Happy Lips, geht das?

Das erste Mal durfte ich über Facebook bei einem DM-Test mitmachen.
Ich war ganz überrascht als der Postmann mir das Päckchen überreichte.
Das lustigste war als der Postbote mich fragte, das ist doch für Sie oder?
Was er damit meinte, merkte ich als ich aufs Paket schaute.
Da stand gar keine Straße und Hausnummer drauf.
Nur mein Name und der Ort mit Postleitzahl.
Wie das passiert ist weiß ich jetzt auch nicht aber ich bin ja bekannt,
zumindest bei meinem Postboten, zum Leid von ihm. 😉

Blistex

Happy Lips

 
Einen Lippenpflegestift kann man ja immer gebrauchen, gerade bei der kalte Jahreszeit.
Umso mehr habe ich mich also gefreut als der Postbote damit hier stand..
Die Verpackungen sagen ja schon viel, denn
diese sind knall bunt gestaltet und rufen bei mir schon pappsüß hervor.
Nun zu jedem Pflegestift im Detail.
 

Erdbeere

 
Inhaltsstoffe:
 
Paraffinum Liquidum, Phenyl Trimethicone, Petrolatum, Ozokerite, Cera Microcrystallina, Hydrogenated Polyisobutene, Ethylhexyl Methoxycinnamate, Paraffin, Pentaerythrityl Tetraethylhexanoate, Benzophenone- 3, Bis-Diglyceryl Polyacyladipate-2, Dimethicone, Polybutene, Aroma, PPG-5-Ceteth-20, Isostearoyl Hydrolyzed Silk, Arachidyl Alcohol, Benzyl Benzoate, Behenyl Alcohol, Phenoxyethanol, Arachidyl Glucoside, Panthenyl Ethyl Ether, Tocopheryl Acetate, Saccharin, Limonene, Citral, Methyl 2 Octynoate. Enthält Bezophenone-3.
 
 
Das Aussehen, die Pflege und der Duft:
 
Der Lippenpflegestift ist in typischer Form von bereits bekannten Lippenpflegestiften.
Die Pflege, die aussieht wie feste Vaseline, ist in einen Schraubstift gefüllt.
Der Pflegestift ist in einem auffälligem pink gehalten.
Auf dem Deckel sind deutlich der Firmenname, Produktname und Kussmunde in rosa zu erkennen.
 
 
Der Stift soll den Lippen Feuchtigkeit und Schutz spenden.
Er soll dafür geeignet sein zart gepflegte und erfrischte Lippen zu bekommen.
 
Der Duft ist sehr intensiv und auch sehr künstlich,
eben ein typischer künstlicher Erdbeergeruch.
Der Pflegestift schmeckt zudem auch sehr süß.
 

Mango

 
Inhaltsstoffe:
 
Paraffinum Liquidum, Phenyl Trimethicone, Petrolatum, Ozokerite, Cera Microcrystallina, Hydrogenated Polyisobutene, Ethylhexyl Methoxycinnamate, Paraffin, Pentaerythrityl Tetraethylhexanoate, Benzophenone- 3, Bis-Diglyceryl Polyacyladipate-2, Dimethicone, Polybutene, Aroma, PPG-5-Ceteth-20, Isostearoyl Hydrolyzed Silk, Arachidyl Alcohol, Behenyl Alcohol, Phenoxyethanol, Arachidyl Glucoside, Panthenyl Ethyl Ether, Tocopheryl Acetate, Saccharin, Citronellol, Geraniol, Limonene. Enthält Bezophenone-3.
 
 
Das Aussehen, die Pflege und der Duft:
 
Das Aussehen des Pflegestiftes ist absolut gleich dem Pflegestift in der Erdbeere Variante.
Der einzige Unterschied ist das die Kussmunde auf diesem Stift Orange sind und
der Stift in tieforange gehalten ist.
 
Dieser Stift soll ebenfalls den Lippen Feuchtigkeit und Schutz spenden.
Er soll zudem auch dafür geeignet sein zart gepflegte und erfrischte Lippen zu bekommen.
 
Der Duft ist sehr intensiv süß, 
sogar meiner Meinung nach noch etwas mehr wie in der Erdbeere Variante, 
und auch sehr künstlich.
Der Stift hat einen typischen künstlichen Mangogeruch.
Der Pflegestift schmeckt zudem auch sehr süß.
 
—————————————————————————————————————————–
 
Unser Fazit:
 
Der perfekte Pflegestift unserer meiner nach für junge Mädchen.
Für uns als Erwachsener sind die Pflegestifte zu intensiv im Geruch, zu süß im Geschmack, ein Pflegestift muss nicht schmecken, und pflegen unsere Lippen leider nicht so gut.
Ich hatte leider das Gefühl meine Lippen würden nach der Anwendung trockener sein wie vorher.
Für manche ist der Stift sicherlich toll, doch leider können wir nur so bewerten:
 
Getestet und geprüft und als befriedigend bewertet.
 
Grüße Marie
 
*Die Produkte wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

Hinterlasse einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: