dem Wildpark vertreten sind und nicht nur die Kleinen verzaubern.

20151213_181037

Alle Buden und Stände laden zum verweilen ein. Besonders angetan hat uns aber oben gezeigter Stand. Hell erleuchtet und verspricht einfach Weihnachten.

20151213_175753

Ein ganz besonderes Highlight ist aber der sprechende Elch. Ja, Elche können sprechen, zumindest an diesem Stand. Dahinter verbirgt sich ein Glühweinstand an welchem ein, dem original sehr ähnlich sehenden, Elch einem Geschichten, Sprüche und Witzchen erzählt. Alleine dafür, lohnt sich der Besuch auf dem Weihnachtsmarkt schon.

20151213_180559

Damit es den lieben kleinen nicht langweilig wird, sind drei verschiedene Karussells auf dem Weihnachtsmarkt aufgebaut. Da sollte für jedes Kind genau das richtige dabei sein.

20151213_180914

Für die weihnachtliche Stimmung im Ohr sorgt Musik auf der Bühne die zu unterschiedlichen Zeiten spielt.

Wir finden den Weihnachtsmarkt in Schweinfurt richtig klasse. so stellen wir uns einen Weihnachtsmarkt vor. er verbreitet Weihnachtsstimmung durch seine helle aber nicht grelle und liebevolle Dekoration. Die Auswahl an Speis und Trank ist mehr wie nur überschaubar, sodass nicht nur für die herzhaften etwas dabei ist, sondern auch die Süßen ihr Fett weg bekommen. Das beste, wer nicht gerade am Sonntag auf den Markt geht, der kann wenn er keine Lust mehr auf Weihnachtsmarkt hat, einfach durch die umliegenden Geschäfte schlendern. Die Auswahl an Stores ist nämlich reichlich sodass für jeden etwas dabei sein sollte.

Wart ihr schon einmal auf dem Schweinfurter Weihnachtsmarkt? Wie hat er euch gefallen? Geht ihr auf Weihnachtsmärkte und wenn ja, gibt es einen den ihr in jedem Fall immer besucht? Wir freuen uns über eure Kommentare.

8
Hinterlasse einen Kommentar

4 Comment threads
4 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
5 Comment authors

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:

Wir waren in Heidelberg, aber irgendwie wird es da immer langweiliger 🙁 … und weiter weg wollen wir dann auch nicht fahren ! Gruß Katrin

Schöne Eindrücke liebe Marie!

Liebe Grüße
Lu

Liebe Marie,
ich liebe solche Berichte! Es ist schön zu sehen, wo sich die Blogger überall tummeln. In Scheinfurt war ich tatsächlich noch nie.

Dieses WE war ich zwar in Münster, habe es jedoch nicht auf den Weihnachtsmarkt geschafft. Viel zu wenig Zeit. Und am Abend war ich noch in GT, aber der Weihnachtsmarkt ist nicht der Rede wert…..

Hab einen schönen Abend!

LG, Alex.

In Schweinfurt war ich zwar noch nie, auch nicht auf dem Weihnachtsmarkt, aber ich mag Weihnachtsmärkte auch sehr. Sie dürfen nur nicht zu voll und überlaufen sein. Viele Grüße