Zu gesunden Mundhygiene gehört….

….auch eine Mundspülung.
Denn mit dem Zähne putzen allein sind leider nicht alle Bakterien abgetötet welche sich vor allem gerne auf der Zunge absetzen.
Eine gute Mundspülung ist deshalb sehr ratsam zusätzlich zu verwenden.
Es gibt viele verschiedene Mundspülungen, da ist die Frage welche man nutzen sollte.
Nachdem ich schon des öfteren die Werbung gesehen habe in dem ein Kerl auf einem Boot seine Zähne putzt, er danach seine Mundspülung verwendet und dann sein Mund implodiert und gleichzeitig der Boden des Boots strahlend rein ist, habe ich mir mal dieses Produkt im Laden angeschaut.
Als ich dann bei meinem letzten Zahnarzt Besuch noch ein Prospekt der verschiedenen Mundspülungen gesehen habe, dachte ich mir diese Mundspülung probiere ich doch mal aus.
Aber jetzt mal von welcher Mundspülung ich überhaupt rede.
Ich rede von Listerine.
Eigentlich verwende ich immer die Variante “Total Care Sensitiv” doch seit neusten gibt es eine neue Listerine Variante die ich zum Testen glücklicherweise zugeschickt bekommen habe.
Listerine
Zero
Mundspülung
 
 
Ich habe die Mundspülung schon einige Zeit zu Hause, doch um einen ordentlichen Bericht zu schreiben reicht natürlich eine einmalige Anwendung nicht. 😉
 
Welche Varianten gibt es sonst noch von Listerine:
-Total Care 6-in-1 Schutz
-Total Care Sensitiv
-Coolmint
-Zahn- & Zahnfleischschutz
-Zahnsteinschutz
-Cool Zitrus
Kinder:
-Smart Kidz Mint
-Smart Kidz Beere
Der Mengeninhalt:
500ml
Farbe der Mundspülung:
hellblau
Für was, gegen was ist die Mundspülung:
Für bessere Mundhygiene zur täglichen Vorbeugung gegen Zahnbelag und für frischen Atem
Was macht die Mundspülung:
-bekämpft Bakterien, die Zahnbelag und Zahnfleischentzündungen verursachen
-stärkt die Zähne durch Fluorid gegen Karies
-gibt ein langanhaltendes Frischegefühl
Anwendung:
Zum Öffnen die Verschlusskappe an den vorgesehenen Markierungen zusammendrücken und drehen.
Zum Schließen die Verschlusskappe bis zum einrasten drehen
Für den besten Effekt morgens und abends nach dem Zähne putzen mit 20ml unverdünnter Listerine Zero ca. 30 Sekunden lang spülen.
 
 
Hinweise:
Für Kinder ab 6 Jahren geeignet.
Flasche nicht verwenden, wenn der Sicherheitsverschluss beim Kauf beschädigt ist.
Nicht verdünnen, schlucken oder direkt aus der Flasche trinken.
Bei zusätzlicher Aufnahme von Fluorid den Zahnarzt befragen.
Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.
 
 
Inmhaltsstoffe:
Aqua, Propylene Glycol, Sorbitol, Poloxamer 407, Sodium Lauryl Sulfate, Eucalyptol, Benzoic Acid, Sodium Benzoate, Methyl Salicylate, Thymol, Sodium Saccharin, Sodium Fluoride, Methol, sucralose, Aroma, CI 42053
Enthält Natriumfluorid (220 ppm F)
 
 
Was ist das besondere an der neuen Mundspülung:
Zum einen ist die Mundspülung ohne Alkohol.
Zum anderen ist der Geschmack nicht mehr so scharf.
Wer Listerine schon mal ausprobiert hat oder regelmäßig benutzt, weiß das Listerine einen starken Geschmack hat. (in etwas vergleichbar mit Fisherman’s Friend 😉 )
 
 
Nach Anbruch haltbar:
Nach Anbruch ist die Mundspülung 12 Monate nutzbar.
 
 
Infos zur Firma:
McNeil Sonsumer Healthcare GmbH
Postfach 210551
D-41431 Neuss
www.listerine.de
 
Johnson & Johnson GmbH
Vorgartenstraße 206 n
A-1020 wien
www.listerine.at
 
D/AT Telefonnummer:
00 800-260 260 00
(kostenfrei)
Mein Fazit:
Ich verwende Listerine ja nun schon eine Zeit lange und freue mich nun das es diese Mundspülung gibt.
Warum?
Ich finde es einfach gut das kein Alkohol enthalten ist und zudem ist der Geschmack wirklich gemildert worden. Das heißt aber nicht, das es keine Schärfe hat.
Was ich bisher an meinem Listerine nicht so gut fand, ist das ich nach der Verwendung öfter spucken musste, warum auch immer.
Das hat sich komplett geändert.
Mein Mund ist erfrischt und ich habe das Gefühl mein Mund ist ausreichend gereinigt.
Ich kann euch diese Mundspülung in jedem Fall empfehlen!
Grüße eure
Marie
sponsor

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: