Mit Benni und Joschi durchs Jahr 2017

Bis Weihnachten dauert es noch ein bisschen, genau genommen aber auch nicht mehr sooo lange. Die Lebkuchen und Plätzchen erhält man schon eine halbe Ewigkeit und auch die Stollen werden so langsam in jeder Bäckerei verkauft. Ein Grund also sich um die Weihnachtsgeschenke Gedanken zu machen.

Jedes Jahr stellen wir uns eigentlich die gleiche Frage: Was schenken wir der Familie zu Weihnachten.

Zwar legen wir selbst nicht so großen Wert darauf Geschenke zu erhalten und zu verschenken sondern mehr mit der Familie an diesem Tag Zeit zu verbringen, trotzdem finden wir es immer ganz nett etwas kleines zu verschenken. Da wir individuelle Dinge die nicht jeder schenkt am schönsten finden, gab es bei uns schon selbst gemachte Backmischungen, Karten mit den Handrücken der Kinder in Form eines Rentiers und so einiges mehr. Eine der gekauften Dinge die zum einen bisher immer super angekommen sind, wir aber auch sehr gerne verschenken, sind Jahreskalender für die Wand.

20161028_155350.jpg

Aus diesem Grund haben wir uns dieses Jahr nach einem Jahr Pause auch wieder für Jahreskalender entschieden. So wissen wir sicher das sich die ganze Familie freuen wird und wir hatten außerdem die Möglichkeit einen für uns neuen Onlineshop für individuelle Wandkalender und Karten kennen zu lernen.

Bei dem Onlineshop handelt es sich um “sendmoments” (Werbung). Bei diesem findet ihr neben individuellen Karten für Hochzeit, Geburt, Taufe, Geburtstag, Weihnachten, Einschulung und sonstige Feste auch verschiedene Fotokalender sowie Zusatzprodukte wie Adressaufkleber, Zeitungen und einiges mehr.

Die Wahl zwischen Küchenkalender, Tischkalender und Wandkalender fiel uns nicht sehr schwer, die Auswahl der angebotenen Wandkalendern dann aber dafür umso mehr. Ganze 18 verschiedene Wandkalender in zwei verschiedenen Größenformaten (A4 und A3) die sowohl als Hochansicht, als auch als Queransicht ausgewählt werden können machen einem die Wahl nicht gerade einfach.

20161028_153237-01.jpeg

Wir haben uns nach etwas Überlegungszeit für das Design “Jahresringe” (Werbung) in der Größe A3 im Hochformat entschieden. Die restlichen Designs gefallen uns zwar auch, jedoch wirkten die Bilder dann nicht mehr so wie wir das wollten. Das Design Jahresringe welches wir gewählt haben passt zudem sehr gut zum Thema des Kalenders “Joschua und Benjamin”. Jeden Monat zeigt der Kalender nämlich jeweils beide Jungs in der Altersstufe von vor einem, bzw. zwei Jahren.

20161028_154828.jpg

Besonders klasse an dem Kalender finden wir die Jahresübersicht auf der Rückseite der Kalender. Solch eine Übersicht kennen wir von unseren bisher bestellten Kalendern nicht, finden die Idee aber sehr schön. So kann man sich schon im Vorfeld eine Übersicht darüber verschaffen welche Bilder einem über das Jahr erwarten werden.

20161028_154927.jpg

Die geschwungene Schrift auf dem Kalender und die klaren Zahlen bereiten einem neben den individuellen Bildern wirklich große Freude beim Absehen. Zwar ist der Kalender nicht so gestaltet das man klar etwas eintragen kann, trotzdem bietet der Platz zwischen den Zahlen ausreichenden Platz um kleine Notizen oder den Geburtstag zu markieren.

20161028_155015.jpg

Richtig besonders wird der Kalender aber nicht nur durch die tolle Gestaltung, ansprechende Größe und tolle Schriftart, eine zusätzliche Holzblende die man zusätzlich zu den Kalendern kaufen kann bietet zu den Kalender noch einen schicken Mehrwert.

In der Holzblende befindet sich eine Aussparung in welche man den Kalender mit Spiralbindung ganz einfach einfügen kann.

20161028_154545.jpg

Beides miteinander an der Wand befestigt sieht richtig edel an der Wand aus. Gerade bei dem Kalenderdesign “Jahresringe” passt die Holzblende nochmal besonders gut, da dieses Design ja Holzmaserungen von Holz als Hintergrund hat. Beides zusammen ist einfach wirklich schick anzusehen.

Wir sind begeistert von unseren Jahreskalendern und sind sehr gespannt was unsere Familie zu den Kalendern sagen wird. Der Druck ist wirklich klar und farbecht, die Produktion mit Versand ging sehr schnell, der Shop ist übersichtlich gestaltet und die Auswahl ist wirklich toll. Sicherlich werden wir in nächster Zeit auch mal die ein oder andere individuelle Karte dort erstellen und bestellen.

Verschenkt ihr zu Weihnachten auch gerne Fotokalender euren Liebsten oder eher etwas anderes? Wir freuen uns über eure Kommentare.

*Die Kalender wurden uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

8
Hinterlasse einen Kommentar

4 Comment threads
4 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
5 Comment authors

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:
Astrid

Der ist ja schön! Wir verschenken auch immer Kalender. Allerdings mit individuellen Bildern wie die Kinder bei einem Ausflug mit Oma. Jeder Kalender ist einzigartig und geklebt. Am schwersten ist die Auswahl der Fotos. Mich in jedem Monat auf nur ein Bild zu beschränken, könne ich nicht. Hut ab vor euch.

Toll ist der geworden! Wir haben bei Sendmoments unsere Weihnachtskarten machen lassen – sind auch super geworden! Liebe Grüße!

Liebe Marie.

Die Idee mit den Kalendern, wo du deine Jungs das ganze Jahr über bei dir hast und an ihre Entwicklung erinnern kannst.

Ich verschenke solche Kalender auch zu Weihnachten. Das kommt sehr gut an und ist ein besonders Geschenk.

Liebe Grüße Sabine

Hallo Marie,

der Kalender ist super geworden und als mein Sohn noch klein war, da habe ich so etwas auch an die Großeltern verschenkt 🙂 weil es ist einfach eine schöne Erinnerung – wir hatten sie Live und die Großeltern noch einmal in Review.

LG Katrin