DIY: Einladungen zum Cars Geburtstag

Es dauert nicht mehr lange und dann hat unser Joschua endlich Geburtstag. Darf und kann man sich auf einen Geburtstag freuen? Wir freuen uns auf jeden Fall denn es wird an diesem Tag das erste Mal Kindergeburtstag gefeiert.

Ganze 5 Jahre alt wird unser Joschua nun jetzt schon und wir fragen uns wo die Zeit hingekommen ist. Dabei sei bedacht, unser Benjamin feiert am Donnerstag auch schon das erste Mal Geburtstag. Wie die Zeit vergeht.

Nun aber wieder zum Thema zurück. Bisher haben wir noch keinen einzogen Kindergeburtstag gefeiert, es wird dieses Jahr also eine Premiere. Der Grund dafür ist das Joschua mittlerweile auch schon zu Kindergeburtstagen eingeladen wurde, das war vor seinem 4. Geburtstag nicht der Fall, aus diesem Grund haben wir auch keinen Kindergeburtstag veranstaltet.

5 Jahre das heißt 5 Kinder

Einladen könnte man unendlich viele Kinder, doch damit Joschua Grenzen lernt und auch wir eine Übersicht behalten, dürfen so viele Kinder eingeladen werden wie er alt wird. Das bedeutet das zum 5. Geburtstag 5 Kinder eingeladen werden dürfen. Letztendlich sind es jetzt doch nur 4 Kinder geworden die eine Einladung bekommen, denn bei der 5. Person haben sich die Geister geschieden, mit dem Geburtstagskind sind es aber trotzdem 5. 😉

Apropos Einladungen, zu einer Geburtstagsfeier gehören natürlich auch die passenden Einladungen im Vorfeld damit die Kinder wissen wann und wo und zu was sie eingeladen werden.

Da unser Joschua großer Cars Fan ist, es wird im nächsten Jahr im übrigen einen neuen Teil im Kino geben, haben wir uns entschieden das es einen Cars Kindergeburtstag geben wird.

Schon im Vorfeld habe ich mir also Gedanken über die Deko, das Essen, den Ablauf und natürlich die Einladungen gemacht. Es sollte etwas ausgefallenes sein an das man sich erinnert, es nicht an jeder Ecke gibt und kein 0815 Kram ist. Mir kam nach einiger Überlegung also die Idee “Motoröl” in den Sinn.

Motoröl? Ja, ihr habt schon richtig gelesen. In Cars geht es um Autos rund um den Spitzenreiter Lightning Mc Queen und Autos benötigen um zu fahren natürlich Motoröl. Die Idee stand, bei der Umsetzung dauerte es dann aber doch leider etwas. Hier nun Schritt für Schritt meine Schritte bis zur fertigen Einladung.

20161008_135439.jpg

Ihr benötigt:

  • Tonzeichnepapier in den Farben schwarz, rot und weiß
  • Tafelfolie (bekommt ihr z.B. bei Tedox)
  • gleichbleibend breite Flaschen (in unsere passen 200ml und sind von Tedi)
  • Schere, Klebestift, Lineal, Maßband, Bleistift, Fineliner, Radiergummi, Zirkel, Kordel
  • Tee (z.B. Roibostee)

Es geht los:

Als erstes spült ihr eure Flaschen ordentlich aus und trocknet diese. Nun messt ihr mit dem Maßband um eure Flasche herum und schreibt euch die Zahl auf. Messt nun noch die Höhe nach und notiert euch das Maß.

20161008_142023.jpg

Schneidet eure Tafelfolie in den Maßen die euch vorher notiert habt zu Recht. Am Besten schneidet ihr gleich die Menge die ihr benötigt aus der Tafelfolie aus. Beklebt nun vorsichtig nach und nach eure Flasche mit der Folie.

20161008_165610.jpg

Sind die Flaschen beklebt, könnt ihr diese zur Seite stellen und euch dafür den schwarzen Pappkarton herholen. Je nach Größe eurer Flaschen zeichnet ihr zwei Kreise direkt nebeneinander, sie sollten etwas überlappen, auf ein Stück Papier und schneidet diese aus. Dies dient euch als Schablone. Nehmt euch die Schablone zur Hand und zeichnet auf den schwarze Karton die Menge mit der Schablone wie ihr Einladungen benötigt.

20161008_170840.jpg

Ist das geschafft, verringert ihr die Größe an eurem Zirkel damit ihr etwas kleinere Kreise erhaltet. Achtet darauf das von dem schwarzen Karton noch genügend zu sehen ist. Zeichnet nun diese Kreise in der doppelten Menge wie eure benötigten Einladungen auf roten Karton. (ich war so schlau und habe vergessen sie auf roten zu zeichnen und hab das Missgeschick erst festgestellt als der weiße Karton schon festgeklebt und getrocknet war) Schneidet diese aus und setzt die Kreise mit etwas kleben mittig außen auf euren schwarzen Karton (Autoreifen).

20161008_172922.jpg

Im nächsten Schritt zeichnet ihr die gleiche Größe Kreise wie für euren roten Karton auf weißes Papier oder Karton in der doppelten Menge wie ihr Einladungen benötigt. Beschreibt diese und klebt sie in die Autoreifen.

20161009_122358.jpg

In unseren Reifen steht ” Einladung zum Piston Cup an meinem Geburtstag”. Auf der anderen Seite befindet sich Datum plus Uhrzeit mit Gruß von Joschua. (Die Telefonnummer und Adresse wissen die Eltern von unserer Elternliste aus dem Kindergarten, bzw. von vorherigem Kontakt). Macht in die Reifen noch ein Loch und legt diese für später zur Seite.

20161009_134947.jpg

Was wäre ein Cars Geburtstag und die Einladungen ohne ein Mc Queen Auto? Nichts, klar, deshalb habe ich kurzerhand anhand von Bildern, über die Google Suche, passend zur Flaschendeckelgröße eine Schablone erstellt. Diese muss dann in der benötigen Anzahl auf roten Karton übertragen und ausgeschnitten werden.

20161009_140533.jpg

Den Bereich der Reifen habe ich mit schwarzem dicken Fineliner ausgemalt. Der Bereich der Augen wird auf weißes Papier übertragen und auf den roten Karton festgeklebt. Mit einem dünnen Fineliner werden nun noch die Konturen nachgefahren. Natürlich darf dabei die 95 im Licht nicht fehlen. 😉 Mit einem grauen Fineliner wird nun noch oben der Name auf das Auto notiert und dann kann es schon ans zusammen bauen gehen.

20161009_141144.jpg

Auf die Flaschen mit Tafelfolie wird nun noch mit Kreide “Motoröl” geschrieben. Die fertigen Mc Queen Autos werden mit etwas Kleber auf die Deckel geklebt, in die Flaschen wird der fertige Tee gefüllt und mit dem Deckel verschlossen und die Autoreifen werden mit Kordel um den Flaschenhals befestigt.

Fertig ist die etwas andere Einladung zum Cars Geburtstag.

Der Anhänger soll den Autoreifen von Mc Queen symbolisieren, Motoröl benötigt man um die Reise zum Geburtstag zu schaffen was in diesem Fall gesunder Tee ist und die Autos zeigen den Namen des Kindes des zum Geburtstag kommt uns zeigt noch einmal richtig das es sich bei dem Geburtstag um einen Cars Geburtstag handelt.

Die Einladung ist zum Piston Cup, da wir (sofern das Wetter etwas warm wird) vorhaben im Hof eine Bobby Car Rallye zu starten bei der die oder der schnellste den Piston Cup Pokal gewinnt. Wir werden sehen ob das so klappt.

Wie gefallen euch die Einladungen und habt ihr Interesse an den weiteren Punkten für die Feier wie Deko, Essen und Spiele? Wir freuen uns über eure Kommentare.

21
Hinterlasse einen Kommentar

11 Comment threads
10 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
12 Comment authors

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:

Voll toll! Bin gespannt auf Deine weiteren Geburtstagsberichte!!!

Da habt Ihr aber schön gebastelt!!
Viele Grüße

Oh toll, Lightning Mc Queen steht bei dem Neffe-Kind auch hoch im Kurs. Wäre ja auch mal eine schöne Bastelei für Zwischendurch.

Hallo Marie.

Die Michelin Männchen habt ihr ganz toll hinbekommen . Ich bastele selten… 2 linke Hände und keine kleinen Kinder.

Liebe Grüße Sabine

Hallo Marie,

das ist ja wirklich mal eine außergewöhnliche und zugleich süße Idee 😉
Klasse, viel schöner als eine Karte, das kann ja jeder !

LG Katrin

[…] die Einladungen sind super angekommen. Wie diese aussehen und gebastelt werden, das könnt ihr im Einladungsbeitrag noch einmal […]

Hannelore Ochs

Finde es toll das ihr Euch so viele Gedanken für einen Kindergeburtstag macht.
Die Autos sind sehr gut gelungen.
Bei uns ist es ähnlich,meine Schwiegertochter und ich überlegen auch vor jeden Geburtstag über ein Thema und dann fangen wir an zu basteln.

Liebe GrüßeHannelore

Nadine Fadiy

Das ist eine wirklich ganz süße Idee, und die Kids sind verrückt nach solchen Sachen. Scheint auch gar nicht sooo aufwendig zu sein und auch für etwas ungeübtere DIY Bastler geeignet zu sein. Danke für die tolle Inspiration. Man kann auch mit Kleinigkeiten großartige Dinge herstellen.

Juliane Tessler

Ich finde die Männchen eine wirklich kreative Idee zum Geburtstag.
Ich bastel ja auch sehr gerne, komme nur in letzter Zeit leider viel zu selten dazu. Für neue Ideen bin ich immer zu haben ??

Die sind ja super! Da werden die anderen Kids bestimmt neidisch. Ich hoffe ihr habt oder hattet ne tolle Feier! 🙂

Genjale Idee, könnte mir sowas auch vorstellen, nur bin ich diesbezüglich nicht son bastel Mensch.