Kultig, Spritzig, Frisch

Über das Bloggertreffen “stay simple stay true” haben wir so einige Getränke vor Ort neu kennen lernen und einige auch mitnehmen dürfen. Eines dieser Getränke welche wir vor Ort trinken durften und uns zu Hause noch einmal mehr vom Geschmack überzeugen sollten war Mio Mio.

Mio Mio von der Getränkemarke Vivaris welche neben Mio Mio auch noch Fruchtdrinks, Schorlen, Sportdrinks, Energydrinks, Mineralswasser, Limonade und Sinalco herstellen, gibt es in zwei verschiedenen Sorten. Diese sind Mio Mio Cola und Mio Mio Mate.

“Kultig, Spritzig, Frisch” prangert als Slogan gleich nach dem Produktnamen der Pfand-Glasflaschen der Mio Mio Getränke. Ob dieser Slogan hält was er verspricht, davon wollten wir uns zu Hause und vor Ort natürlich überzeugen.

20160726_122647.jpg

Mio Mio Cola ist, wie der Name schon sagt, eine Cola. Erhältlich ist diese in der 0,5 Liter Mehrwegglasflasche als normale oder als Zero Version. Gesehen haben wir das Getränk als normale Version zum Beispiel schon bei tegut.

Laut Vivaris soll sie erfrischend anders schmecken.

Ab und an trinken wir sehr gerne mal eine Cola, jedoch wird man bei uns zu Hause kaum eine finden. Geschmacklich finden wir die Mio Mio Cola sehr erfrischend aber in der Kohlensäure völlig ausgewogen. Sie prickelt nicht zu stark, ist gleichzeitig aber auch nicht fade im Kohlensäuregehalt.

Geschmacklich schmeckt sie für uns wie eine typische Cola die aber nicht zu süß gelungen ist.

Wir würden sie uns wenn wir mal wieder Bedarf nach einer Cola haben sicherlich kaufen da sie für uns geschmacklich sowohl im Geschmack, Kohlensäure und Süße überzeugen kann.

20160726_122556.jpg

Bei Mio Mio Mate handelt es sich um ein Mategetränk. Ein Mate-Tee ist ein Aufgussgetränk aus klein geschnitten und getrockneten Blättern des Mate-Strauchs. In den frischen Blättern sind 0,35 bis 1,7 % Koffein, etwa 0,1 bis 0,2 % Theobromin, Theophyllin und 4 bis 16 % Gerbstoffe enthalten. Aus diesem Grund wird Mate-Tee auch gerne als Ersatz zu Kaffee und Energydrinks getrunken.

Laut Vivaris soll das Getränk die typische Note des Mate-Aromas haben und durch einen Spritzer Zitrone wohlschmeckend abgerundet werden.

Es gibt den Mio Mio Mate Tee als 0,5 Liter, aber auch als 0,33 Liter Mehrweg Glasflasche zu kaufen. Gesehen haben wir das Getränk zum Beispiel schon bei tegut.

Wir sind keine Fans von Energydrinks bzw. Fans solcher aufputschenden Getränken. Kaffee enthält zwar ebenfalls Koffein, jedoch in anderen Mengen und ist in seiner Grundstruktur anders. Getrunken haben wir den Tee trotzdem.

Geschmacklich schmeckt das Mate Getränk wirklich angenehm in der Art wie ein normaler Tee. Ich für meinen Teil merkte die Wirkung der Inhaltsstoffe jedoch relativ schnell, sodass ich schon nach einem Drittel der Flasche aufhören musste das Getränk zu trinken. Flo dagegen machen die Inhaltsstoffe nicht so sehr zu schaffen.

20160726_122351.jpg

Auch wenn uns beide Getränke schmecken und wir uns vorstellen können die Cola eventuell nachzukaufen, so werden es diese Getränke eher nicht zu uns nach Hause schaffen.

Beide Getränke sind in jedem Fall nichts für Schwangere oder Kinder.

Wenn ihr nach einer frischen und spritzigen Erfrischung mit Kick seid, dann können wir euch diese beiden Mio Mio Getränke in jedem Fall ans Herz legen mal zu probieren. Vergesst dabei aber bitte nicht es in Maßen zu trinken.

Kennt ihr die Mio Mio Getränke von Vivaris? Wir freuen uns über eure Kommentare.

*Die zwei Flaschen wurde uns im Rahmen des #bssst2016 kostenlos zur Verfügung gestellt.

Hinterlasse einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: