Rühren, Kneten, Schlagen, Raspeln

Einer meiner Highlight Test die ich dieses Jahr durchführen durfte ist für eine Küchenmaschine der Extraklasse. Als ich meine Bewerbung dafür abgesendet hatte, dachte ich nicht einmal im entferntesten daran das ich wirklich ausgewählt werden würde. Als die Zusage da war habe ich dann aber Luftsprünge gemacht und über beide Ohren gegrinst.

Ich bin kein großer Fan von Kautionstests, doch bei dieser Küchenmaschine musste ich einfach eine Ausnahme machen und mich bewerben.

Die Rede ist von der neuen Bosch Maxxi Mum. Schon meine erste Küchenmaschine die ich mir angeschafft hatte war eine Bosch Mum Maschine. Ich hatte diese während meiner Ausbildung kennen lernen dürfen und war sofort verliebt.

Die Mum Serie von Bosch gibt es nun schon einige Zeit. Ich war bisher immer sehr zufrieden mit meiner Bosch Mum Küchenmaschine. Damals schon entschied ich mich für ein Modell mit Edelstahlschüssel so wie es auch die Bosch Maxxi Mum hat. Bisher fehlte mir eigentlich auch nichts daran, aber gerade wenn es an die Weihnachtsbäckerei ging, merkte ich doch das die Schüsselgröße schon sehr knapp ist.

Nach meiner Bestellung konnte ich es kaum erwarten bis die Maschine endlich ankommen würde. Sehnlichst habe ich jeden Tag gewartet bis es dann endlich soweit war.

—————————————————————————————————

Kaum ausgepackt habe ich sie mir erst einmal näher betrachtet:

bosch

Meine Maschine die ich euch heute im übrigen vorstelle ist die

 Bosch MaxxiMUM MUMX30GXDE

Zur Auswahl standen im übrigen auch noch drei andere Maschinen, meine Wahl fiel aber auf diese da diese etwas ganz besonderes hat. Was das genau ist, das erfahrt ihr etwa weiter unten.

Zum Lieferumfang der Maschine gehört ein Knethaken, Rührbesen und Schneebesen. Außerdem liegt der Verpackung noch ein Durchlaufschnitzler mit vier verschiedenen Scheiben bei.

bosch

 ———————————————————————————————————

Das bietet die Maxxi Mum Küchenmaschine:

-1600 Watt starker Motor

-Fassungsvermögen der Edelstahlschüssel von 5,4 Liter

-mit Zubehör 120 Funktionen möglich

-3D Planetary Mixing

-Sensor Control

 ———————————————————————————————————

Der Deckel

Das erste was mich bei der Küchenmaschine begeistern konnte ist der Spritzschutzdeckel.

Dieser wurde, anders als bei meiner vorherigen Mum, so konzipiert:

bosch

Er besteht aus zwei Teilen. Dem eigentlichen Deckel und einem extra Aufsatz in Form eines Trichters. Diesen Trichter kann man problemlos abnehmen.

bosch

 Befestigt ist dieser durch kleine Haken am Trichter:

bosch

 Dieser ermöglicht es fast kleckerfrei Zutaten in die Schüssel bei laufendem Motor zu geben.

 ———————————————————————————————————

Sensor Control

Die Maxxi Mum gibt es in verschiedenen Ausführungen und Farben.

Meine Maschine ist grau und hat als einzige, der auswählbaren Maschinen bei Konsumgöttinnen, das System Sensor Control mit dabei.

Wer oder was ist Sensor Control?

Sensor Control ist ein System in der Maschine welches es einem ermöglicht Sahne und Eischnee schlagen zu lassen. Hierfür wird einfach eine der drei möglichen Funktionen angewählt und schon kann es losgehen. Folgende Funktionen stehen zur Auswahl:

bosch

>300ml Sahne

>700ml Sahne

eggwhite

Sobald die Einstellung ausgewählt wurde startet die Maschine. Ist das gewünschte Ergebnis erzielt, stoppt die Maschine. Besonders praktisch ist diese Einstellung für Menschen bei denen Sahne immer zu Butter wird. 😉

bosch

 ———————————————————————————————————

Der Durchlaufschnitzler

Dieser kann ganz einfach oben auf die Maschine aufgesetzt werden und führt mit seinem Auslauf direkt in die eingesetzte Maschine oder gegebenenfalls in die darunter gestellte Schüssel:

bosch

Damit der Durchlaufschnitzler funktioniert, muss die Schutzkappe aufgesetzt werden. Der Fixierungspunkt hierfür ist dort wo normalerweise Schneebesen und Co eingesteckt werden.

Ist der Schnitzler fertig aufgesetzt und einsatzbereit wird dieser durch den Drehschalter für die Schaltstufen eingeschalten und ausgeschalten.

Mit ihm lassen sich einfach die verschiedensten Raspel und Scheiben machen, hier nur ein Beispiel dafür:

bosch

 ———————————————————————————————————

Ich habe mit der Küchenmaschine von Bosch die verschiedensten Dinge zubereitet. Einen kleinen Einblick davon, möchte ich euch nun gerne zeigen.

bosch

Streusel

bosch

Kaiserschmarren

bosch

Mürbeteig

bosch

Quarkfüllung

bosch

Hefeteig

bosch

Käsekuchen

bosch

Gemüseraspel für Nudeln und Ofenauflauf

 Natürlich kann man vieles mehr mit der Küchenmaschine zaubern. das hier waren nur einige Beispiele.

 ———————————————————————————————————

Nun aber endlich zum Fazit der Maschine.

Ich habe meine Maschine zuvor schon sehr geliebt, doch diese Maschine steigert meine Freude einfach noch etwas mehr. Die Maschine ist hochwertig verarbeitet und ist nicht so ein blöd zu reinigendes und leicht kaputt gehendes Plastik, sondern richtig massiv und schweres Vollmetall.

Die Maschine steht mit ihren Standfüßen sicher auf der Arbeitsfläche. Der Spritzschutz verfügt über eine große Einfüllöffnung welche jederzeit angepasst werden kann. Die Bedienung ist sehr einfach zu verstehen.

Man kann unglaublich viele verschiedene Dinge damit zubereiten. Die Schüssel hat ein ordentliches Fassungsvermögen. Der Knethaken, Rührbesen und Schneebesen machen mir einen hochwertigeren Eindruck als bei meinem Vorgänger.

Nun zu meinen negativen Punkten:

Die Maschine verfügt über keinen Kabeleinzug wie das mein Vorgängermodell hatte. Bei einem so hohen Anschaffungspreis sollte das meiner Meinung nach Pflicht sein!

Entfernt man die Rührschüssel, besteht die Gefahr des Verkratzens. Zwar ist beim Kauf ein Kleber genau an dieser Stelle befestigt, doch auch dieser verkratzt und löst sich nach häufiger Benutzung.

Der Rührarm wackelt je nach Teig leicht hin und her beim Verwenden der Maschine.

Der Rührarm ist nicht nach ganz oben zu stellen, sondern nur auf schräg. Auch das war bei meinem Vorgängermodell anders.

Die Bedienungsanleitung dürfte etwas länger sein, denn nicht jeder hat schon Erfahrungen mit der Maschine wie ich.

Bei einem UVP Preis von 769€ kann man erwarten das der Maschine eine zweite Schüssel beiliegt.

Noch ein Hinweis: Achtung beim Umgang mit der Schüssel, wenn ein Zapfen an der Schüssel abgebrochen ist funktioniert die Maschine nicht mehr! Dieser stellt den Kontakt als Sicherheit für die Maschine dar.

Ich würde meine Neue für nichts in der Welt hergeben. Gekauft hätte ich Sie aber zum Normalpreis nicht, auch wenn ich von ihr und dem hochwertigen Auftreten wirklich sehr angetan bin. Ich habe im Rahmen des Tests bei Konsumgöttinnen 250€ gezahlt. Diesen Preis würde ich auch jederzeit wieder ausgeben aufgrund der positiven Dinge welche die Maschine zu bieten hat.

Ich hoffe mein Beitrag konnte euch einen Einblick geben ob diese Maschine auch etwas für euch ist und ich würde mich über Kommentare von euch freuen.

EDIT: Die Maschine ist nun seit 2 Jahren bei uns im Gebrauch. Leider zeigte die Rührschüssel welche als spülmaschinenfest angegeben ist leichten Rost. Über den Kundendienst haben wir eine neue als Ersatz erhalten. Leider hackte der Kabelauszug der Maschine, sodass wir uns ebenfalls an den Kundendienst wenden mussten. Der Auszug wurde repariert und funktioniert nun wieder einwandfrei. Nach wie vor lieben wir die Maschine und würden sie nicht mehr hergeben, jedoch bleiben die Mankos bestehen die wir nicht nachvollziehen können. Gerade der nicht vorhandene automatische Kabeleinzug ist wirklich ein Problem!

*Wir haben das Produkt zu einem Sonderpreis erworben.

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: