Mild und Maxi

Mild und Maxi,
unter diesem Motto steht der Bericht von heute.
Ich möchte euch heute sehr gerne wieder etwas 
für die Kleinen unter uns vorstellen.
Natürlich können es aber auch die Großen verwenden.
Gedacht ist es für Babys, Kleinkinder und Kinder.
Ich habe euch schon einige Produkte vorgestellt.
Nun ist etwas Neues dazu gekommen,
was ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte.
Es handelt sich dabei um etwas von der fruchtbaren Welt.
Von FruchtBar habe ich euch bereits Gummibärchen,
Gummicrispies, Crunchies, Quetschies und Smoothies vorgestellt.
Heute möchte ich euch die Neuprodukte vorstellen.
 
Die fruchtbare Welt hat neuen Familienzuwachs bekommen.
Gleich sieben neue Produkte haben sich auf den Weg begeben.
 
Zur großen Auswahl an Quetschbeuteln,
die sich wunderbar direkt bei FruchtBar recyceln lassen
zu Taschen, Mäppchen und mehr,
sind nun sieben neue Produkte dazu gewandert.
 
Neu an den Neuen ist nicht nur die Sorte,
sondern vor allem die Größe.
Sehr gerne möchte ich euch alle Produkte im einzelnen vorstellen.
Es sind Quetschies dabei die für Babys sind,
die anderen für die etwas größeren Babys, bzw. Kleinkinder.
 
Neu in der Familie ist die Maxi Line.
 
 
Die Maxi Line hebt sich hervor indem diese,
wie der Name schon erahnen möchte,
mehr Inhalt bietet.
Die normale Inhaltsmenge eines Quetschbeutels bietet 90g.
Die Maxi Line Quetschbeutel haben da schon weit mehr im Gepäck.
Ganze 120g nennen Sie ihr eigen.
Bisher gibt es in der Maxi Line zwei Geschmacksrichtungen:
KiBa Beat
Mango Tango
 
Beide fruchtig und natürlich super lecker.
Durch die Maxigröße sind Sie gerade auch etwas für größere Kinder
um zum Beispiel in der Schule mitgegeben werden zu können
oder aber auch für die Erwachsenen als kleinen Snack zwischendurch.
 
Auch die Maxi Line Quetschbeutel können im übrigen
gesammelt werden um diese dann bei FruchtBar zu tollen 
Produkten recycelt werden zu lassen.
 
 
Die Maxi Line überzeugt uns schon mal auf ganzer Linie.
Die andere Line überzeugt mich aber fast noch mehr.
Neu zur Familie darf sich nämlich auch die Baby Line zählen.
 
Das besondere an dieser Linie ist das diese für das Babyalter ist.
Ab dem vierten Monat werden Babys langsam zur Beikost herangeführt.
Die neu Baby Line ist dafür der perfekte Begleiter.
In ganzen sieben Sorten gibt es die Line.
Diese umfasst neben vorwiegend fruchtigen Sorten auch eine Gemüsesorte.
In einem Quetschbeutel befinden sich 100g.
Die Baby Line umfasst folgende Sorten.Eine Frucht Fruchtquetschbeutel:
-Milder Apfel
-Milder Birne

Zwei Frucht Fruchtquetschbeutel:
-Milde Früchte (Pflaume, Birne)
-Milde Früchte (Banane, Pfirsich

Gemüse Quetschbeutel:
-Milde Karotte

Für die Kleinen sind also reichlich Sorten vorhanden.
Was ich noch einmal erwähnen möchte ist das die Beutel
nicht unbedingt mehr Müll machen als Babygläschen.
Die Gläschen können weiterverwendet werden und die Quetschbeutel
werden auch wiederverwertet sofern man diese sammelt um
tolle Artikel wie Taschen, Mäppchen und mehr zu erhalten.

Ich finde die zwei neuen Linien toll.
Aus dem Baby Alter sind wir zwar raus, doch die Sorten
schmecken auch älteren Kindern und auch Erwachsenen.
Ich hoffe aus der Maxi Line kommen bald weitere Sorten hinzu.
Preislich liegen die neuen Quetschbeutel bei circa 1,19€

 
*Die Produkte wurden uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

Hinterlasse einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: