Kinderbuch: So viel Leben – Die Tiere unserer Erde

Werbung: So viel Leben gibt es auf unserer Erde. Nicht nur wir Menschen und Tiere sind Lebewesen, sondern auch unsere Pflanzen die überall wachsen. Passend dazu haben wir ein riesiges Kinderbuch im Bücherregal, welches auf wundervolle Art zeigt wie viel Leben es so auf unserem Planeten zu entdecken gibt.

So viel Leben – “Fausba”

ars edition
Nicola Davies ~ Lorna Scobie

So viel Leben
Die Tiere unserer Erde

ISBN 978-3-8458-2772-8 ~ 20,00€ (D) ~ 20,60€ (A)
Altersempfehlung ab: 7 Jahre ~ Seitenanzahl: 64 Seiten

+++++++++++++++++++

Das Buch im Detail:

Hast du gewusst, dass es ungefähr 400 000 Käferarten gibt – aber nur acht Bärenarten? Dieses Buch gibt einen einmaligen Überblick über die unglaubliche Vielfalt des Lebens auf der Erde und stellt einige der erstaunlichsten Vertreter der verschiedenen Tier- und Pflanzengruppen vor.
Quelle: Klappentext

Das am 18.6.18 erschienene Hardcoverbuch in einem riesigen Format von 356 mm x 295 mm, welches von Andreas Jäger übersetzt wurde, umfasst auf 64 Seiten die verschiedensten Tiere und Pflanzen. Auf jeder Doppelseiten kann man eine andere Tiergruppe entdeckten und alle beziehungsweise einige Tierarten dieser. Besonders schön an der Vorstellung ist, das die Tierarten sowohl in Bild-, als auch in Textform vorgestellt werden.

So viel Leben – Haie – “Fausba”

Dies läd zum Verbleiben auf den Seiten ein.

Einige Tierarten haben ein Sternchen hinter dem Namen wie zum Beispiel der Blauhai. Dieses Sternchen zeigt an, das diese Tierart gefährdet oder vom Aussterben bedroht ist. So lernen Kinder gleich von Anfang an, das es jedes Tier nicht ewig gibt und das es sich lohnt Tierarten zu schützen, damit es diese noch lange auf unserer Erde gibt.

Im vorderen Teil des Buchs gibt es interessante Informationen wie unsere Erde vor Leben strotzt und wie Tier- und Pflanzennamen so zustande kommen.

+++++++++++++++++++

Unser Fazit zum Buch:

Wir finden das Kinderbuch “So viel Leben” einfach unendlich schön. Schon beim Aufschlagen des Buchs kann man sich in dieses einfach nur verlieben, denn hier findet man, unheimlich liebevoll gezeichnete, Tier- und Pflanzenarten.

Auch beim weiteren Blick durch das Buch bestätigt sich die erste Liebe zu dem Buch, denn in dieses wurde richtig viel Liebe gesteckt. Das Buch selbst beginnt mit einer Einführung und darauf folgen die unterschiedlichsten Tier- und Pflanzengruppe in welchen man die ein oder andere Art direkt erkennt und die andere dagegen vielleicht sogar ganz neu für sich entdeckt. Durch das Sternchen, durch das man Tiere erkennt welche gefährdet oder vom Aussterben bedroht sind, lernt man zudem das auch Tiere welche man denkt das es unzählig gibt, doch eventuell nur noch vereinzelt gibt.

“So viel Leben” beim Entdecken – “Fausba”

Für uns ist das Buch durch die wundervollen Illustrationen, dem wissenswerten, aber auch nicht zu viel informativen Text zu den Tier- und Pflanzenarten und auch durch die tolle Größe zum Durchblättern und Entdecken in jedem Fall empfehlenswert. Wir blättern und entdecken gerne die Seiten im Buch und erfreuen uns jeden Tag “an so viel Leben”.

Kennt ihr das wundervolle Kinderbuch “So viel Leben” schon und habt es eventuell sogar selbst zu Hause?

1
Hinterlasse einen Kommentar

1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:

Hallo Marie,
solche Lernbücher finde ich genial !
LG Katrin