Mein Besuch auf der Biofach 19

Werbung: Bereits in den letzten Jahren durfte ich die Biofach Messe in Nürnberg besuchen, welche nur zwei Wochen nach der Spielwarenmesse in Nürnberg stattfindet. Wie auch die Spielwarenmesse ist die Biofach eine reine Fachbesuchermesse und kann deshalb nicht von jedem besucht werden. Ich habe mich etwas auf der Messe umgesehen und einige tolle neue Produkte entdeckt.

Auch in diesem Jahr gab es einen Rundgang, diesmal aber nur über den Neuheitenstand. Leider verpasste ich den Rundgang, da ich die Zeit nicht ganz im Blick hatte. Dafür hatte ich dann aber mehr Zeit durch die Messehallen zu schlendern, was ich auch getan habe unter Begleitung von Sabrina und ihrer Freundin Anja. Gemeinsam, aber auch später alleine habe ich einiges gesehen.

Flo liebt die Kokos-Creme von Agava, weshalb ich mit ihm am Stand natürlich einen Besuch abstatten musste. Wie wir erfahren haben, haben die Sorten Limette und Cassis das Sortiment verlassen. Die Aufstriche kommen nun in einem leicht anderen Glas daher und die Sorte Vanille wurde in seiner Rezeptur leicht verändert. Die aktuellen Sorten von agava bilden nun Schoko mild, Schoko herb, Karamell Meersalz, Kaffee und natürlich Vanille. Flo als Kokosfan und Fan seit Jahren schmecken alle Sorten verdammt gut.

Für mich immer ein Muss-Besuch ist der Stand bei Münchner Kindl. Münchener Kindl macht einfach so unglaublich tolle Senfsorte von welchen wir nicht genug bekommen können. Besonders froh war ich, das in diesem Jahr auch Flo mit mir auf die Messe konnte um sich durch die einzelnen Sorten probieren, was man vor Ort im Markt ja nicht kann. Nachdem wir uns durchprobiert haben, hat Flo den Biersenf als neuen Liebling für sich gefunden. Ich habe den Meerrettich Senf für mich neu entdeckt. Der Senf brennt zwar ordentlich, schmeckt aber auch wirklich unglaublich lecker. Wer es etwas süßer mag, sollte im übrigen mal den Himbeer-Senf der Marke ausprobieren.

Immer wieder einladend ist der Stand von Herbaria. Ein Besuch dort ist einfach ein MUSS. Dort durften wir einige tolle Neuheiten entdecken wie Raritäten-Pfeffer, gemahlene und ganze Tonkabohnen, einen neuen Kindertee mit dem lustigen Namen “Alpaki” und natürlich einer neuen Kaffeespezialität in Form von “Gigi” Espresso.

Von byodo gibt es auch ein paar sehenswerte und vor allem leckere Produkte. So gibt es vier verschiedene Sorten Knusperecken mit der Hauptzutat Mais uns auch in Sachen Essig gibt es drei neue tolle Produkte. Wie wir vor Ort auch erfahren haben wird es zur Grillsaison ein tolles Kit mit vier leckeren byodo Bioprodukten geben. Wir haben es uns auf jeden Fall schon fest gemerkt.

Immer einen Besuch wert ist in jedem Fall der Stand von Taifun. Taifun bietet einen riesige Auswahl von leckeren vegetarischen/veganen Produkten. Wir verwenden von der Marke gerne den Black Forest Tofu, aber auch andere Sorten Tofu. Neu und wirklich verdammt lecker sind aber die Tofu Crisper in drei verschiedenen Sorten. Eine der drei Sorten enthält Rote Beete. Eigentlich mag ich Rote Beete nicht, jedoch habe ich vor Ort auch diese Sorte mal probiert und bin wirklich angetan. Alle drei Sorten, von mir bevorzugt aber Rote Beete und Meerrettich, schmecken wirklich klasse, welche wir auch schon vor Ort im Biomarkt gekauft haben.

Hin und wieder trinke ich gerne mal ein Biermischgetränk und fühlte mich hier immer perfekt bei Störtebecker und dem Strandräuber aufgehoben. Wie wir vor Ort erfahren haben, wird es Strandräuber in dieser Form leider nicht mehr geben. Wie ihr im Bild hinten erkennen könnt, wird es ab sofort das Strandräuber als Natur Radler in Zitrone geben, aber auch noch als Sorte Sanddorn. Leider wird es die Sorte Kirsche komplett nicht mehr geben was mich sehr traurig stimmt. Im übrigen gibt es ein neues Bier. Das neue Übersee-Pils schmeckt Flo wirklich gut und mir schmeckt es sogar auch. 😉

Natürlich haben wir noch unzählige andere tolle Produkte auf der Messe entdeckt, doch alles können wir euch natürlich nicht zeigen. Ein ganz tolles Produkt welches ich noch auf der Messe entdeckt habe ist eine vegetarische Wiener von Eden, leider finde ich sie nirgends bei uns vor Ort. Ich hoffe sehr das ändert sich noch.

9
Hinterlasse einen Kommentar

5 Comment threads
4 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
6 Comment authors

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:

Also diese Knusperecken von byodo merke ich mir mal. Die interessieren mich. Hoffentlich entdecke ich die mal irgendwo im Bioladen.
LG Anke

Hallo Marie, die Biofach würden wir auch gerne mal besuchen zumal auch La Vialla wieder vor Ort war und ausgezeichnet wurde. Wir lieben die Produkte von denen. Aber auch Byodo hat tolle Produkte. Leider ist es zu weit weg von uns, aber du hast uns einen schönen kleinen Einblick geben können. Dank dir dafür und liebe Grüße von Alessia und Silvia

Huhu Marie,

sehr schöne Impressionen, die du hier zeigst. Da hattest du ja jede Menge interessante Produkte zu entdecken auf der Messe. Schaut alles sehr ansprechend aus. Da hätte ich auch gerne hier und da genascht. 🙂

Einen schönen Wochenteiler und herzliche Grüße – Tati

Liebe Marie,
ich glaube ich wäre nur am Kosten gewesen 😉 Die Sachen sehe alle lecker aus. Ein toller Bericht – Vielen Dank ! LG Katrin

Irgendwann hoffe ich mal es auch die Biofach Messe besuchen zu können, leider immer zu weit weg von uns
LG Leane