Weißt du schon, wie lieb Gott…

Einen Glauben hat jeder. Jeder glaubt an etwas und das ist so selbst, wenn er an nichts glaubt. Flo ist katholisch, ich und die Kinder evangelsich. Wir beiden glauben in unserer Religion an Gott.

Um auch die Kinder mit dem Glauben und Gott etwas näher zu bringen, haben wir seit einiger Zeit zwei Bücher die kindgerecht und mit vielen Bildern Gott näher bringen.

Wie schon der Beitragstitel heißt, so heißen auch unsere beiden Bücher, welche wir euch nun gerne im Detail vorstellen möchten.

20160818_120529

Gütersloher Verlagshaus

Franz Hübner ~ Markus Humbach

Weißt du schon, wie lieb Gott…

…dich hat? (ISBN: 978-3-579-06605-9)

…die Tiere hat? (ISBN: 978-3-579-06607-3)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Das Buch “Weißt du schon, wie lieb Gott dich hat?” ist in einem Softbuchcover gebunden und wurde in Deutschland gedruckt.

Das Buch “Weißt du schon, wie lieb Gott die Tiere hat?” ist in einem Harbuchcocer gebunden und wurde in Italien gedruckt.

Für beide Bücher wurde FSC zertifiziertes Papier verwendet.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Im Buch “Weißt du schon, wie lieb Gott dich hat?” wird auf allen Seiten mit dem Eingangssatz “Gott hat dich lieb…” geschrieben in welchen Situationen er einen eigentlich lieb hat.

Das fängt am Morgen beim Frühstück an, geht weiter auch, wenn du schlechte Laune hast, wenn du Blödsinn machst, wenn du etwas entdeckst und vielen weiteren Dingen bis das Kind ins Bett geht. Auch, wenn das Kind zu Bett geht und einschläft hat Gott einen lieb und beobachtet und beschützt einen währenddessen.

~~~~~~~~~~~~~~~

Im Buch “Weißt du schon, wie lieb Gott die Tiere hat?” wird eine Geschichte erzählt.

Die Geschichte beginnt damit, dass das Kind danach fragt ob Gott auch die Tiere lieb hat. Verwundert fragt Mama nach warum das Kind fragt. Es antwortet darauf “Du hast gestern mit mir geschimpft und gesagt ich wäre stur und bockig wie ein Esel”.

Lächelnd erklärt Mama das Gott alle Tiere lieb hat. Sie beginnt davon zu erzählen das auch der Affe der herumalbert wie wir selbst geliebt wird. Auch der Löwe der herumbrüllt oder die langsame Schnecke welche daran erinnert, wenn das Zimmer aufgeräumt werden soll werden geliebt.

Gott hat alle Tiere genauso lieb wie uns Menschen. Sogar die Maus, die in der Nacht ängstlich ist wie manches Kind, hat Gott liebt und bewacht sie im Schlaf.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Uns gefallen die beiden Bücher gut. Sie wurden schön illustriert und eignen sich perfekt für kleine und etwas größere Kinder. Auf allen Seiten wird liebevoll geschrieben wie sehr Gott und lieb hat, beziehungsweise das er uns lieb hat.

Für kleinere Kinder eignet sich das “…dich hat?” Buch besser da es aus ein Softcover hat. Nicht so ganz gelungen finden wir den Buchinhalt. Zwar ist alles schön und liebevoll geschrieben, jedoch ist es für uns nicht wirklich eine Geschichte, sondern auf jeder Seite gibt es eher so etwas wie Stichpunkte als Satz. Jede Buchseite beginnt mit dem Satz “Gott hat dich lieb…” an. Für uns ist es nicht rundum gelungen.

Das Buch “…die Tiere hat?” finden wir besser gelungen. Es besteht aus einem stabilen Hardcover, wurde unheimlich liebevoll illustriert und es erzählt eine Geschichte. Anders, wie das andere Buch fängt nicht jede Buchseite mit einem bestimmten Satz an, sondern schreibt eine Geschichte zum Nachdenken und Schmunzeln. Wir finden dieses Buch sehr gelungen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Kennt ihr die beiden Bücher schon oder welchen Eindruck machen sie auf euch? Wir freuen uns über eure Kommentare.

*Die Bücher wurden uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

2
Hinterlasse einen Kommentar

1 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:

Hallo Marie,

für Familien die an Gott glauben, ist es bestimmt eine sehr schöne Erklärung für Kinder, denn ich finde man sollte viele spielerisch den Kindern beibringen und da kann ein Buch schon sehr hilfreich sein !

LG Katrin