Mein Tag auf der Biofach 2017

Der Februar ist anscheinend Messemonat, denn auch die Biofach Messe öffnet im Februar die Türen und ich habe mich im Vorfeld schon besonders darauf gefreut das ich die Fachbesucher Messe in Nürnberg besuchen darf. Was ich auf der Messe für Marken und Produkte entdeckt habe, das erfahrt ihr nach einem Klick.

Die Fachbesucher Messe Biofach in Nürnberg öffnet in diesem Jahr von 15-18 Februar ihre Tore und stellt in 7 Hallen die verschiedensten Bioprodukte- und Lebensmittel aus. Im Jahr 2016 konnte die Messe mit 2.325 Ausstellern und 48.533 Fachbesucher aus 130 Ländern (inklusive Vivaness) punkten und das nicht ohne Grund. Die Top 5 der internationalen Besucherländer 2016 waren Italien, Österreich, Niederlande, Frankreich und Spanien. Nun aber genug der Daten und Fakten der reinen Fachbesucher Messe, ich möchte euch gerne einige meiner Eindrücke von der Messe geben.

Die Biofach Messe ist groß und darin befinden sich unheimlich viele Stände, es ist schwer da einen Überblick zu bekommen. Aus diesem Grund habe ich mich als ersten Anhaltspunkt erst einmal zum Stand von VeggiePur gemacht von dem ich noch wusste wo in etwa er im letzten Jahr stand. Voller Freude habe ich diesen dann auch schnell gefunden und vor Ort wurde ich freundlichst begrüßt.

Ich durfte vor Ort gleich die neue Mischung probieren welche von vielen Kunden gewünscht wurde. Es handelt sich dabei um eine sanfte Mischung welche komplett auf Knoblauch, Zwiebeln und Sellerie verzichtet, dafür aber Zucchini enthält. Natürlich funktioniert die Anwendung wie auch die anderen Mischungen und der Geschmack ist auch bei dieser Mischung einfach wieder unheimlich lecker und unbedingt empfehlenswert!

Bei meinem weiteren Rundgang entdeckte ich dann den Stand von Lecker’s/BioThek von welcher wir so einiges zu Hause haben. Von Lecker’s gibt es neben super Backzutaten auch super leckere Backmischungen. Letztes Jahr sind die Cookiebackmischungen neu dazu gekommen welche wir euch schon einmal vorgestellt haben und von welcher sich eine auch schon mal in die biobox verirrt hat. Ganz neu an diesen Mischungen ist eine Winter/Weihnachtsedition welche es von September bis Dezember zu kaufen gibt. Was alle vier Backmischungen gemeinsam haben ist die neue Verpackung. Statt in der Dose kommen diese nun in Beuteln daher was den Preis um einiges billiger macht.

Ganz neu bei Lecker’s sind aber die Kinderbackmischungen die wir euch bald sicher mal näher zeigen werden. Es gibt sie in drei verschiedenen Varianten die alle wirklich sehr lecker schmecken. Ich habe mich vor Ort mal für euch durchprobiert. Der Clou an den Mischungen ist nicht nur das Sie ein unheimlich schick es Verpackungsdesign haben und natürlich lecker schmecken, sondern das sich gleich passenden Muffinförmchen in der Packung befinden.

Wer regelmäßig Bioprodukte verwendet, kommt unserer Meinung nach um die Produkte von Biozentrale kaum vorbei. Bei der Bio Zentrale sind oder kommen wieder tolle neue Produkte dazu wie zum Beispiel verschiedene Mehle, Wirsingchips in verschiedenen Geschmacksrichtungen oder auch Snack Ecken aus Mais in verschiedene Varianten.

Völlig unerwartet konnte ich auch noch einen kleinen Stand entdecken. Dabei handelte es sich um den Stand von Einhorn. Wer einhorn bisher noch nicht kennt, sollte dies auf jeden Fall bald ändern. Die Gründer von einhorn kennen wir bereits aus der Höhle der Löwen oder den ein anderen Sendungen wo sie zum Beispiel auch bei Amorelie zu Geschäftsgesprächen zu Besuch waren.

Ach so, ich habe noch gar nicht erzählt was genau hinter einhorn steckt, dabei wissen das ja einige vielleicht von euch noch gar nicht. Es sind Kondome die in wirklich unheimlich genialen Verpackungen stecken bei denen keiner aber auch wirklich keiner gleich an Kondome denkt. 😉

Wahnsinn was wir durch die biobox schon für neue Firmen kennen lernen durften, so zum Beispiel auch die Firma Alb-Gold. Die Firma Alb-Gold hat so eine riesige Auswahl an tollen Nudeln da kann einem eigentlich nur das Herz aufgehen. Neu ins Sortiment kommen Reisnudeln, Buchweizennudeln und – was uns besonders freut – Mie-Nudeln aus Vollkorn. Wir lieben Mie-Nudeln und können es kaum erwarten das wir sie kaufen können im Handel.

Gleich um die Ecke von Alb-Gold konnte ich eine für mich sehr interessante Firma entdecken, nämlich Planet Pure welche es bereits seit 1999 gibt. Von dieser Firma gibt es alles was das Haushaltsherz sich wünscht. Von toll riechenden Waschmitteln über Putzmittel und noch einiges mehr. Ich habe mich durch geschnuppert und fand die Produkte auf den ersten Blick in jedem Fall schon einmal sehr gut.

Ebenfalls auf meiner Liste der Firmen de ich unbedingt besuchen musste stand im übrigen Barnhouse. Auch diese Firma kennen wir eigentlich erst seit der biobox. Wir finden die Müslisorten die es gibt richtig lecker und auch die neuen CornStars schmecken richtig klasse. Leider habe ich noch keine genauen Informationen bekommen können wann es sie geben wird, mir wurde jedoch zugesichert das es diese auf jeden Fall noch im ersten Halbjahr geben wird. Wusstet ihr im übrigen das es das Krunchy Müsli auch als Riegel gibt. Mir war das noch ganz neu.

Bevor ich es vergesse und, weil ich nun die biobox auch schon einige Male genannt habe. Ich hatte das Vergnügen mich mit Susann von biobox treffen zu dürfen. Wir haben die biobox schon seit einigen Jahren regelmäßig und ich fand es toll endlich Susann dahinter kennen zu lernen und mich mit ihr auszutaschen. Vielen Dank für deine Zeit Susann und das nette Gespräch.

Neben der biobox gibt es noch eine Firma die uns schon seit Jahren begleitet und bei der ich deshalb unbedingt vorbei schauen musste. Es handelt sich dabei um die fruchtbare Welt/jufico oder vielen sicherlich eher unter fruchtbar bekannt. In den letzten Jahren hat sich einiges getan und so lachen einen nun von allen Produkten freundliche Gesichter entgegen. Neben Quetschbeuteln gibt es mittlerweile auch Snacks, Riegel und vieles mehr. Ganz neu für das Frühjahr ist, das für kurze Zeit um die Quetschbeutel kleine Samenanhänger hängen mit denen man dann Kresse, Radieschen oder auch Karotten ziehen kann. Eine wirklich ganz wundervolle Idee.

Bald kommt wieder die Grillzeit und somit wird natürlich auch eine passende Soße dazu benötigt. Wir lieben ja ganz besonders die byodo Barbecuesoße und können von dieser gar nicht genug bekommen.

In diesem Jahr kommen nun auch bei byodo wieder einige neue Artikel auf den Markt wie zum Beispiel die drei verschiedenen Pestovarianten die zumindest mir sehr gut schmecken.

Immer einen Besuch wert, das habe ich schon im letzten Jahr festgestellt, ist in jedem Fall der Stand von Sonnentor. Sonnentor hat eigentlich alles was das Bioherz begehrt. Egal ob man auf der Suche nach einem leckeren Tee, dem ultimativen Gewürz, Kindermüsli oder so einigem anderen ist. Bei Sonnentor wird man auf jeden Fall fündig und der Stand ist einfach grandios.

Richtig klasse waren in diesem Jahr vor allem auch die Shirts der Mitarbeiter/innen am Stand. Jeder der Shirts hatte einen kecken Spruch aufgedruckt und punktete auch mit der strahlenden Farbe. Leider hatte ich nicht das Glück eines der Shirts für mich zu ergattern auch, wenn es scheinbar einige Fachbesucher geschafft haben. Da die Mitarbeiter natürlich auch immer im Geschehen waren, habe ich es leider nicht geschafft eines der Shirts zu fotografieren.

Nach vielen weiteren Eindrücken auf der Messe habe ich mich dann aber langsam mal auf den Weg wieder zur Bahn gemacht. Einen Besuch konnte ich mir zum Abschluss eines wunderbaren Tages auf der Biofach am Mittwoch aber nicht sparen und das war bei Havelwasser. Havelwasser war mitunter eine der ersten Firmen die ich mir aufgeschrieben habe für meine Liste der Firmen die ich unbedingt besuchen muss. Ich hatte darauf gehofft den heißen Havel kennen zu lernen nachdem wir ja bereits das Havelwasser mit Weißwein und Birne kennen. Leider hatte ich Pech, jedoch hatte ich das Glück dafür das Havelwasser mit Rosewein und Birne kennen zu lernen und zusätzlich dazu noch eine für mich ganz neue Firma die mich aber gleich in ihren Bann gezogen hat.

Im übrigen, wer auf der Suche nach Einhornwasser ist, das gibt es auch bei Havelwasser. Klickt euch durch die Bilder und ihr werdet es entdecken. Nun zu der anderen Firma, die im übrigen auch vom Gründer des Havelwasser stammt, die ich neu kennen lernen durfte. Ratio Drink, dahinter stecken verschiedene vegane Sirupvarianten die mithilfe einer überaus schicken Flasche oder Glas mit Skalierung gemischt werden und einfach grandios schmecken.

Gefüllt mit einer vollen Flaschen frisch hergestellten Orangensaft und wirklich überaus netten Gesprächen habe ich mich auf den Weg nach Hause aufgemacht und habe im Zug erst einmal die Eindrücke meines ersten Messetages verarbeitet.

Ich hoffe euch gefallen meine Eindrücke von der Biofach Messe in Nürnberg und vielleicht habt ihr ja auch das ein oder andere Produkt schon für euch entdeckt. Wir freuen uns über eure Rückmeldung.

16
Hinterlasse einen Kommentar

8 Comment threads
8 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
9 Comment authors

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:

Es ist sicherlich eine sehr interessante Messe.

Da sind ja wirklich interessante Sachen dabei. Tolle Bilder. LG Romy

Das wäre auch genau die richtige Messe für mich gewesen 🙂
Viele Grüße

Hallo Marie,
da wäre ich auch gerne gewesen, aber man kann einfach nicht überall sein.
Liebe Grüße
Anja

Hallo liebe Marie,

auch diese Messe ist der Hammer 🙂 sehr schöne Produkte, weil ich genau wie du auf Bio stehe !

LG Katrin

Ach das klingt total interessant.

Hallo Marie,
ich fand es auch toll auf der Messe. Schön, das wir uns mal persönlich kennengelernt haben. Wie ich sehe, hattest Du auch noch eine schöne Zeit in Nürnberg. Lg Susann von biobox.me

Hallo Marie
Vielen Dank für den tollen Einblick. Die Messe gefällt mir, mal schauen vielleicht schaffe ich es nächstes Jahr ☺ LG Desiree