DIY: Tannenbäume und Schneemannteelichter

Nachdem wir euch im dritten Adventskalendertürchen mit einer DIY Idee überrascht haben, wird es hinter dem 10. Türchen Zeit für eine andere DIY Idee. Sie ist bestens geeignet um sie gemeinsam mit den Kindern zu basteln, kostet nicht viel und sieht mega schick aus. Mit einem Klick erfahrt ihr mehr.

Mit Kindern basteln ist eine wirklich tolle Sache, vor allem wenn mit nur wenigen Handgriffen und Leichtigkeit etwas wunderbares entsteht. Aus diesem Grund haben wir heute gleich zwei Bastelideen für euch im Gepäck die zum einen nicht viel Material benötigen und zum anderen kinderleicht gebastelt werden können, dabei aber dann auch noch mega schick aussehen. Unsere erste Anleitung ist für einen schicken Tannenbaum zum aufhängen, die andere für lustige Schneemann LED-Teelichter.

20161130_141941.jpg

Material:

  • Pappteller
  • Schere, Kleber
  • Farbe in Form von Wasserfarbe, Stiften und Co.
  • Nadel und Faden
  • Glitzerpapier, Sticker und Co.
  • brauner Tonkarton

Ran ans basteln:

20161130_142156.jpg

Nehmt euch einen Teller, knickt ihn in der Mitte oder markiert euch die Mitte. Nun schneidet ihr diesen in zwei Hälften. Diese Hälften schneidet ihr ebenfalls noch einmal auseinander, sodass ihr aus einem Papierteller vier Viertel geschnitten habt.

Ihr müsst euch nun entschieden wie groß euer Tannenbaum werden soll. Wir haben für unseren Tannenbaum drei der vier Viertel verwendet.

Unsere Papierteller haben am Rand jeweils kleine Rillen. Bei uns hat ein Viertel 27 Rillen und wird somit unserer unterer Teil vom Tannenbaum. Beim nächsten Viertel haben wir jeweils 2 ½ Rillen rechts und links abgeschnitten. Natürlich könnt ihr auch an einer Seite einfach 5 Rillen abschneiden. Wir haben jedoch auf beiden Seiten jeweils 2 ½ Rillen abgeschnitten das der Rand der vorher etwas unschön war nun wieder schick aussieht. Dieses Viertel ist nun unser Mittelteil. Für den obersten Teil haben wir nun noch an einem weiteren Viertel 4½ Rillen auf jeder Seite abgeschnitten was 9 Rillen entspricht.

20161130_142649.jpg

Eure drei Viertel müssten nun so aussehen. Das untere viertel besteht aus 27 Rillen, das mittlere aus 22 Rillen und das oberste aus 18 Rillen. Die Hauptarbeit ist somit nun auch schon erledigt. Ihr könnt diese Viertel nun in eurer Wunschfarbe mit einem Wunschmaterial nach Belieben anmalen bis alle Viertel bemalt sind.

20161203_135254.jpg

Ist das getan klebt alle drei Viertel übereinander. Wir haben und hierfür an dem ehemals inneren Kreis orientiert. So ist der Abstand zwischen allen Vierteln gleich. Ein Stückchen brauner Pappkarton in einem Streifen geschnitten kommt am unteren Pappteller hinten angeklebt und bildet somit den Baumstamm.

20161208_122525.jpg

Mit Stickern, Glitzerpapier, Glitzerkleber und Co. geht es jetzt noch ans Schmücken des Tannenbaums. Wenn alles getrocknet ist, wird nur noch oben mit der Nadeln ein Loch gemacht, ein Faden durchgezogen und schon kann der Weihnachtsbaum aufgehängt werden. Sieht schick aus und es wird nicht viel dafür benötigt.

20161202_142115.jpg

Material:

  • LED Teelichter
  • Pappkarton in verschiedenen Farben
  • Bleistift, schwarzer wasserfester Farbstift, Schere, Kleber

Ran ans basteln:

Ihr seht schon am benötigten Material das die Schneemann LED-Teelichter keine Zauberei benötigen. Höchstens etwas Schnibbelarbeit und beim Anmalen etwas Präzision ist nötig um schnell eine geniale Idee in den Händen zu halten.

Als erstes malt ihr euch zuerst mit dem Bleistift euch auf den Teelichtern Augen und den Mund vor. Wenn euch das Ergebnis gefällt, mal mit dem wasserfesten Stift eure Bleistiftzeichnung nach. Nun geht es an die Kopfbedeckung.

20161203_144709.jpg

Malt euch hierfür mit verschiedenen Schablonen (wir haben diese einfach Freihand passend zur Teelichtform auf Karton gezeichnet) nun auf den farbigen Karton die Umrisse und schneidet diese aus.

20161203_144949.jpg

Mit etwas Kleber und Geschick fixiert ihr diese am Kopf des Teelichts. Ihr könnt nun noch mit Wolle, Webband und Co. einen sChal um das Teelicht binden oder ihr belasst es wie es ist.

20161203_150823.jpg

Wenn ihr am hinteren Teil des Schneemanns Klebeband befestigt, könnt ihr die Schneemänner auch an Ort eurer Wahl befestigen wie z.B. einer Geschenkkarte. Obwohl die Bastelei simpel ist und auch nicht viel Geld kostet, sieht sie trotzdem total genial aus und macht etwas her.

Wir hoffen euch haben unsere beiden DIY Bastelideen gefallen und wir würden uns freuen, wenn ihr morgen wieder hinter unser Adventskalendertürchen schaut.

15
Hinterlasse einen Kommentar

9 Comment threads
6 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
10 Comment authors

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:

Das sind schöne Ideen! Besonders gefallen mir die kleinen Lichter!
Viele Grüße und ein schönes Wochenende

Ganz süße Ideen liebe Marie 🙂

Das sind tolle ideen! Die Teelichtern klau ich mir als Weihnachtsgeschenke! ?
LG,
Bettina

Huhu Marie,

was für wundervolle Ideen, finde ich megasüß! 🙂

Vielen lieben Dank für deine Verlinkung, habe ein Pingback erhalten und mich sehr gefreut. Ich werde mich auf jeden Fall bald revanchieren!

Herzliche Grüße – Tati

Wirklich tolle Ideen, muss ich unbedingt nach basteln!
Liebe Grüße!
LIANA LAURIE

Das sieht ja süß aus. Aber die Idee muss man haben. Ich habe da leider zwei linke Hände.

Liebe Grüße Sabine

Christiane Herrmann

Wieder zwei schöne Ideen von dir. Die werd ich im Kindergarten ausprobieren.

Stefanie Konrad

So einen Tannenbaum haben wir auch zuhause hängen.

Susanne Kraus

Eine witzige Idee, werden wir uns mal für nächste Jahr merken