Süße Leckereien

Obwohl wir nicht so viel Süßes essen, so dürfen doch einige süße Leckereien bei uns zu Hause nicht fehlen. Leider ist es meist so das wenn wir mal etwas Süßes essen wollen wir nichts zu Hause haben. Typisch, denn wenn man alles hat möchte man nichts.

Dank dem #BT01PTMS Treffen sind wir nun erst einmal wieder etwas eingedeckt was süße Leckereien angeht. Beim Treffen waren einige Sponsoren dabei welche Süßkram für den chilligen Abend zur Verfügung gestellt haben. Wir möchten euch in diesem Beitrag nun gerne fünf Sponsoren näher vorstellen.

————————–

Blog 006

Ein Sponsor welcher mich persönlich schon im Vorfeld angesprochen hat ist wohl MyQuarki.

Kleiner Quarkriegel ganz groß, so wird auf der Homepage von MyQuarki geworben. Wir haben den Riegel schon einige Mal im Geschäft gesehen. Es gibt ihn in vielen verschiedenen Sorten. Auf dem Treffen waren so viele Riegel vorhanden das für jeden mindestens zwei Riegel zur Verfügung standen, für einige sogar drei Riegel.

Ich habe mich natürlich besonders gefreut, denn gekauft hatten wir die Riegel bisher nie. Uns gefällt nicht ganz so gut das so viele Zutaten enthalten sind, vor allem aber der Preis ist der Grund dafür warum wir sie bisher  nicht gekauft haben. Die Idee an sich ist richtig klasse.

Mit Freude wollten wir uns nun eine Woche nach dem Treffen einen der Riegel schnappen und testen. Joschua geierte schon seit dem Treffen auf einen Riegel. Bevor der Riegel probiert werden kann muss aber natürlich erst ein Foto geschossen werden.

Blog 001

Beim näheren Blick vor dem Verkosten des Riegels ging mein Blick dann noch einmal auf die Zutatenliste. Mit Erschrecken musste ich leider feststellen das der Riegel bereits im letzten Monat, also im Monat vor dem Treffen, abgelaufen ist. Klar es handelt sich dabei um ein Mindest Haltbarkeitsdatum, also um ein Datum das angibt wie lange ein Lebensmittel mindestens haltbar ist, beziehungsweise die Firma dafür Garantie gibt das es genießbar ist.

Da nun aber schon eine Dauer von drei Wochen nach dem Datum erreicht war, habe ich selbst die Riegel nicht mehr probiert. Zu groß auch die Gefahr das etwas nicht passt da ich ja auch schwanger bin. Flo ist da zum Glück ohne “Gefühle”. Als Koch ist man glaube ich in gewisser Weiße gewohnt mal verderbliche Sachen zu testen. Leider war das Ergebnis > nicht mehr genießbar.

Es ist an sich kein Problem das die Quarkis abgelaufen sind, wenn es mein Fehler gewesen wäre weil wir Sie nicht gleich probiert haben. Problem ist aber, MyQuarki hat die Riegel zu früh, beziehungsweise Riegel die kurz vor Ende des MHD stehen abgeschickt, sodass diese bereits beim Treffen abgelaufen waren. Schade das die Firma bis heute keine Stellung dazu nimmt.

————————–

20150917_203948

Hafervoll, ein weiterer Sponsor, war uns ebenfalls bereits bekannt. Probiert haben wir die Produkte bisher noch nicht und hatten Sie bisher auch noch nicht im Handel gefunden.

Bei Hafervoll Produkten handelt es sich um sogenannte Flapjacks, nicht mit Müsliriegeln zu verwechseln. Das sollte hier definitiv noch einmal erwähnt.

Das besondere an Hafervoll Flapjacks ist das diese mit viel Liebe handgemacht werden und nur das enthalten was auch enthalten sein sollte. Der prüfende Blick auf die Zutatenliste bestätigt das, was uns mehr wie nur erfreut. Hier mal ein Beispiel des Hafervoll Kakao Haselnuss:

Haferflocken, Honig, Sonnenblumenöl, Haselnüsse 13%, Kakao (mit Kakaobohnenstücken) 3%

Wir hatten auf dem Treffen die Auswahl aller Sorten und zwei Sorten durften mit uns nach Hause. Welche das waren und wie Sie geschmeckt haben gibt es jetzt.

Banane Paranuss > Der Flapjack ist weich und hat eine leicht bröckelige Konsistenz. Im Geschmack ist er nicht zu süß, hat einen angenehmen Bananengeschmack und einen ganz leichten Biss durch die Nuss. Flo mag den Riegel sehr und zieht diese Sorte zur anderen vor.

Kakao Haselnuss > Der Flapjack hat einen leicht feste, trotzdem aber leicht krümelige Konsistenz. Er hat geschmacklich einen guten Biss und für mich eine angenehme Süße. Flo findet den Flapjack etwas zu süß/schokoladig. Ich finde den Geschmack sehr ausgewogen und perfekt und ziehe die Variante vor.

————————–

Blog 042

Der Schulanfang ist zwar nun auch schon wieder etwas vorbei, diese Schultütchen möchten wir euch aber nicht vorenthalten. Die Schultütchen haben wir vom Sponsor Zahnfreundchen erhalten.

Beim Zahnfreundchen Shop findet ihr zuckerfreie Süßigkeiten aller Art für Kinder, sowie zahnfreundliche und laktosefreie Süßigkeiten. Neben diesen Produkten gibt es auch zahnfreundlichen Zucker, Xylit und süße Ideen für den Kindergeburtstag.

Alle Süßwaren sind mit dem Zahnmännchen, für garantierte Zahnfreundlichkeit, ausgezeichnet.

Blog 044

Die Schultütchen sind in blau und rosa erhältlich. Sie enthalten zwei Bonbons und eine Schokolade. Preislich liegt ein Schultütchen bei 2,90€. Es gibt Sie nur solange der Vorrat reicht.

————————–

20150917_203316

Ebenfalls ein Sponsor auf dem Treffen war der LSP Sport Shop. Wir konnten uns nicht wirklich vorstellen was sich dahinter verbirgt, und befürchteten schon wir müssten Sport machen. 😉

Der Shop stellte für das Treffen Oat King Riegel in verschiedenen Sorten zur Verfügung. Was ähnlich der anderen Produkte wie oben aussieht, ähnelt diesen aber auch nur im ersten Blick.

Der Riege ist vegetarisch und enthält einiges an Zutaten:

30 % Haferflocken, 20 % kakaohaltige Fettglasur (Zucker, Pflanzenöl, Glukosesirup, Wasser, Kakaopulver stark entölt, Molkenpulver, Feuchthaltemittel Sorbit, Emulgatoren E471 und E492, Salz, Konservierungsstoff E202, Farbstoff E171, Aroma), helle Melasse, Margarine (Pflanzenöl, Wasser, Salz, natürliches Aroma), Vollrohrzucker, 6 % Schokoladenchips (Zucker, Kakaomasse, Kakaobutter, Emulgator Sojalecithine, Aroma).

Erst einmal ein Schock, wenn man die Flapjacks von oben im Vergleich sieht. Der Riegel hat eine stattliche Größe und sieht im ersten Blick auch erst einmal eigentlich ganz lecker aus.

Geschmacklich hat der Riegel einen guten Biss der weder zu fest, noch zu weich ist. Wir empfinden ihn als sehr süß, was wohl hauptsächlich durch die Schokoglasur darauf kommt.

Preislich liegt ein Riegel bei 1,80€ für 95g.

————————–

choc

Schokolade geht doch eigentlich immer oder? Wir haben zwei Tafeln Bioschokolade erhalten die alles andere als gewöhnlich sind. Der Grund dafür ist einfach. Es handelt sich bei der ichoc Schokolade die wir erhalten haben um eine vegane Schokolade. Das heißt sie kommt ganz ohne Milch oder sonstige tierische Produkte aus. Ob das schmecken kann?

Bevor wir zu den zwei Sorten kommen, ist zu erwähnen, das ihr die Schokolade in Biomärkten und seit Mitte Juli auch in DM-Märkten käuflich zu erwerben ist.

Blog 055

Bei der Choco Cookie Tafel handelt es sich um eine Schokolade mit knusprigen, dunklen Kakao-Keks in einer Mischung aus Reisdrink-Schokolade. Hört sich ja schon einmal spannend an.

Wir finden die Schokolade hat einen guten Schokoladenbiss. Durch den Kakao-Keks erhält Sie noch einmal einen extra Biss und Crunch und schmeckt uns richtig gut.

Blog 053

Bei der White Nougat Crisp Tafel handelt es sich um weißen Haselnussnougat mit Krokant Stückchen in Schokoladentafelform. Nougat als Schokoladenbasis, könnte lecker werden.

Ich selbst bin ja ein riesiger Nougat Fan. Flo dagegen mag Nougat nicht ganz so gerne.

Die Schokolade hat einen typischen Schokoladenbiss und ist relativ süß, was Nougat eben so an sich hat. Sie knuspert crispig und schmeckt lecker nach Haselnuss.

————————–

Wir finden die einzelnen Produkte, sofern wir Sie probieren konnten, sehr lecker bis auf die ein oder andere Ausnahme. Einige Produkte haben uns sehr überrascht und werden sicherlich wieder von uns gekauft werden. Vielen Dank an dieser Stelle allen Sponsoren.

*Die Produkte wurden uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

8
Hinterlasse einen Kommentar

4 Comment threads
4 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
5 Comment authors

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:

Das ist ja mal ein süßer Post! Ich bin großer Hafervoll-Fan! Bestelle alle paar Woche meine Rationn und nasche die Flapjacks nebenbei 😉 LG Tanja

Nicole

Ein toller Bericht, besonders die Schokolade ist sehr lecker

Hallo Marie,

super lecker, aber leider durfte ich nicht, aber wenn es Euch geschmeckt hat, dann freu ich mich umso-mehr !

LG Katrin

So viele tolle leckereien. Liebe grüße Eva