#dsmdm: Giga geil

Heute möchte ich euch gerne meinen Bericht
über das Highlight in meinem Goodie Bag
vom “Die Schöne macht den Mackencheck” Event.
Der ein oder andere wird nun wissen was es ist.
Wer nicht darf aber trotzdem gerne weiterlesen
um herauszufinden das dieses Goodie durch nichts
anderes getoppt werden kann/konnte.
Soviel sei schon mal vorweg verraten,
es handelt sich um Elektronik. 😉
 
Wenn ihr die Überschrift des Videos gelesen habt
dann wisst ihr über was der Bericht hier handelt.
Wie auch schon im Video erwähnt,
möchte ich euch gerne vorab etwas sagen.
Ich bin keine Fachfrau für Technik
und kann deshalb nur von meinen Erfahrungen
über dieses Tablet berichten.
 
Nun aber zum Tablet:
 
 
Gigaset,
diese Firma sollte eigentlich so gut wie jedem von euch bekannt sein.
Gigaset stellt die verschiedensten Telefone für
private Kunden, aber auch für Geschäftskunden her.
Die Firma Gigaset ist keine unbekannte Firma
und ist mit seinen Produkten eigentlich in jedem Elektronikmarkt vertreten.
 
Gigaset kann aber auch mehr als nur Telefone und Telefonanlagen
Zu den Produkten gehören auch 
Baby Phones
Headsets
Repeater
und seit einiger Zeit auch Tablets.
 
———————————————————
 
Aktuell stehen zwei Tablets zum Kauf zur Verfügung.
Ein kleines und ein großes Tablet.
Ich möchte euch heute sehr gerne eines der Tablets vorstellen.
 
Gigaset war so freundlich,
was wirklich der Oberwahnsinn ist,
und hat Angie für das Event für jeden Teilnehmer
ein Tablet zur Verfügung gestellt.
Vielen Dank an dieser Stelle schon an Gigaset und natürlich Angie.
 
Ich möchte euch heute das Kleine der
zwei zur Verfügung stehenden Tablets etwas näher vorstellen.
 
———————————————————
 
Mein Tablet hat folgende Bezeichnung: Tablet 8 QV830 silver
und kostet im Onlineshop von Gigaset 169€

 
Es ist erhältlich in der Farbe silver,
also die Farbe die ich euch heute vorstelle,
oder aber auch in schwarz.
 
Das Tablet wird als vielfältiges Einsteiger Tablet angepriesen.
 
Mein Mann und ich hatten bis vor dem Event
noch kein Tablet besessen und hoffen gerade deshalb
das Tablet genau in dem Rahmen des Einsteigers bewerten zu können.
 
———————————————————
 
Das Aussehen/Design:
 
Das Tablet macht vom Aussehen, also vom Design her
wirklich etwas her und sieht sehr hochwertig und edel aus:
 
Der schwarze Rahmen der um den Bildschirm
auf der Vorderseite herumgeht macht eine klare Sicht
auf den Bildschirm möglich und sieht zudem noch schick aus.
 
———————————————————
 

Die technischen Details:

Das Tablet verfügt über einen
Quad Core 1,2 GHz Cortex A7 Prozessor.

Das Display ist ein
8 Zoll 1024 x 768, IPS, AUO, Multi-Touch

Das Tablet verfügt über zwei Kameras.
Eine auf der Front des Tablets, eine auf der Rückseite.
Die eine Kamera hat 5.0 MP, die andere 1.2 MP

Der Speicher umfasst
8 GB welcher über einen Micro SD Slot erweitert werden kann.
Der Arbeitsspeicher umfasst 1 GB.

Das Tablet funktioniert mit dem Betriebssystem
Android 4.2.2 Jelly Bean.

Mit dem Tablet kann eine Verbindung über
Bluetooth 4.0 und
Wi-Fi 802.11b/g/n aufgebaut werden

Die Abmessungen des Tablets betragen
141 x 200 x 8 mm
bei einem Gewicht von 351g
und einem 3260 mAh Akku

Die Stand-by-Zeit beträgt bis zu 240 Stunden,
nach vier Stunden Laden ist der Akku aufgeladen.

———————————————————

Die Bedienung:

Hier sei als erstes erwähnt dass das Tablet nur über
eine W-LAN Verbindung auf das Internet zugreifen kann.
Es kann keine SIM Karte in das Tablet eingefügt werden
um Internet auch unterwegs, z.B. im Auto, nutzen zu können.

Die Bedienung des Tablets ist sehr einfach und unkompliziert.
Sie ähnelt einer handelsüblichen Bedienung eines Smartphone Handys.
Durch einfaches touchen und hin- und herschieben,
kann ganz einfach zwischen den verschiedenen Funktionen
gewechselt werden oder Funktionen auch ganz einfach beendet werden.

Auch in den Einstellungen ist alles sehr übersichtlich und detailliert gestaltet.
so kann man leicht kontrollieren wie lange der Akku noch circa aushält
bis zum nächsten Laden, in welchen Kategorien gerade wie viel Speicher genutzt wird
oder welche W-LAN Netzen einem gerade alle zur Verfügung stehen:

Daher das dem Tablet keine SIM Karte eingefügt werden kann,
ist eine Zahlung über die SIM Karte für Zahlungen
im Play Store natürlich nicht möglich.
Um aber trotzdem etwas im Play Store kaufen zu können,
stehen einem die Zahlungsmöglichkeiten mit
Kredit- und Debitkarte, Play Store Guthabenkarten oder
mit PayPal zu zahlen zur Verfügung.

———————————————————

Die Kamera- und Videoqualität:

Natürlich verfügt das Tablet über eine Kamera,
genau genommen sogar über zwei Kameras.
eine ist an der Frontansicht angebracht, die andere an der Rückansicht.

Die Kameraqualität am Tag ist gut,
am Abend schwächelt diese trotz Einstellungsänderungen etwas.

Die Kamera hat an sich eine gute Qualität,
jedoch ist ein leichtes Flimmern,
besser gesagt Schneegestöber beim Foto machen zu erkennen.
Nicht sehr markant, beim genauen Hinblick aber zu erkennen.

Die Videoqualität ist akzeptabel.
Die Kamera hinkt beim Bewegen leicht hinterher,
sodass man diese beim Filmen nicht zu schnell bewegen sollte.
 Die Kamera braucht zudem etwas länger,
als jetzt zum Beispiel mein Smartphone,
um ein scharfes Bild zu erreichen.

———————————————————

Die Klangqualität beim Abspielen von Videos:

Wir haben uns das Tablet geschnappt und uns ein paar Videos angesehen
und die Klangqualität von Videos gut bewerten zu können.

Die Klangqualität ist gut, klar und deutlich.
Leider ist, es ist schwer das zu beschreiben,
eine Art Hall zu hören wenn man auf volle Lautstärke schaltet.
Ihr müsst euch das also in etwas so vorstellen.
Ihr geht in eine leere Turnhalle und schaut euch ein Video an.
Die Lautstärke verteilt sich in der kompletten Turnhalle,
sodass die Lautstärke an den Wänden zurückgeschirmt wird
wie eben eine Art Hall.
So etwa in der Art ist das auch beim Ansehen der
Videos auf volle Lautstärke.

———————————————————

Die Akkuleistung:

Die Stand-by-Zeit beträgt bis zu 240 Stunden,
nach vier Stunden Laden ist der Akku aufgeladen.

Das Surfen mit WLAN funktioniert mit einem vollen Akku bis zu acht Stunden,
sieben Stunden können Videos in Full HD angesehen werden.

Wir haben das Tablet lange per WLAN genutzt
und die Akkulaufzeit wird nicht zu hoch versprochen.

Leert sich der Akku und soll aufgeladen werden,
wird dies über ein Signal mitgeteilt bis das Gerät irgendwann
bei leeren Akku mit einem Signal ausgeht wenn es nicht aufgeladen wird.

——————————————————— 

Das Zubehör zur Bedienung:

Natürlich muss man auch die Lautstärke irgendwo am Tablet
einstellen können, also laut und leise.

die Funktion befindet sich am oberen Ran des Tablets.
Hier befindet sich auch die Ein- und ausschalttaste,
der SD-Karten Slot, der Steckplatz um Kopfhörer anzuschließen
und der Steckplatz um das Ladekabel einzustöpseln.

 

Natürlich liegt dem Tablet auch ein Ladekabel bei.
Dieses kann auch dazu verwendet werden, indem man den Netzstecker entfernt,
um das Tablet mit dem PC zu verbinden.

———————————————————

Das Fazit:

Das vielfältige Einsteiger-Tablet,
damit wird, wie oben erwähnt, für dieses Tablet geworben.
Konnte es uns überzeugen und ist es für Einsteiger geeignet?

Wir sagen
Ja, es ist als Einsteiger-Tablet definitiv geeignet.

Die Bedienung ist sehr einfach, die Bildqualität ist
auch in Ordnung und das Tablet lässt sich einfach mit W-LAN verbinden.
Wir können für dieses Tablet definitiv eine Kaufempfehlung geben.

Vor dem Kauf muss eben jeder selbst überlegen ob einem eine Internetverbindung
immer und überall wichtig ist oder ob er eben sein Tablet hauptsächlich
zu Hause nutzt oder eben bei Freunden, Bekannten oder im Hotel.
Freunde und Bekannte haben meist alle W-LAN.
Auch gibt es heutzutage in fast jedem Hotel die Möglichkeit von W-LAN
auf dem Zimmer und auch in öffentlichen Cafés gibt es schon
so gut wie überall die Möglichkeit eine W-LAN Verbindung herzustellen.

 
*Das Produkt wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

Hinterlasse einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: