Genähtes Einschulungsshirt

Kaum zu glauben, doch am Dienstag in zwei Wochen wird unser Joschua schon eingeschult. Das Schulmaterial ist soweit besorgt und beschriftet (außer ein Malhemd) und auch die Schultüte ist fertig genäht, gefüllt und es fehlen nur noch Bändern zum zubinden. Nun fehlt nur noch das Outfit, doch stopp, das hab ich nun auch endlich fertig.

Was habe ich mir für Gedanken darum gemacht (wie eigentlich über alles) wie das Einschulungs-Outfit aussehen soll. Für mich stand fest, Joschua bekommt ein genähtes T-Shirt. Passende Stoffe dafür habe ich viele gefunden, doch wirklich für einen entscheiden konnte ich mich auch nicht wirklich. Spontan hatte dann meine Freundin eine Idee beim Schultüte nähen. Unserem Schultütenschnitt lagen Patches, also Stoffstücke zum Aufnähen bei. Für die Schultüte haben uns diese nicht gefallen, doch würden die nicht auf ein Shirt passen? Kurzerhand haben wir uns einfarbigen Stoff geschnappt und die Schulshirt-Idee war geboren. Beim Zuschneiden ist mir dann noch ein Stoff eingefallen der schon lange Zeit im Schrank auf sich warten lies und nun auch endlich zum Einsatz kommen durfte, nämlich als Ärmel.

Stoffauswahl Einschulungsshirt – FaBa-Familie aus Bamberg

So sieht die Stoffkombination aus. Das Hauptshirt besteht aus einem mint-türkis-grün farbenen Jersey. Auf diesem ist auf dem Vorderteil mit einem doppelten Geradstich doppelt der Patch mit der Schriftzug “Schulkind 2018” aufgenäht, welchen ich vorher mit Applikationsvließ fest aufgebügelt habe damit mir dieser nicht verrutscht. Die Ärmel bestehen aus einem dunkelblauem Jersey welcher in weiß Mädchen und Jungen und Rechenaufgaben aufgewebt hat. Ich glaube der Stoff war damals ein Stoff bei Stenzo.

Hier alle Details auf einen Blick:

Schnitt: T-Shirt von Klimperklein
Stoffe: mint-türkis farbener Jersey, Schulstoff von Stenzo Textiles BV
Patch/Applikation: Alles-fuer-selbermacher
Einschulungsshirt – FaBa-Familie aus Bamberg

Fertig genäht sehen die Shirts dann so aus. Ich finde den dunkelblauen Jersey mit den Männchen klasse zu dem einfarbigen Jersey und dem Patch. Alles harmoniert sehr gut miteinander und die Arme peppen das Shirt automatisch noch etwas auf. Damit das Shirt noch mehr Pepp bekommt, habe ich den Ärmelstoff auch für den Halsausschnitt verwendet.

Anfangs war der Plan die Ärmel und den Halsausschnitt in der gleichen Farbe zu nähen wie das Shirt hat. Ich bin letztendlich sehr froh darüber das ich das nicht so gemacht habe, sondern den blauen Jersey mit den Männchen genommen habe.

Einschulungsshirt vorne – FaBa-Familie aus Bamberg

Beim Annähen des Patch habe ich mich für einen doppelten Geradstich entschieden, welchen ich rings herum genäht habe. Für noch mehr Stabilität und Ausreißsicherheit, aber auch wegen dem Aussehen, habe ich diesen Stich noch einmal mit etwas Abstand darüber genäht. Das sieht, wie ich finde sehr schön und ordentlich aus.

Einschulungsshirt hinten – FaBa-Familie aus Bamberg

Falls ihr euch fragt für wen das zweite Shirt ist das ihr auf den Bildern seht, das ist für den Sohn meiner Freundin für die Einschulung. Der Patch ist ganz ähnlich dem von Joschua, jedoch ein kleines bisschen anders, denn er hat auch eine andere Schultüte.

Die Rückseite für den Sohn meiner Freundin ist schlicht und hat nichts besonderes, Joschuas Shirt dagegen hat hinten auf dem Rückseite noch einen Patch mit der Aufschrift “Schulkind 2018”. Dies hatte Joschuas sich gewünscht während ich genäht habe. Leider hatte ich nur einen Patch im dem Set dabei, doch auf dem beiliegenden Utensilo stand auch der gleiche Schriftzug. So habe ich also kurzerhand einfach mit dem Zirkel einen Kreis darum gezogen, es ausgeschnitten und aufgenäht wie der vordere Patch.

Also ich bin wirklich zufrieden mit dem Einschulungsshirt wie es geworden ist und Joschuas gefällt es auch und das ist ja das wichtigste. 😉

12
Hinterlasse einen Kommentar

6 Comment threads
6 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
7 Comment authors

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:

Unsere letzte Einschulung war im letzten Jahr. Dazu hatte ich zwar kein so schönes Shirt genäht, aber immerhin zwei Schultüten.
Viele Grüße,
Yvonne

Das sieht ja wirklich richtig schön aus! 🙂 Ich weiß noch, dass ich für meiner Einschulung ein ganz neues Kleidchen und richtig schöne Schuhe bekommen habe 🙂

Liebste Grüße,
Carmen <3

Wow das sieht wundervoll aus
Liebe Grüße Leane

Hallo Marie,
wow , na die sehen ja mal richtig cool aus, da hätte ich mich als Kind auch darüber gefreut – Klasse, wie Du das immer machst ! LG Katrin

Das ist ja niedlich und ein tolles Erinnerungsstück. LG Romy

Das ist aber hübsch geworden und die Farben sind auch sehr schön. Wir haben ein Shirt für die Einschulung gekauft. Leider klappt das mit Nähen nicht so gut, aber man kann ja auch nicht alles können. Ich finde es super dass du so begabt bist! Liebe Grüße von Silvia