Fußpflege einfach sanft und schnell

Sicherlich habt ihr auch bemerkt,
es wird immer wärmer.
Bald ist es soweit das wir unsere Sandalen oder Ballerinas auspacken können,
sofern ihr es nicht eh schon getan habt.
Klar, das dafür schöne und gepflegte Füße
eigentlich ein Muss sind, oder?
Ich möchte euch deshalb eine ganz tolle
Fußpflegeserie vorstellen die ich zur Verfügung gestellt bekommen habe.

Scholl

Velvet smooth

Fußpflegeserie

Über den DM-Bloggernewsletter habe ich die Chance auf diesen Produkttest bekommen.
Ich hab mich riesig gefreut, denn wenn ich mit den ganzen
Produkten nicht gepflegte Füße bekomme, mit was dann?
Ich möchte euch nun alle Produkte im Detail vorstellen.

Express Pedi

Der Express Pedi ist ein elektrischer Hornhautentferner.
Der Hornhautentferner besteht aus den Handstück,
der wechselbaren Hornhautraspel,

diese ist mit einer fast durchsichtigen Kappe zum Schutz abzudecken,

und dem Batteriefach

Das rote Zettelchen befindet sich vor dem ersten Gebrauch
auf den Kontakten im Batteriefach.
Dieses muss entfernt werden damit der Hornhautentferner verwendet werden kann.

Der Hornhautentferner verfügt am Griff über einen silbernen Ring.
Dieser wird durch einfaches Drehen ein- und ausgeschaltet werden:

Nachdem ich meine Füße gewaschen habe,
habe ich mir den Hornhautentferner fertig gemacht
und habe mich ans Werk gemacht um meine Füße wieder zart zu bekommen.
Ich selbst verfüge glücklicherweise über nicht zu viel Hornhaut.
Ich habe versucht euch mal zwei Bilder zu machen.
Das eine zeigt meine “Hornhaut” an den Füßen vorher
und das andere meinen Fuß nachher, ich hoffe ihr könnt das Ergebnis gut sehen:

Die Bedienung des Hornhautentferner ist sehr einfach.
Durch das Drehen des silberenen Rings ist dieser leicht an- und auszuschalten.

Bevor man die Anwendung aber starten kann ist es wichtig zu kontrollieren,
-das die Rolle fest im Gerät sitzt
-die Füße trocken sind und nicht nass oder feucht

Zur Anwendung, wenn man das Gerät angeschalten hat,
geht man mit der Rolle sanft über die von Hornhaut betroffenen Stellen.
Bei zu starkem Druck schaltet sich das Gerät automatisch ab.
Die Rolle sollte auf einer Stelle nicht länger als 3-4 Sekunden verwendet werden.
Sollte sich die Haut wund werden oder sich gar entzünden, sollte die Anwendung abgebrochen werden.

Passt das Ergebnis muss man nur noch die Füße ordentlich abspülen,
um Hornhautreste ab zu spülen,
und seine Füße ordentlich abtrocknen.

Ich empfinde die Verwendung des Hornhautentferner als sehr einfach.
Die Rolle könnte sich für meinen Geschmack aber etwas langsamer drehen
und die Lautstärke dürfte auch etwas leiser geregelt sein.

Die Anwendung empfinde ich als sanft und nicht unangenehm.
Alles in allem bin ich aber mit der Verwendung und dem Ergebnis sehr zufrieden.
Das Handstück liegt zudem sehr gut in der Hand,
das Wechseln der Rolle ist super einfach
und das Design, als auch die Farbe ist sehr attraktiv.

Verwöhnendes Fußbad

Inhaltstoffe:

Das verwöhnende Fußbad hat eine aquarelle Farbe und
eine flüssige, leicht gelartige Konsistenz.
Es verteilt sich sehr gut im Badewasser und bildet einen angenehmen Schaum.
(Da ich keine geeignete Schüssel habe in die meine Füße passen oder gar über den
Luxus verfüge ein elektrisches Fußbad zu besitzen, musste meine Badewanne
dran glauben, ärgerlich was da alles für Wasser verschwendet wird)

Es duftet für mich meeresfrisch mit Zusatz eines anderes Duftes.
Ich habe die Verpackung vorher nicht ordentlich gelesen,
so habe ich das Fußbad erst verwendet nachdem ich meine Füße,
natürlich im gewaschenen Zustand,
mit dem Express Pedi von Hornhaut befreit habe.
Das Fußbad hat meine Füße schon beim Baden etwas entspannt.
Ich hatte das Gefühl das es die Schwere die in meinen Füßen lag
förmlich etwas herausgezogen hat.
Meine Füße haben sich nach dem Fußbad entspannt und etwas leichter und weich angefühlt.

Für die Anwendung gibt man dem warmen Badewasser einfach 3-5ml
des Fußbads hinzu und lässt seine Füße 15 Minuten darin entspannen.

Im Fußbad Zusatz sind 150ml enthalten.
Das Fußbad ist mit
Grünem Kaviar, Meeresserum und Vitamin E
angereichert.
Es darf nur äußerlich angewendet werden und
von Diabetikerin gar nicht verwendet werden.

Ich kann euch das Fußbad empfehlen da es
sehr angenehm riecht, toll schäumt und die Süße entspannt.

Intensiv Serum

Nachdem meine Füße vorher sowohl mit dem Express Pedi,
also auch mit dem Fußbad vorgepflegt waren,
sollte natürlich noch eine Nachbehandlung an meine Füße.
Für diese Nachbehandlung empfiehlt sich dieses Produkt.

Inhaltsstoffe:

Das Intensiv Serum ist verpackt in einem
30ml gefüllten Pumpspender.

Es hat eine etwas durchsichtige,
flüssige, fast geleeartige Konsistenz.

Es lässt sich gut auf der Haut verteilen.
Ich habe euch meine Füße mal vorher und nachher fotografiert.
Seht ihr den Unterschied?

Klar, der Unterschied ist jetzt nicht so deutlich zu erkennen.
Ich finde aber man erkennt das meine Haut mit Feuchtigkeit versorgt wurde.Das Serum fühlt sich leicht klebrig an,
welches auch lange anhält.
Nach einiger Zeit verschwindet diese Gefühl aber und
die Füße fühlen sich weich und geschmeidig an.

Das Intensiv Serum wurde speziell für sehr trockene Fußhaut entwickelt.
Das Serum ist mit
Hyaloronsäure, Grüner Kaviar und Pentavitin
angereichert.
Hyaloronsäure ist dafür bekannt, dass sie Feuchtigkeit
besser als jeder andere Stoff bindet.
Pentavin besitzt die Eigenschaft, Keratin in der Haut zu binden
und trägt so dazu bei das Feuchtigkeitsgleichgewicht der Haut aufrecht zu erhalten.

Ich kann euch das Serum sehr empfehlen,
trotz dessen das es anfangs etwas klebrig es.
Es spendet dauerhaft Feuchtigkeit
und macht so ein angenehmes Hautgefühl an den Füßen.

Feuchtigkeitspflege

Inhaltsstoffe:

Die Feuchtigkeitspflege die mit
Grüner Kaviar, Daymoist, Vitamin A,E und Omega 6
angereichert ist, zieht innerhalb von 60 Sekunden in die Haut ein.

Eine spezielle Rezeptur soll die Füße den ganzen Tag
mit Feuchtigkeit versorgen und soll weiche und glatte Füße zaubern.
Es wird empfohlen die Pflege 1 bis 2 mal täglich auf die
trockenen und sauberen Füße aufzutragen.

Ich habe mir die Pflege heute morgen,
gleich nach Reinigung meiner Füße,
geschnappt um diese für den Tag mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Die 60ml Pflege befinden sich in einer normalen Tube
wie man Sie auch von z.B. Handcreme kennt.
Die Pflege ist wie eine Art Softcreme
und hat eine leicht grünliche Farbe:

Ich habe euch für den Vergleich mal meinen
müden Füßen vorher und einmal nachher fotografiert.
Hier der Vergleich:

Die Pflege reicht sehr frisch und lässt
sich sehr gut eincremen ohne zu kleben.
Meine Füße fühlen sich danach genährt und gepflegt an.
Da ich unter sehr trockener Haut leide,
war ich gespannt wie lange die Pflege meine Füße
genährt oder mit Feuchtigkeit versorgt hält.
Leider habe ich nach kurzer Zeit gemerkt das
diese Pflege leider nichts für meine Füße ist.
Leider war meine Haut nach einigen Stunden (circa 3)
an den Füßen wieder trocken, so das man es durch Hautschuppen gesehen hat.
Ich habe deshalb die Creme einfach noch einmal aufgetragen
und gewartet wie sich meine Haut an den Füßen
nach einigen Stunden dann zeigt.
Leider war das Ergebnis wieder das gleiche.
Liegt es nur an meiner Haut oder an der Creme.
Wegen meinen Erfahrungen kann ich diese Creme leider nicht empfehlen.

Intensive Nachtcreme

Inhaltsstoffe:

Die Intensive Nachtcreme, die mit
Pro-Vitamin B5 und hautpflegende Inhaltsstoffe,
angereichert ist, soll die in 24h weichere Füße zaubern.

Über Nacht aufgetragen soll die Nachtcreme die
Regeneration der Haut fördern.
Das Produkt ist für die kontinuierliche Intensivpflege über Nacht geeignet.

Nachdem ich heute viel auf meinen Füßen stand,
dachte ich mir ich gönne meinen Füßen heute Abend mal etwas Gutes.
Nach einem ausgiebigen Bad und Entspannung
habe ich mich aufgemacht meine Füße etwas zu nähren.

Die 60ml Nachtpflege befindet sich in einer
handelsüblichen Tube.
Darin befindet sich eine feste, leicht nähe weiße Creme:

Trotz dessen das die Creme recht zäh ist,
lässt sich diese sehr gut verteilen.
Sie zieht schnell ein und hinterlässt nach dem Cremen
zarte und weiche Füße.
Dieses Ergebnis hält auch locker bis zum nächsten Tag
nach dem Aufstehen an, sodass auch am morgen die Füße noch zart weich sind.
Da die Creme meine Füße über Nacht gepflegt hat,
meine Füße am Morgen nicht ausgetrocknet sind
und meine Füße auch am Morgen noch zart und weich sind,
kann ich euch in jedem Fall dieses Creme empfehlen.

—————————————————————————————-

Zum Schluss möchte ich mich noch bei DM und Scholl
für die Ermöglichung dieses Tests bedanken.
Dank euch habe ich jetzt schön gepflegte Füße und
der Sommer kann zumindest für meine Füße kommen. 😉
Und dank der praktischen und wunderschönen Tasche kann ich auch beim
nächsten Urlaub alle meine Drogerieprodukte in eine Tasche packen.

 
*Die Produkte wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

1
Hinterlasse einen Kommentar

1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:

Toller Testbericht, danke fürs Teilen 🙂
Grüße