T-Shirt 63er

Hallo,
zum ersten möchte ich euch erst einmal ein wunderschönes Wochenende wünschen.
Ich hoffe ihr alle habt die Woche gut vorüber gebracht und könnt ruhig ins Wochenende starten.
Ich möchte euch heute mal etwas ganz anderes vorstellen.
Mit ganz anders meine ich, das ich bisher in dieser Kategorie noch nichts getestet,
bzw. darüber geschrieben habe.

Kistenpfennig

63er

T-Shirt

 
Ich, beziehungsweise eher mein Mann, wurde ausgewählt
 das 63er T-Shirt von Kistenpfennig zu testen.
Bewerben konnte man sich hier auf der Facebookseite von Kistenpfennig.
Ich hatte mich auch schon beim vorherigen Test für eine Softshelljacke beworben,
doch leider eine Absage erhalten umso mehr habe ich mich nun gefreut
das auch endlich mal mein Mann etwas nur für sich alleine hat und wir testen dürfen.
Nun aber erst einmal kurz dazu wer oder was Kistenpfennig überhaupt ist.
 
Die Kistenpfennig AG mit Hauptsitz in Mainz ist ein technisches Großhandelsunternehmen.
Mit Wälzlagern, Antriebstechnik, Befestigungstechnik, Dichtungstechnik, Kleb- und Schmiertechnik, Arbeitsschutz, Hydraulik, Betriebseinrichtungen, Werkzeugen und weiteren ergänzenden Produktsortimenten bietet sie eines der breitesten Angebote dieser Branche im deutschen Markt.
(Quelle Facebookpage Kistenpfennig)
 
Kistenpfennig AG
 Wöhlerstraße 2-6
55120 Mainz
 
0800 5854435
 
kuki@kuki.de

 

Klar etwas steht schon mal fest, das könnt ihr wahrscheinlich selber erklären, es handelt sich bei dem 63er T-Shirt von Kistenpfennig nicht um ein handelsübliches normales T-Shirt,
denn dafür bräuchte man ja keinen Produkttest. 😉
 
Das 63er T-Shirt gibt es in fünf Farben, nämlich folgende:
blau, grün, rot, schwarz, weiß
 
Das Shirt gibt es in Größe S bis 3XL
und es kostet pro Stück 14,88€ egal welche Farbe.
 
Das Shirt ist aus 100% Baumwolle
 
Das Shirt ist vor allem für Fans von robuster Kleidung.
Ein besonders erwähnenswertes und wichtiges Merkmal des Shirts
 ist das es keinerlei Seitennähte hat.
Das hat natürlich in sofern einen guten Vorteil weil dort keine Nähte aufreißen können
 wie das bei anderen “normalen” Shirts passieren könnte.
Das Shirt bleibt auch nach mehrmaligen Tragen und nach einigen Waschgängen
 super in Form und leiert nicht so schnell aus.
 
Das Shirt hat als Besonderheit auf der Vorderseite, Rückseite und auf dem Ärmel
 verschiedene Logos von Arbeitsmaterialien.
Folgende Bilder sind auf der Vorderseite des Shirts zu finden:
 

 

 
Auf dem einen Ärmel ist zudem noch ein 63er Aufbügler angebracht:
 
 

 

 
So ist die Rückseite gestaltet:
 

 


Mein Fazit:
 
Wunderschönes Shirt, zumindest findet das mein Mann und ich.
Es lässt sich sehr bequem tragen und bleibt gut in Form.
Daher das keine Seitennähte verwendet wurden drückt nichts
beziehungsweise die Gefahr das die Seitennaht reißen könnte ist ausgeschlossen.
Wir freuen uns das wir das Shirt testen durften und können es empfehlen.
Der Preis ist relativ gut gesehen auf Preis-/Leistung.
 
Getestet und geprüft und als sehr gut bewertet.
 
Grüße Marie

 

*Das Shirt wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: