Der kleine Drache Kokosnuss bei den Dinosauriern

Genau wie Minus Drei gefällt Joschua auch der kleine Drache Kokosnuss sehr gut. Neben Büchern von diesem gibt es natürlich auch die passenden Hörbucher. Bei einem großen Dinofan wie Joschua ist klar, das da das Hörbuch vom Drachen Kokosnuss bei den Dinosauriern nicht fehlen darf.

20161220_113409.jpg

Ingo Siegner

gelesen von Phillip Schepmann

Der kleine Drache Kokosnuss bei den Dinosauriern

ISBN > 978-3-8371-2180-3

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Die Gesamtspielzeit der inszenierten Lesung mit Musik dauert circa 56 Minuten und umfasst 1 CD.

Das Hörbuch wird ab einem Alter von 5 Jahren empfohlen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ein neuer Tag bei dem kleinen Drachen Kokosnuss und seinen beiden Freunden Matilda und Oskar.

Der Fressdrache Oskar, der Vegetarier ist, gibt vor seinen Freunden damit an das er es locker mit einem T-Rex aufnehmen könnte und diesen verjagen kann. Kokosnuss und Matilda glauben ihm das nicht so wirklich und so schlägt Kokosnuss seinem Freund etwas vor: eine Zeitreise.

Gesagt und getan, schon reisen die drei Freunden mit dem Laserphaser in die Zeit der Dinosaurier, doch hier sieht es ja ganz anders aus als zu Hause.

Bevor sie überhaupt wirklich ankommen können, treffen sie auf einen echten T-Rex namens Knobi. Knobi hat aber ein Geheimnis das eigentlich keiner herausfinden soll. Die drei Freunden finden es aber dann doch heraus: Knobi ist Vegetarier wie der Fressdrache Oskar. Für Knobi ist die Tatsache schrecklich, denn was würden die anderen Dinosaurier von ihm denken wenn sie wüssten das er als großer und mächtiger T-Rex kein Fleisch ist.

Um sein Image als T-Rex aufrecht zu erhalten, hilft der Freund von Knobi indem er sich tot stellt wenn einer seiner T-Rex Kollegen kommt. Beim Vorbereiten des Essens für den großen Abend bei den T-Rex Dinosauriern passiert aber nun etwas schreckliches. Ultimo, der größte aller T-Rex Dinosaurier überfällt Knobis Freund und will ihn fressen. Knobi kann es nicht mit ansehen, was soll er bloß tun. Wenn er Ultimo verrät das er kein Fleisch isst, dann wird er am Ende selbst gefressen.

Knobi fasst sich ein Herz und greift ein. Er bittet Ultimo den anderen Dino, Knobis Freund, zu verschonen was Ultimo erst einmal unheimlich lustig findet. Warum sollte ein T-Rex seine Beute verschonen? Knobi rückt mit der Sprache raus und erzählt Ultimo das der Dino sein Freund sei und das er selbst kein Fleisch esse. Da verschluckt sich Ultimo an seinem Lachen und…

…das erfahrt ihr natürlich nur im Hörbuch oder Buch, denn alles wollen wir auch nicht verraten.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Wir finden das Buch/Hörbuch wundervoll gelungen. Es zeigt einem das man sich manchmal trauen muss und nie weiß was letztendlich wirklich passiert. Es ist viel schwerer mit einer Lüge zu leben als einfach mit der Sprache heraus zu rücken. Das Hörbuch ist spannend und man kann richtig mitfiebern. Joschua hört es sich sehr gerne an und mit dem Poster welches noch in der CD-Hülle enthalten ist, kann sich Joschua nun jeden Tag Kokosnuss gegen den Dinosaurier ansehen und sich daran erfreuen.

Kennt ihr das Hörbuch oder Buch und wenn ja wie findet ihr es? Wir freuen uns über eure Kommentare zu unserem Beitrag.

*Das Hörbuch wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

2
Hinterlasse einen Kommentar

1 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:

Hallo,
meine 9jährige steht zur Zeit auch total auf Drachen, allerdings diese Dragons mit den seltsamen Namen. Da wäre mir Kokosnuss doch lieber.
Liebe Grüße
Anja