Nachhaltige Kindermode

Die Auswahl an Kindermode ist riesig und in allen möglichen Preisspannen findet man Kleidung. Das der Preis auch oft einen Einblick dahinter gibt wie die Kleidung produziert wird sollte zumindest jedem der sich etwas damit befasst bewusst sein.

Nachhaltige, schadstofffreie und fair produzierte Kleidung. Geht man auf die Suche nach dieser ist es nicht nur für Erwachsene schwer das passende zu finden sondern auch bei Kindern ist das Angebot hiervon leider nicht ganz so groß wie sich das der ein oder andere vielleicht erhofft.

Wir möchten euch im heutigen Bericht gerne ein Label vorstellen welches sich zum Ziel gesetzt hat nachhaltige, schadstofffreie, fair produzierte aber auch gleichzeitig schöne Mode zu entwerfen und auch zu produzieren.

Blog 036

Das Label

Hinter dem Label “lenalieb” steht die charmante Modedesignerin und Mutter Lena Lieb. Im Sommer 2013 entstand das Label nachdem Lena auf der Suche nach schöner, schadstofffreier, nachhaltiger und fair produzierter Kinderkleidung war aber nicht so recht fündig wurde.

Das Label steht für hochwertige organic und fair trade Materialien sowie die Verbindung klaren Designs und moderner Handwerkskunst.

Die Kindermode ist Bio und alle Kleidungsstücke werden individuell von Lena entwickelt und ausschließlich in Deutschland produziert, vom Stickgarn bis zum fertigen Model.

Unter dem Label “lenalieb” findet man Baby- und Kleinkindkollektionen.

Mehr Details könnt ihr gerne hier nachlesen.

Die Verarbeitung und das Waschen

Wir haben für unsere Vorstellung ein ärmelloses Shirt und eine Hose bekommen.

Blog 011

Beide Kleidungsstücke sind hochwertig verarbeitet und bieten robuste Nähte sowohl am Halsausschnitt, am Saum,

Blog 019 Blog 017

dem Hosenbund und den Beinausschnitten.

Blog 025 Blog 022

Das Waschen funktioniert problemlos in der Waschmaschine. Hier sollte aber dringend auf die Kennzeichnung am Etikett geachtet werden da die Kleidung eine besondere Wäsche benötigt.

hgfhj

Die Kleidungsstücke im Detail

Beide Kleidungsstücke bestehen aus Wolle und Seide.

Im Detail ist die Zusammensetzung bei beiden Stücken 70% Wolle und 30% Seide.

Wolle hat die Eigenschaft das es Eigenfett hat welches Schmutz auf natürlichem Weg abweist. Es ist deshalb nicht immer gezwungenerweise nötig die Kleidungsstücke zu Waschen wenn diese keine Flecken aufweisen. Um Gerüche aus den Textilien zu bekommen und die Textilien frisch zu halten reicht manchmal ein einfaches Lüften auf dem Balkon/Garten.

Zur besonderen Pflege der Textilien, gerade beim Waschen, empfiehlt es sich eine spezielle Lanolin Wollkur zu verwenden welche die Rückfettung der Wolle bewahrt.

Das Oberteil Fittis ist im Shop (28€) in der Größe 44 bis zur Größe 96/104 zu finden. Es handelt sich dabei um ein ärmelloses Shirt mit Rundhalsausschnitt. Zur Auswahl stehen zwei verschiedene Muster. Wir haben das Muster 20/17 erhalten. Dieses zeigt auf der Vorderseite des Oberteils folgendes Muster

Blog 012 Blog 047

und auf der Rückseite dieses

Blog 014 Blog 048

Die Hose Kakadu (40€) ist im Shop in der Größe 44 bis zur Größe 96/104 zu finden. Es handelt sich dabei um eine sogenannte Pumphose mit elastischem Bund. Zur Auswahl stehen zwei verschiedene Muster. Wir haben das Muster creme/flieder/mint erhalten. Dieses sieht im Detail wie folgt aus

Blog 021 Blog 050

Die Passform und das Tragegefühl

Die Mode von “lenalieb” fällt eher schmal aus und ist deshalb für eher proppere Kinder nicht ganz so gut geeignet. Kinder von schlanker aber auch normaler Statur finden in der Kleidung gut Platz.

Nach einiger Tragezeit gibt das Material noch etwas nach. Das bedeutet im Detail, wenn das Kleidungsstück anfangs eher etwas enger anlag dann gibt sich dies nach einiger Zeit und das Gewebe dehnt sich. Man muss sich das in etwa so vorstellen wie bei einer Stretchjeans. Anfangs sitzt Sie eventuell sehr stramm/eng und nach einiger Tragezeit weitet Sie sich und sitzt lockerer.

Blog 038 Blog 042

Das Oberteil sitzt wie angegossen ohne einzuschnüren und bietet, zumindest haben wir nichts anderes von Joschua gesagt bekommen, noch Spielraum und ist bequem.

Blog 039 Blog 043

Die Hose sitzt locker und luftig und ist perfekt für warme Tage an denen aber eine frische Brise geht. Der Beinausschnitt ist großzügig sodass das Durchkommen der Füße ohne Probleme funktioniert aber gleichzeitig trotzdem noch eng genug ist das die Hose nicht aussieht wie eine Schlaghose.

Blog 031

Am Bund sitzt die Hose fest ohne einzuschnüren aber auch ohne zu rutschen. Dies hat sich auch nach mehrmaligen Tragen nicht verändert. Joschua mag gerade die Hose da diese so locker sitzt.

Blog 107

Unser Fazit

Uns gefällt die Mode von “lenalieb” sehr gut. Die Stoffauswahl bei den einzelnen Kleidungsstücken ist zwar nicht riesig aber ausreichend. Die Farben sind nicht knallig oder besonders auffällig sondern eher dezent gehalten sodass einige Muster perfekt für beide Geschlechter passen und man hierauf nicht besonders achten muss. Die Kleidungsstücke sind angenehm im Tragen, leicht in der Pflege, bieten eine gute Passform und gefallen uns sehr gut.

Wir würden uns freuen wenn es auch bald noch Mode für noch größere Kinder geben würde, dann aber eventuell mit etwas kräftigeren Farben und “erwachseneren” Motiven.

Eure Meinung

Kennt ihr bereits die Mode von “lenalieb”? Kauft ihr nachhaltige, schadstofffreie und fair produzierte Kleidungsstücke oder habt ihr euch über die Produktion der Kleidung bisher noch keine Gedanken gemacht? Wir würden uns über eure Kommentare sehr freuen.

TIPP: Ein Blick in den Shop lohnt sich. Aktuell sind einige Kleidungsstücke reduziert!

*Die Produkte wurden uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

3
Hinterlasse einen Kommentar

1 Comment threads
2 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
3 Comment authors

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:

Sind die Sachen süß … und vorallem finde ich es super, dass es so etwas für Kinder gibt.

Liebe Katrin, ich danke dir für die Blumen…
Viele Grüße aus Berlin
Lena Lieb