Onno&Ontje: Ein Freund hilft dem anderen. Immer!

Endlich ist es da: der neue Band von Onno&Ontje. Wir haben bereits den ersten Band und fanden ihn einfach grandios. Nun geht die Geschichte der beiden Freunde in die nächste Runde. Was den beiden Freunden passiert und sie erleben das erfahrt ihr bei uns.

20170128_124423-01.jpeg

Coppenrath Verlag

Thomas Springer ~ Matthias Derenbach

Onno&Ontje: Ein Freund hilft dem anderen. Immer!

ISBN 978-3-649-67154-1 > 12,99€ (D) > 13,40€ (A)

——————————————————

Im neuen Band von Onno&Ontje geht die ungewöhnliche Freundschaft der beiden Freunde in die nächste Runde. Onno, der bisher immer gerne Ruhe hatte und alleine sein wollte, lernte im ersten Band Onno kennen. Da Onno ja schon Onno heißt, tauften beide den kleinen Seeotter auf den Namen Ontje und nach langem hin und her entstand eine wunderbare Freundschaft auf die keiner der beiden jemals noch einmal verzichten möchte.

Im neuen Band möchte Onno seine Draisine reparieren von der leider ein Rad kaputt gegangen ist. Ohne die Draisine ist es ihm und seiner Frau Olga nicht möglich an das Festland zu kommen und auf seiner kleinen Insel gibt es nun mal nicht immer etwas.

Eigentlich war geplant das Ontje fleißig mithilft, doch mit einem Mal fühlt er sich gar nicht gut, sondern total schlapp und elendig. Onno steckt ihn ins Bett und erklärt ihm: wer krank ist muss sich ausruhen und schlafen über den ganzen Tag.

Als Ontje also warm verpackt im Bett ist, macht sich Onno wieder daran die Draisine fertig zu reparieren. Das klappt jedoch nicht wirklich lange, denn schon ruft Ontje von drinnen und braucht dringend einen Tee denn sonst stirbt er.

Da macht sich Onno natürlich sofort auf um dem kleinen Otter einen Tee zu machen. Kaum ist Onno jedoch wieder an seiner Draisine um weiter zu werkeln quengelt Ontje schon wieder er brauche eine Wärmflasche. Ohne diese würde Ontje natürlich wieder sterben. So geht es immer weiter. Da braucht Ontje noch dringend ein Kissen, jemanden zum kuscheln und schlussendlich jemanden zum Kraulen.

Wie ein Freund eben ist, macht Onno all das natürlich sehr gerne für seinen Otterfreund der sich am nächsten Tag schon wieder top fit fühlt. Das freut Ontje natürlich denn nun kann er mit den Robben spielen, Otto ist jedoch nicht aus dem Bett zu bewegen, denn Oh Schreck nun ist Onno krank.

Er sagt seinem kleinen Otterfreund er könne sich ruhig mit den Robben vergnügen, er bliebe aber hier im Bett. Als Ontje gerade lustig beim Spielen mit den Robben war hört er ein Stöhnen von drinnen und eilt deshalb sofort zu seinem Freund. Nun braucht abwechseln Onno Tee, Kissen und einiges mehr. Am Ende liegen beide im Bett und schlafen gemütlich ein.

Wie die Geschichte am Ende noch ausgeht und warum Olga als Sie vom Fischen wieder zurück kommt das Bett auf einmal so weich findet, das erfahrt ihr im Buch.

——————————————————

20170128_124804-01-01.jpeg

Wir finden den zweiten Band von Onno&Ontje wieder genauso toll gelungen wie auch schon den ersten Band. Die Illustrationen sind einfach wundervoll anzusehen und auch die Geschichte ist einfach sehr liebevoll. Wir hatten wieder große Freude beim Lesen und sind gespannt ob noch weitere Bände folgen werden.

Kennt ihr eines der beiden Bände und habt eventuell sogar schon eines zu Hause? Wir freuen uns über eure Kommentare.

*Das Buch wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

5
Hinterlasse einen Kommentar

3 Comment threads
2 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
4 Comment authors

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:

Oh, Onno&Ontje sagen uns ja mal noch gar nichts. Danke für den Tipp. Das sieht nach einer sehr schönen Kinderbuch-Reihe aus.
Einen guten Wochenstart für euch, Ela

Hallo Marie,

wenn meine Enkelin mal soweit ist, dann weiß ich, wo ich Beratung zum Thema Kinderbücher hole 🙂 – bei Dir liebe Marie !

LG Katrin

Kenne die beiden nicht.Hört sich aber sehr nett an.Wir lieben Bücher u.mein Sohn würde sich über das hier sehr freuen.Danke für die Verlosung