Spielerisch Gefühle zeigen

Gefühle zeigen und zu erkennen ist gerade für Kinder eine Herausforderung. Wie soll man also den Kinder erklären wie die verschiedenen Gesichtsausdrücke gedeutet werden können? Bib und der Dino versuchen Kindern spielerisch Gefühle und deren Bedeutung näher zu bringen.

fhg

Der Verlag mebes&noack publiziert Sach- und Kinderbücher und entwickeln Spiele & Materialien für die pädagogisch-therapeutische Praxis.

Wir haben zwei Neuheiten aus dem Verlag erhalten, welche wir euch nun gerne näher vorstellen möchten. Mit beiden Produkten ist es spielerisch ganz einfach Gefühle näher zu bringen.

—————————————-

Blog 044

Flip mal, Mix mal, Fühl mal. Mit diesen drei Aufforderungen wirbt der Gefühleflip von Autorin Marion Mebes und Illustratorin Antje Bohnstedt.

Im Gefühleflip spielt Bib der gefühlskluge Bieber die Hauptrolle.

Auf 72 Seiten zeigt Bib bildlich verschiedene Gefühle. Auf einer extra Spalte stehen diese in Textform. Auf jeder Seite befindet sich vorne, wie auch hinten in Bild und Text das gleiche Gefühl.

Blog 048

Dreht man beide Reihen um, so passt Text und Bild immer zueinander. Flipt man durch, kann es schon mal passieren das Bib eine Blume zeigt und lacht, gleichzeitig im Text aber steht “Ich bin sauer”.

Blog 046

Passt nicht, oder passt vielleicht doch. Nicht alles ist wie es auf den ersten Blick vielleicht erscheint ist auch so. Durch das durchflippen wird zum Reden angeregt. Kann jemand der fröhlich und freundlich wirkt wirklich gleichzeitig sauer sein? Geht es und wenn es nicht geht warum. Es gibt unendlich viele Möglichkeiten und mit Bib kann den Kindern spielerisch dies beigebracht werden.

Der Gefühleflip Aufsteller in der Größe 21x15cm ist für 16,50€ erhältlich.

Wir finden den Gefühleflip originell. Nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene ist das richtige deuten von Gefühlen nicht immer einfach. Bib versucht hier Abhilfe zu schaffen. Was will mein Gegenüber mit seinem Verhalten und seiner Haltung sagen, was soll ich darüber denken. Mit Bib wird vieles vielleicht verständlicher.

Bib ist ein freundlich illustrierter Bieber mit welchem es Spaß macht die verschiedenen Gefühle zu entdecken. Die Gefühle sind eigentlich sehr gut in den Zeichnungen erkennbar.

—————————————-

Blog 035

Spielerisch Gefühle verstehen. Das soll die Box von “Ein Dino zeigt Gefühle” möglich machen.

Blog 038

Die Box enthält Material um

Bilderlotto (6 Tafeln mit jeweils Gefühlsbildern und Gefühlstext)

20151209_182743 20151209_182149

und auch Memory (24 Pärchen mit Gefühlsbildern)

20151209_182131

zu spielen.

Die Box von den Autorinnen Heike Löffel und Christa Manske ist für Spieler ab einem Alter von 4 Jahren. Mit den Spielen in der Box kann mit bis zu 6 Spieler/innen gespielt werden.

Die Dino Illustrationen sind sehr liebevoll, für unseren Geschmack aber nicht unbedingt in ihrem Gefühl definierbar. Wir hatten großen Spaß Memory und auch Lotto zu spielen. Um einige Gefühle deuten zu können, mussten wir uns aber die Karten hernehmen und nachsehen.

Toll ist, das gerade beim Lotto die Schwierigkeitsstufe erhöht werden kann. Daher das die Lottokarten zwei Seiten haben, können Sie beidseitig bespielt werden. Auf der Seite mit den Bildern sollte man beginnen. Kann man die Gefühle des Dino deuten und zuordnen, kann man seine Tafel auf die Textseite drehen. Nun wird es etwas schwieriger. Wird in der Mitte eine Bilderkarte aufgedeckt, muss man das Gefühl erkennen. Hat man es erkannt, muss gesucht werden ob es sich auf der eigenen Karte befindet.

Wir haben viel Freude mit den beiden Spielen. wir hatten leider oft einmal Schwierigkeiten einige Gefühle zu deuten, daher das es unserer Meinung nach zu viele Gefühle in dem Spiel gibt. So sieht das Gefühl für “mutig” und “fröhlich” sich doch sehr ähnlich. Mit etwas Übung versteht man sicherlich alle Gefühle richtig und kann noch besser spielen.

Die Box in einer Größe von 20x20x4,5cm ist für 22,50€ erhältlich.

—————————————-

Wir finden die Idee hinter beiden Produkten wirklich interessant und klasse. Gefühle zu deuten ist nicht einfach und mit den beiden Produkten kann man dies ganz nebenbei lernen.

Unserer Meinung nach sind beide Spiele sowohl etwas für Kinder, als auch für Erwachsene geeignet.

Wie leicht fällt es euch Gefühle richtig zu deuten? Erkennt ihr immer sofort wie es eurem Gegenüber geht oder was dieser gerade hat oder euch sagen will? Wir würden uns über eure Rückmeldungen freuen.

*Die Produkte wurden uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

6
Hinterlasse einen Kommentar

3 Comment threads
3 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
4 Comment authors

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:

Die sind ja süüüüüüüüüüß!

Huhu Marie,

das ist ja total schnuckelig. 🙂

Dir und deiner Familie ein wundervolles Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Liebste Grüße – Tati

Oh danke für die wundervollen Tipps. Bei meinem Großen ist in letzter Zeit ab und zu der Wutzwerg zu Besuch. Er muss erst noch lernen damit umzugehen.