brandnooz: Proviant für den Weihnachtsmann

Etwas verwundert waren wir ja schon als circa zwei Wochen nach unserer November Box schon die Dezember brandnooz Box bei uns eintraf. Letztendlich haben wir uns aber gefreut, denn eine Monatsbox sollte auch in dem Monat kommen für welchen sie gedacht ist.

In einem anderen Beitrag heute zeigen wir euch ja die Ausgabe der November Box die Anfang Dezember bei uns ankam. Nachdem die Dezember Box nun auch schon bei uns ankam, möchten wir euch diese natürlich auch nicht vorenthalten und stellen deshalb heute die November und die Dezember Ausgabe vor. Hier nun der Inhalt der Dezember Ausgabe.

20161219_131303.jpg

FINN CRISP > Snacks Tomate&Rosmarin > 130g für 2,09€

Leider war die Packung als sie mit unsere Box ankam bereits am unteren Ende leicht aufgerissen. Da wir nichts an den Snacks selbst gefunden haben, haben wir sie probiert. Wir mögen den Geschmack von Tomate sehr gerne und in Kombination mit Knäckebrot und Rosmarin, wie in diesem Fall, schmeckte es uns auch lecker.

Händlmaier > Mittelscharfer Senf > 100ml für 0,89€

Senf ist bei uns immer gut aufgehoben. Egal ob als Dip zum Essen oder als kleines Extra im Salatdressing. Senf ist bei uns immer gut aufgehoben und der Händlmaier Senf schmeckt zudem sehr lecker.

Mildessa > Rotkraut Traditionelle Art < 300g für 0,89€

Das Mildessa Rotkraut ist für uns nichts neues, außer das wir es nun in einer Dose in der Box hatten. Schon in einigen Boxen gab es Rotkraut aber in einer Folienverpackung. Wir werden das Kraut essen, wobei 300g für uns vier nicht wirklich reichen wird.

Bonbonmeister Kaiser > Japanische Minze > 90g für 1,29€

Die Bonbons von Bonbonmeister Kaiser sind uns nicht mehr neu, da sie nun in einigen Geschmacksvarianten in der Box enthalten waren. Die Bonbons schmecken gut und sind gerade in der kalten Jahreszeit mit Erkältungen die umherschwirren perfekt.

Mutti Tomatenmark (200g für 1,59€) oder SweetFamily Kakao-Puderzucker (300g für 1,49€ > Launch Oktober 16)

Wir hatten in unserer Box den Kakao Puderzucker enthalten. Uns war es egal welche der beiden Varianten wir haben werden da beides bei uns gut aufgehoben ist. Den Kakao Puderzucker werden wir sicherlich bald verwenden um unsere süße Backware noch ein besonderes Topping aufzusetzen.

Mentos Choco > Launch Juni 15 > 38g für 0,85€

Ob man Mentos nun auch mit Schokogeschmack benötigt finden wir zwar eher nicht, jedoch werden wir die Bonbons schon essen. So wirklich reisen sie uns nicht vom Hocker, schlecht sind sie aber auch nicht.

Lindt >Lindor Kugel Beutel Vollmilch > 137g für 3,99€

Wir mögen Lindor Kugeln sehr gerne was ihr nach unserem Lindor Nostalgie Dosen Beitrag wissen solltet. Wir haben die Kugeln dementsprechend natürlich sehr gerne vernascht und finden auch das diese sehr gut in einer Dezemberausgabe passen durch ihr weihnachtliches Outfit.

Köstritzer > Schwarzbier > 500ml für 0,75€

Von Köstritzer hatten wir nun schon einige Flaschen in der Box und langsam wird es langweilig. Flo wird es sicherlich gerne trinken, jedoch wünschten wir uns in dem Fall wenn schon wieder Köstritzer drin ist doch das wir die Variante ohne Alkohol gewählt hätte, dann wäre etwas anders enthalten gewesen.

Bundaberg > Ginger Brew > Launch Januar 16 > 330ml für 1,49€

Die Flasche sieht schon einmal sehr einladend aus. Bei dem Getränk handelt es sich um ein Erfrischungsgetränk mit Ingwer. Wir werden es sicherlich ausprobieren und sind schon sehr auf den Geschmack gespannt.

Valensina < Winter-Frühstück > Launch September 16 > 1 Liter für 1,69€

Wir kannten den Saft bisher noch nicht und haben uns deshalb sehr darüber gefreut. Der Saft welcher mit Zimt verfeinert ist, eignet sich für unseren Bedarf perfekt als Produkt in einer Dezember Box und wird von uns sehr bald schon getrunken werden.

N.A! > Rice Crackers > schwarzer Pfeffer > Launch März 16 > 70g für 1,69€

Wir hatten die Reissnacks schon einmal in einer anderen Variante zu Hause. Leider haben wir selbst es nicht geschafft sie zu probieren da meine Schwester mit dem knabbern zu schnell war. In der Variante Pfeffer werden wir es wohl nun hoffentlich schaffen und sind schon sehr gespannt.

Leibniz > Pick Up! > Choco&Caramel > Launch März 13 > 5x28g für 1,79€

Pick Up Kekse essen wir sehr gerne und am liebsten in der Beerenvariante die wir aber leider extrem selten in den Geschäften finden. Wir sind uns sicher die Caramelvarianten wird uns schmecken und so werden es die Kekse wohl nicht lange bei uns überleben.

Kluth < Studentenfutter > Launch Februar 16 > 125g für 2,29€ > goognooz Produkt

20161219_131457.jpg

Die Produktmischung ist sehr vielseitig und einige Produkte gefallen uns wirklich gut. Leider enthält die Box zu wenige neue Produkte und zudem dann noch welche die jetzt nicht unbedingt sooooo weihnachtlich sind. Das Thema der Box ist ja “Proviant für den Weihnachtsmann”. Die Umsetzung der Produkte zu diesem Thema passt für uns aber leider trotzdem nicht so sehr. Der Warenwert von 19,75€ kann sich einigermaßen sehen lassen. Wir sind auf die nächste Box gespannt und freuen uns das diese nun immerhin im selben Monat wie es angedacht ist auch ankommen wird.

Wie gefällt euch die Produktzusammenstellung? Wir freuen uns über eure Kommentare.

6
Hinterlasse einen Kommentar

3 Comment threads
3 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
4 Comment authors

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:

Uns hatte die Box sehr gut gefallen. Eigentlich haben uns alle Produkte sehr zugesagt.
Viele Grüße

Hallo Marie,

vieles konnte ich gut zu Weihnachten verschenken, aber da leider nicht immer etwas für mich dabei ist 🙁 habe ich jetzt gekündigt.

LG und schönen Abend
Katrin

Hallo Marie,

die meisten Dinge aus der Box kenne ich und mag sie auch. Sie ist schön, aber nicht spektakulär. Ich wünsche mir immer ein kleines Highlight. Das aus der Box liegt oft in meinem Einkaufswagen.

Herzliche Grüße und auf ein gesundes neues Jahr.

Liebe Grüße
Sabine