Rückblick auf den Januar 17

Wir haben uns entschlossen für jeden Monat ab diesem Jahr einen Rückblick zu posten. Sofern die Rückblicke gut ankommen, werden wir diese auch im nächsten Jahr weiter machen. Heute ist nun der erste Rückblick an der Reihe. Was gab es alles im Januar, trotz ein paar Tagen Blogurlaub, auf unserem Blog zu entdecken gab, erfahrt ihr hier.

Unser Blog ist auf 4 Überpunkte aufgeteilt, was man auch an unserem Blogbild ganz gut erkennen kann. Zum einen gibt es hier Reisen/Ausflugstipps, DIY-Ideen, Rezepte und Beiträge rund um Kinder. Das ein oder andere Mal gibt es aber natürlich auch noch etwas anderes zu entdecken, was das genau war, das erfahrt ihr im Bereich unter Sonstiges.

Reisen/Ausflugstipps

Unterwegs waren wir im Januar zwar einige Male, für einen Blogbeitrag hat es im Januar aber nicht gelangt. Was soll man groß über einen Ausflug mit dem Schlitten schreiben. Was im Januar nicht war kann ja im Februar dafür wieder ganz anders sein.

DIY-Ideen

7 Tage Pullover Kollektion: Im Januar bin ich endlich mal wieder zum Nähen gekommen und hatte riesige Freude daran. Entstanden sind in dieser Zeit ein Winteroverall, eine Halssocke, sieben Pullover für Joschua, drei Pullover aus den Resten für Benjamin und ein Pullover für mich und Flo. Wie die Pullover von Joschua und Benjamin, der Overall und auch die Halssocke aussehen, erfahrt ihr mit einem Klick.

Rezepte

Superfoodgriller an Feldsalat mit Chiabrot: Mit den leckeren Produkten von direct&friendly und DankeBitte haben wir ein kleines Gericht gezaubert. Es kann mit Fleisch oder auch vegetarisch zubereitet werden, erfordert nicht viel Arbeit, schmeckt lecker, ist leicht und schmeckt natürlich auch noch gut.

Veganes Schokomousse mit einem Hauch Dr. Quent: Mousse, wer liebt nicht dieses leckere Nachspeise mit einem guten Schuss am Schokolade? Wir haben uns mal an einer veganen Variante probiert welche schnell geht, nicht viele Zutaten erfordert, lecker schmeckt und auch abgewandelt werden kann und damit dann immerhin vegetarisch ist.

Winterquiche: Gerade im Winter ist man etwas in Sachen Gemüse eingeschränkt, wenn man sich saisonal ernähren möchte. Damit trotz der geringen Auswahl das Essen trotzdem abwechslungsreich ist gibt es verschiedenen Möglichkeiten das Gemüse zu verarbeiten wie in unserem Fall z.B. als Winterquiche mit Karotten, Lauch und Kartoffeln. Das Gericht ist vegetarisch, sieht optisch ansprechend aus und schmeckt super.

Kinder

Die Sache mit der Schule, Ritter Rost plus ein Gewinnspiel: Wie verhält man sich als Eltern wenn man ein Kannkind hat? Welche Entscheidung ist die Richtige? Wie wir uns entschieden haben, was der Kinostart vom neuen Ritter Rost Film, ein großes Gewinnspiel und ein Schulrucksackset miteinander zu tun haben, das erfahrt ihr im Beitrag dort.

Neues von Minus Drei: Es gibt seit Oktober endlich wieder neue Bücher von Minus Drei. Wir als große Fans mussten uns diese natürlich sofort als Hörbuch sichern. Was es in den beiden Geschichten zu entdecken gibt, das erfahrt ihr im Beitrag.

Der kleine Drache Kokosnuss bei den Dinosauriern: Nachdem uns schon das Hörbuch vom kleinen Drachen der in die Schule kommt sehr gut gefallen hat und Joschua aktuell Dinosaurier sehr gerne hat, mussten wir das Hörbuch einfach haben. Welche Geschichte es dort zu entdecken gibt, das erfahrt ihr im Beitrag.

Kuschelflosse – Der knifflige Schlürfofanten-Fall: Kuschelflosse und seine Freunde aus Fischhausen sind bei uns allen hoch im Kurs. Wir haben uns deshalb sehr gefreut das es endlich einen neuen Band von Kuschelflosse gibt welchen wir natürlich wieder als Buch und Hörbuch haben mussten. Welche Geschichte es darin zu entdecken gibt, das erfahrt ihr im Beitrag.

Das große Suchen mit Fiete: Vom symphatischen Seemann Fiete gibt es seit letztem Halbjahr ein Suchbuch. Da wir, vor allem aber Joschua großer Fan von Suchbüchern ist war es klar das wir uns das Buch näher ansehen mussten. Wie die Geschichte darum ist und warum wir den Text besonders klasse finden erfahrt ihr im Beitrag.

Sonstiges

Zeit zu zweit: Gemütlicher Fernsehabend: Wenn die Familie nicht unbedingt in der Nähe wohnt und man auch keinen Babysitter hat, trotzdem aber Zeit zu zweit verbringen möchte gibt es viele Möglichkeiten. Die einfachste dieser Möglichkeiten ist sicherlich ein gemütlicher Fernsehabend bei leckeren Getränken und Knabbereien.

Sandmann, lieber Sandmann…: Das Sandmännchen gehört für viele zum Abenritual. Bei uns ist das zwar nicht unbedingt der Fall, doch das Sandmännchen gibt es schon seit Jahren. Vor Jahren waren dort regelmäßig Pittiplatsch und seine Freunde zu sehen von denen meine Mutter großer Fan ist. Die drei Freunde und deren Geschichten gibt es nun als Hörbuch. Welche Geschichten es zu entdecken gibt, das erfahrt ihr im Beitrag.

Der Kampf gegen den Wäscheberg: Häuft sich bei euch auch immer die Schmutzwäsche und, wenn ja wie geht ihr damit um. Wir haben unsere Waschmaschine im Bad stehen was die Schmutzwäscheberge nicht unbedingt besser macht. Im übrigen, welches Waschmittel nimmt man eigentlich wenn man der Natur nicht unbedingt so sehr schaden möchte? Damit beschäftigen wir uns im Beitrag.

brandnooz Genuss: Frisch ins neue Jahr!: Auch in diesem Monat haben wir wieder die Genussbox erhalten. Warum uns der Inhalt diesen Monat nicht unbedingt zugesagt hat und was enthalten war erfahrt ihr im Beitrag.

biobox F&D: Schon wieder ist ein Jahr vorbei: Im Januar haben wir die biobox als Food&Drink erhalten. Was in der Box enthalten war und ob uns dieser überzeugen konnte erfahrt ihr dort.

bradnooz: Lust auf lecker!: die letzten Monate konnte uns die Box nicht wirklich vom Hocker hauen. Ob das in diesem Monat anders ist und über was wir uns wirklich ärgern erfahrt ihr im Beitrag.

4
Hinterlasse einen Kommentar

2 Comment threads
2 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
3 Comment authors

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:

Also ich lese sehr gerne diese Rückblicke bei anderen Bloggern. Euer Januar klang toll. Der Januar war jetzt nicht unser Monat…kann nur besser werden. Ich lass dir trotz liebe Grüße da 🙂

Hallo Marie,

bei dir war schon richtig viel los im ersten Monat von 2017 🙂
LG Katrin