Nähst du mir was?!

Wer sich gerne einmal hinter die Nähmaschine klemmt um sich selbst und anderen etwas Wundervolles zu erschaffen, für den ist klar, das auch der Nachwuchs sich sicherlich über etwas genähtes freut. Die Möglichkeiten sind riesig und so muss man sich nur entscheiden was man erschaffen möchte.

20160511_112920.jpg

Topp Verlag

Jazz Domino Holly

Nähst du mir was?!

ISBN 978-3-7724-6380-8 ~ 16,99€ (D) ~ 17,40 (A)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Wen man selbst oder jemand anderes Nachwuchs erwartet und mag gerne näht, besteht eigentlich gar nicht mehr die Frage was man dem neuen Erdenbürger schenkt. Etwas Selbstgemachtes. Das schenkt garantiert niemanden und es ist definitiv immer ein Einzelstück.

Ideen und Anleitungen gibt es viele dafür was man zaubern kann, wer es gerne übersichtlich mag, der schafft sich allerdings ein Buch mit vielen Ideen und Anleitungen an.

Solch ein Buch ist zum Beispiel das Buch “Nähst du mir was?!”.

Auf 160 Seiten findet man neben einer Einleitung und Danksagungen hauptsächlich viele wunderbare DIY-Nähideen mit Vorlagen für die unterschiedlichsten Dinge.

20160422_161553.jpg

Im Inhaltsverzeichnis sind diese übersichtlich in eine jeweils passende Kategorie gesteckt:

20160422_161616.jpg

So findet man “im Kinderzimmer” Anleitungen für zum Beispiel ein Kuschelkissen, einen Schlafsack und vieles weiteres.

20160422_161956.jpg

In der Kategorie “im Kinderwagen” findet man dagegen zum Beispiel Anleitungen für eine Schmusedecke, ein Kinderwagenspielzeug, eine Windeltasche und viele mehr.

20160422_162011.jpg

Die Kategorie “im Spielzeugland” hat ganz andere Anleitungen parat. Hier findet man zum Beispiel eine Anleitung für Bildkarten, einen Soft-Stapelturm und viele weitere.

~~~~~~~~~~~~~~~

Jede Anleitung enthält einige Bilder, eine Übersicht über die Größe, das benötigte Material, Zubehör, Sticharten, ein Verweis wo die Vorlagen dafür zu finden ist und natürlich die Anleitung selbst.

Die Anleitung selbst ist bei jedem Nähprojekt in mindestens zwei verschiedene Punkte unterteilt.

Als Erstes muss der Stoff zugeschnitten werden (erster Punkt), dann geht es an das zusammen nähen der Teile. Dies kann je nachdem welches Projekt gewählt wurde mehrere Punkte umfassen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Jedes Nähprojekt ist wirklich ausführlich beschrieben und einfach nachvollziehbar.

Obwohl das Buch ansprechende Bilder, ausführliche Anleitungen und gute Erklärungen im Vorwort besitzt, so fehlt uns doch etwas in dem Buch.

Nicht jeder kann gleich gut nähen. Es wäre also schön, wenn jedes Projekt noch mit einer Schwierigkeit versehen wäre. Welche Projekte sind einfach und auch für Einsteiger zu schaffen, welche erfordern eher etwas Übung und welche sollten nur mit viel Näherfahrung gemacht werden.

Klar, letztendlich ist es immer noch die Sache was sich der oder Näher/in zutraut, jedoch wäre hier einfach der Hinweis gut um abschätzen zu können was wie einfach zu bewerkstelligen ist. Stoff ist ja jetzt auch nicht unbedingt immer günstig und es wäre schade sich diese zu verschneiden.

20160422_162116.jpg

Ein weiteres Manko für uns am Buch sind die Vorlagen. Zwar befinden sich in dem Buch die Vorlagen/Schnittmuster zu den einzelnen Projekten, jedoch müssen diese teilweise erst vergrößert werden um diese zu benutzen. Da wir zum Beispiel nur einen Drucker haben, ist es uns nicht möglich ein Schnittmuster um 200% zu vergrößern und wir müssen zu einem Kopierladen gehen. Das heißt, ich muss mir früh genug überlegen was ich nähen möchte und Vorarbeit leisten, denn das ein oder andere Projekt ist nicht spontan möglich ohne die Vergrößerung.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Kennt ihr das Buch “Nähst du mir was?!” bereits und was haltet ihr davon? Wir freuen uns über eure Kommentare.

*Das Buch wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

6
Hinterlasse einen Kommentar

3 Comment threads
3 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
4 Comment authors

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:

Ich habe mich ehrlich gesagt noch nicht ans Nähen ran getraut, aber meine Schwester näht viel. Vielleicht könnte Ihr das Buch eine Hilfe sein.

Da Du sehr gern nähst, ist das Buch für Dich genau richtig 🙂 Schade, dass man einiges erst vergrößern muss 🙁 … aber viell.überraschst Du uns doch mit einem Werk daraus !

Schönen Abend
Katrin

Das Buch bietet wirklich vielfältige Ideen vor allem an Accessoires. Da ich im Moment lieber Kleidung nähe, habe ich mich an das Höschen gewagt. Das Schnittmuster habe ich am heimischen Kopierer vergrößert indem ich mehrere Kopien gemacht habe, die ich dann zusammengebastelt habe. Da sich aber die beiden Schnittmusterteile noch überlappen war das wirklich eine ganz schöne Friemelei! Aber es geht.