Gartenfest auf Schloss Eyrichshof

Die Pfingsttage sind vorbei und es gab einiges an diesen Tagen zu erleben. Überall lockten Veranstaltungen Gäste ein zum verweilen, wie auch das Gartenfest in Ebern auf dem Gelände von Schloss Eyrichshof. Wir sind auf diese Veranstaltungen erst kurz vor ihrem Beginn aufmerksam geworden und haben kurzerhand beschlossen das wir diese besuchen werden. Im Beitrag haben wir euch einige Inspirationen davon mitgebracht.

20170604_122423.jpg

Das Schloss Eyrichshof ist ansässig in Ebern in Oberfranken. Es ist nunmehr circa 800 Jahre alt und im Familienbesitz der Familie von Rotenhan, welche es auch privat bewohnen. Das Schloss und das Gelände wird nur für Feierlichkeiten geöffnet. Einer dieser Feierlichkeiten ist zum Beispiel das Gartenfest, welches in diesem Jahr über Pfingsten von 3-5. Juni 2017 auf dem Gelände von Schloss Eyrichshof stattgefunden hat.

Der Besuch auf dem Gartenfest ist kostenpflichtig und liegt bei 10€ Eintritt für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren. Das Parken auf den ausgewiesenen Flächen kostet 1€ und geht zugunsten der freiwilligen Feuerwehr Eyrichshof.

20170604_115808.jpg

Das Gartenfest lockte in diesem Jahr wieder mit vielen spannenden Veranstaltungen. So gab es neben Vorführungen und Gartenvorträgen auch eine Wiesenarena und verschiedene Kinderprogramme welche man vor Ort wahrnehmen konnte.

20170604_123828.jpg

Für Livemusik war ebenfalls gesorgt, welche am Sonntag und Montag die Lira Band Beograd aus Serbien mit Balkanmusik übernommen hat.

Wer nun denkt, das es bei dem Gartenfest nur um Blumen und Pflanzen geht der hat weit gefehlt. Auf dem Gartenfest gibt es weit mehr zu entdecken. So bot Richard Scherb zum Beispiel seinen Haarschmuck aus Holz an.

20170604_121353.jpg

An anderer Stelle gab es wiederum kleine gebastelte Geschenke zum Kauf.

20170604_121705.jpg

Am Stand der Töpferei Tonart aus Lauter lockte dagegen wundervolles getöpfertes Geschirr, von welchem wir am liebsten das ganze Bienenset mitgenommen hätten.

Auch der Stand von Blond – Made in Nürnberg lud mit seinen farbenfrohen Kleidungsstücken an den Stand. Aktuell gibt es dort sehr viel schöne Sommermode von der kurzen Hose über das T-Shirt bishin zur Kopfbedeckung.

20170604_120107.jpg

Aber auch handwerklich gab es einiges zu entdecken. So konnte man die Schmiede (Haudrauf Wienix) betreten wo ein Schmied gerade an der Arbeit war ein neues Schmuckstück für den Garten herzustellen. Joschua schaute gebannt zu und wollte lange Zeit nicht von der Schmiede weichen.

20170604_140834.jpg

Ebenfalls sehr handwerklich ging es bei der Drechslerei Rundkunst zu. Dort wurde gerade ein Krug aus Holz gedrechselt. Dort flogen die Späne nur so umher. Es ist eine wirklich faszinierende Methode wundervolle Dinge entstehen zu lassen.

20170604_135927.jpg

Neben der Arbeit eines Schmieds und das Drechseln ist aber auch das Weben wirklich spannend anzusehen. Fäden werden ineinander gewebt bis ein wundervolles Muster entsteht. So können Decken, Geschirrtücher und mehr entstehen. Der Fantasie sind fast keine Grenzen gesetzt.

Wir haben den ganzen Tag auf dem Gartenfest verbracht. Bevor wir jedoch gegangen sind, hat Joschua und ich noch eine Gespensterführung im Schloss mitgemacht. Dort besuchten wir eines der Turmzimmer im Schloss, den Dachboden und einen Behangsaal von welchem man einen wundervollen Blick auf das Fest hat.

Während unserer Führung war gerade die Frankenmeute mit Reitern und Jagdhunden auf der hinteren Wiese, welche wir in aller Ruhe von oben betrachten konnten.

Wir fanden das Gartenfest wirklich sehr gelungen und werden es sicherlich im nächsten Jahr wieder besuchen.

6
Hinterlasse einen Kommentar

6 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
5 Comment authors

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:

Liebe Marie,
das sind echt klasse Bilder.
Hört sich nach einem wunderbaren Tag an!
Liebe Grüße
Marina

Das sieht nach einem gelungenen Fest aus.
Liebe Grüße
Anja von Castlemaker.de

Melli

Schöner Bericht. Merke ich mir fürs nächste Jahr. Ebern liegt aber in Unterfranken 🙈😉

Hallo Marie,

das Gartenfest hätte mir auch gefallen 😉 Drechseln finde ich super und irgendwann möchte ich das auch noch probieren 🙂 Schöne Fotos

LG und schönen Abend
Katrin

[…] Gartenfest auf Schloss Eyrichshof: Sonne und Zeit, was braucht man mehr um einen schönen Ausflug zu machen? Wir haben zum ersten Mal das Gartenfest und das Schloss Eyrichshof in Ebern besucht. Wie wir das Fest fanden und ob wir es im nächsten Jahr noch einmal besuchen würden, das könnt ihr gerne noch einmal nachlesen. […]

Das ist ja cool. Fabi hätte da sicher auch Spaß 🙂