Griechisch genießen

Leider ist ein Urlaub in ferne warme Länder nicht immer möglich. Um doch etwas Urlaubsfeeling nach Hause zu bekommen gibt es viele Möglichkeiten. Einer dieser Möglichkeiten ist unserer Meinung nach das richtige Essen. Einfach mal nicht das gewöhnliche Essen kochen oder Essen gehen, sondern zu Hause einfach mal etwas anderes ausprobieren.

Über das #BT01PTMS Treffen haben wir einige Produkte von der Seite Lakonikos erhalten um diese ausführlich zu testen um dann darüber zu berichten.

page

Lakonikos – Griechisches Ölivenöl

Bei Lakonikos habt ihr die Möglichkeit natives beziehungsweise extra natives Olivenöl direkt aus Griechenland zu erwerben.

Die Auswahl reicht dabei von kleinen Probeflaschen bis hin zu großen Flaschen über Literboxen und sogar Olivenöl Abonnements.

Egal für welches Olivenöl man sich entscheiden sollte, alle Öle sind Bio.

Lakonikos – Produkte im Test

Blog 004

Wir haben überlegt wie wir die zur Verfügung gestellten Produkte am Besten präsentieren und vor allem auch am Besten unter die Lupe nehmen können.

Nach kurzer Überlegung haben wir beschlossen das es doch am schlausten wäre und am Besten passen würde wenn wir einen Antipasti Abend machen.

Die Oliven waren schnell “zubereitet”. Glas auf und umschütten. Das Öl haben wir verwendet um unsere Pilze anzubraten, sowie unsere Zucchini mit Paprika und Feta zuzubereiten.

Nach kurzer Zeit waren dann auch schon alle Speisen zubereitet und warteten darauf verkostet zu werden.

Zu den vier Antipasti Sorten gab es Baguette sowie verschiedene Aufstriche.

Lakonikos – Produkte im Detail

Blog 100

Grüne Oliven* 51%, Wasser, Mandeln* 7%, Meersalz, Weißweinessig* Säureregulator (Milchsäure)

*aus biologischer Landwirtschaft

Blog 097

Natives Olivenöl extra aus biologischem Anbau – kalt extrahiert

Blog 102

Grüne Oliven* 51%, Wasser, Zitrone* 7%, Meersalz, Weißweinessig* Säureregulator (Milchsäure)

*aus biologischer Landwirtschaft

Lakonikos – Unser Fazit

Olivenöl können wir eigentlich nie genug zu Hause haben. Olivenöl ist das Öl welches bei uns zu Hause am meisten eingesetzt wird.

Egal ob zum Anbraten, in Salaten, als eine Art Butterersatz auf Baguette oder zusammen mit Salz und Pfeffer auf dünnen Fladen geträufelt. Olivenöl passt bei uns eigentlich immer.

Wir finden das Öl sehr aromatisch im Geschmack und verwenden es sehr gerne.

Die Oliven wurden von meiner Schwester und Flo getestet da ich selbst keine Oliven mag und Oliven bei mir nur in der Art als Öl auf den Tisch dürfen.

Die Oliven mit Mandeln sind von den beiden Varianten besser angekommen. Die Mandeln sind deutlich zu schmecken aber ohne das der Olivengeschmack verloren geht. Sie waren nach kurzer Zeit weg und zu empfehlen, sind aber nichts “besonderes” laut der beiden.

Die Oliven mit Zitrone kamen nicht ganz so gut an. Flo bezeichnete Sie als eher bitter wie sauer. Meine Schwester findet die Konsistenz der enthaltenen Zitronen etwas merkwürdig. Die Variante wurde zwar gegessen, würde so aber sicherlich nicht nachgekauft werden.

*Die Produkte wurden uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

12
Hinterlasse einen Kommentar

6 Comment threads
6 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
7 Comment authors

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:

Hallo Marie,

gutes Olivenöl macht jedes Gericht zum Genuss, nicht wahr?! Ich denke, ich muss auch mal wieder nach einem neuen Öl schauen. Ich denke, ich schaue mich im Shop um!

LG, Alex.

Hallo Marie,

Oliven esse ich nicht ganz so gern, aber ich hatte schon mal eine Sorte die konnte mich überzeugen 😉

Also bin ich mal gespannt, ob mich diese auch überzeugen 😉

Olivenöl habe ich auch immer zu Hause – kommt viel am Salat bei mir 😉

LG und schicken So
Katrin

Das sieht lecker aus! Richtig gut 🙂

Lasse dir liebe Sonntagsgrüße da! Olga

Nicole

Ich habe einen leckeren Salat mit dem Öl zubereitet und die Oliven haben wir beim Grillen dazu gegessen.

Meine Familie war begeistert von den Oliven aber Geschmäcker sind halt verschieden

Jasmin Go

Ein Antipasti-Abend 😀 Toll! 😀 Wir hatten auch die mit Mandeln, die fand ich ganz gut. An unsere anderen lass ich den Mann ^^ Ich mag schwarze Oliven mehr 😉

Die Idee mit dem Antipasti Abend ist klasse 😀

Liebe Grüße Eva