Disney Pictopia

Wir sind riesige Disney Fans und so ist es nicht weiter verwunderlich das unser Schublade mit den DVD’s (wenn man die Kinderfilme ansieht) eigentlich fast nur aus diesen besteht. Wir mögen die Aufmachung und die Figuren der Disney Filme einfach unheimlich und können nun seit kurzem auch mit diesem außerhalb von Elektronikprodukten uns an diesen erfreuen.

20160423_221651.jpg

asmodee

Disney Pictopia

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Das Spiel “Disney Pictopia” aus dem asmodee Spieleverlag ist ein Bilder-Quiz-Familienspiel für Kinder ab einem Alter von sieben Jahren. Es kann zu zweit, aber auch mit bis zu 6 Spielern gespielt werden.

Als Zeitangabe wird mit circa 25 Minuten gerechnet die für einen kompletten Spieldurchlauf circa benötigt werden. Diese Zeitangabe kann aber natürlich variieren je nachdem wie viele Spieler spielen und wie die einzelnen Fragen beantwortet werden und der Würfel fällt. 😉

Im Spiel enthalten sind 1000 Fragen auf 200 Karten. Neben diesen enthält das Spiel noch einen Spielplan, 6 Antwortscheiben in Mickey Maus Kopfform, 30 Wettchips, 6 Spielfiguren, 1 Würfel und natürlich die Spielregeln.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Disney Pictopia ist eine Mischung aus Karten-, Quiz- und Brettspiel.

Um das Spiel wirklich mit Spaß spielen zu können, ist es von Vorteil sich im Hause Disney auszukennen. Wer gerne Disneyfilme ansieht, dürfte zwar bei der ein oder anderen Frage trotzdem Probleme haben, sollte sich insgesamt aber relativ gut anstellen beim beantworten. 😉

Bevor es daran geht zu spielen, muss erst einmal das Spiel aufgebaut werden.

20160426_165426.jpg

 Hierfür wird der Spielplan in die Tischmitte gelegt. Die Spielkarten werden gemischt und als Stapel, mit den vier Bildern nach oben, neben den Spielplan positioniert.

Jeder Spieler erhält eine Spielfigur und eine farblich dazu passende Antwortscheibe (Mickey Maus Kopf). Die Spielfigur wird nun auf das Startfeld gestellt. Neben der Spielfigur und der Antwortscheibe, erhält jeder Spieler außerdem 5 Wettchips mit den Zahlen 1-5. Diese sollten verdeckt vor einen gelegt werden.

Nun kann das Spiel beginnen. Gespielt wird im Uhrzeigersinn nacheinander. Bist du an der Reihe, bedeutet das gleichzeitig das du der Gastgeber bist.

*********

20160423_223348.jpg

Das Spiel beginnt und der Würfel ist gefallen.

20160426_165502.jpg

Der Spieler der gerade dran ist, bewegt seine Spielfigur um so viele Felder wie der Würfel angibt. Auf jedem Feld auf dem Spielplan gibt es ein bestimmtes Symbol. Dieses gibt nun an wie es weiter geht.

20160426_165531.jpg

Bevor die alles entscheidende Frage aber gestellt wird, muss jeder Mitspieler (außer der Gastgeber) einen seiner Wettchips verdeckt am Ende des Spielplans ablegen. Jeder Spieler sollte den Wettchip so auswählen wie sicher er sich ist die gleich kommende Frage beantworten zu können. Ist sich der Spieler anhand der vier Bilder zum Beispiel sehr sicher das er die Frage dazu richtig beantworten könnte, so wählt er die 5. Meint der Spieler er weiß die Antwort auf die kommende Frage sicherlich nicht, dann sollte er eher die 1 wählen.

Ist der Wettchips von jedem Spieler, außer dem Gastgeber, gelegt, kann auf das Feld gesehen werden auf dem der Gastgeber mit seiner Augenzahl hingekommen ist.

20160426_165600.jpg

Jedes Feld bedeutet etwas anderes. Die folgenden Felder sind Felder für Gruppenfragen:

  • ein goldener Stern > Alle anderen Spiele (außer eben den Fragestellenden/Gastgeber) wählen gemeinsam eine Antwort aus A,B, C und D aus, die sie für richtig halten
  • zwei silberne Sterne > Alle anderen Spiele (außer eben den Fragestellenden/Gastgeber) wählen gemeinsam zwei Antworten aus A,B, C und D aus, die sie für richtig halten
  • drei bronzene Sterne > Alle anderen Spiele (außer eben den Fragestellenden/Gastgeber) wählen gemeinsam drei Antworten aus A,B, C und D aus, die sie für richtig halten

Wenn die Spieler sich nicht einigen können  welche Antwort gewählt werden soll, so trifft der Spieler zur Linken des Gastgebers die Entscheidung.

Die folgenden Felder sind Fragen für individuelle Fragen:

  • Antwortscheibe mit Mickey Maus Symbol > Jeder Spieler stellt geheim seine Antwort zur gestellten Frage auf seiner Antwortscheibe aus und legt diese ab. Wenn alle Spieler ihre Antwort gewählt haben, werden die Scheiben aufgedeckt.
  • Antwortscheibe > Steht der Gastgeber auf diesem Feld, dann geht es um ihn. Der Gastgeber trifft für sich eine Entscheidung zu der Frage die auf der Karte steht. Die Antwort kann A, B, C, D oder ein anderer Spieler sein. Den jeweils passenden Buchstaben oder Farbe des Mitspielers stellt der Gastgeber nun in seiner Antwortscheibe aus und legt diese verdeckt vor sich. Erst jetzt liest er den Mitspielern die Frage vor. Nachdem die Frage gestellt ist, wählen alle anderen Spieler auf ihrer Antwortscheibe die Antwort aus, von der sie denken das der Gastgeber diese ausgewählt hat. Haben alle ihre Antwort ausgewählt, werden von allen die Scheiben umgedreht.

Wurde die jeweilige Frage gestellt und eine Antwort ausgewählt, geht es an die Auflösung. Bei den Gruppenfragen können entweder nur alle richtig oder falsch liegen. Bei der individuellen Frage kann jeder Spieler für sich gewinnen oder verlieren.

Wurde die Frage richtig beantwortet, egal ob als Gruppe oder individuell, dann darf jeder Spieler genau die Augenzahl voran gehen welche er als Wettchip gesetzt hat. wurde zum Beispiel der Wettchip mit der 5 gesetzt, darf dieser Spiele mit seiner Spielfigur 5 Felder nach vorne ziehen.

Wurde die Frage falsch beantwortet müssen alle Spieler (bei der Gruppenfrage) ihr Wettchips zur Seite legen. Diese können nun erst einmal nicht mehr gesetzt werden. Bei der individuellen Frage dürfen die Spieler mit der richtigen Antwort so viele Felder vorgehen wie sie mit ihrem Wettchip gesetzt haben. Die Spieler die falsch gelegen haben, müssen ihren Wettchip zur Seite legen.

Die verlorenen Wettchips, egal ob eingesetzt oder nicht, werden so lange auf einem Haufen gesammelt, bis ein Spieler keine Wettchips mehr besitzt. Tritt dies ein, erhalten alle Spieler ihre Wettchips wieder zurück und können dieser wieder einsetzten.

Nachdem eine Antwort enthüllt worden ist und die Spieler ihre Felder gegangen sind oder eben nicht, ist der nächste Spieler an der Reihe Gastgeber zu sein und zu würfeln.

Ziel des Spieles ist es am Disneyschloss anzukommen und sich der letzten Herausforderung zu stellen.

Wir das Schloss erreicht, egal ob durch den Würfel oder durch Wettchips, bekommen alle Spieler welche auf diesem Symbol stehen eine alles entscheidende Frage. Hier werden nun keine Wettchips mehr eingelöst.

Eine der Spieler, dessen Spielfigur nicht am Schloss steht, liest die Frage mit der schwarzen Antwortscheibe vor. Der Fragesteller stellt für sich seine Antwort auf der Antwortscheibe aus und stellt den Spielern auf dem Schloss die Frage. diese müssen nun die Antwort einstellen, von der sie denken das der Fragesteller sie eingestellt hat.

Wenn alle teilnehmenden Spieler ihre Antwort ausgewählt haben, wird die Antwortscheibe aufgedeckt. Alle Spieler welche die Antwort richtig hatten gewinnen nun das Spiel.

20160426_165630.jpg

Sollte kein Spieler die Frage richtig beantwortet haben, müssen alle Spieler die vorher am Schloss standen auf das auf dem Spielplan angezeigte Symbol zurück gehen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Uns gefällt das Spiel Disney Pictopia richtig gut. Wir dachten zwar, das wir uns relativ gut auskennen in den Disneyfilmen, jedoch haben wir bemerkt das wir einige Filme noch nicht kennen. So wird es schwierig die richtige Antwort auszuwählen.

Das Spiel macht sehr viel Spaß und man lernt ganz nebenbei durch die individuelle Frage andere Mitspieler sogar noch etwas besser kennen.

Wir können jedem Disneyfan das Spiel ohne Bedenken empfehlen, denn wir hatten und haben damit großen Spaß.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Kennt ihr das Spiel Disney Pictopia bereits oder denkt ihr, ihr könntet die Fragen beantworten? Wir freuen uns über eure Kommentare zu unserem Beitrag.

*Das Spiel wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: