brandnooz Genuss: Auf in die Adventszeit!

Werbung: Eigentlich sollte die Dezember Box unsere letzte Box der Genussbox werden, jedoch habe ich es versäumt die Box rechtzeitig zu kündigen. Aus diesem Grund möchten wir euch auch in diesem Monat den Inhalt der Genussbox Dezember zeigen.

Kernhaus > Cider & Birne > Launch Juli 17 > 0,33l für 2,29€

Cider in den unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen gab es ja bereits die letzten Boxen des öfteren. Letztendlich schmeckt uns Cider echt gut, doch Abwechslung ist etwas anderes.

KULAU > Kokosgewürz > Bombay oder Buenos Aires > Launch März 16 > 40g für 4,99€ > BIO

KULAU kennt man ja eher von Kokoswasser, doch es gibt auch Kokosgewürz der Marke. Ich persönlich bin ja kein Fan von Kokos, jedoch schmeckt mir verkochte Kokosmilch unheimlich gut. Da wir gerne Curry essen, freue ich mich sehr das wir die Gewürzmischung Bombay in unserer Box hatten. Ich hoffe sehr verkocht schmeckt diese mir genauso gut wie Kokosmilch.

Abstract > Flavour Basil > Launch 17 > 0,25l für 1,49€

Bei dem Getränk handelt es sich um eine Basilikumlimonade. Wir hatten solch eine Limonade schon einmal in einer Genussbox und finden diese im Geschmack sehr interessant. In Kombination mit einem Schluck Alkohol ist die Limonade sicherlich aber erst richtig lecker.

El Almendro > Turrón Caramelo > Launch September 18 > 75g für 2,99€

Hinter dem Namen steckt ein Karamelriegel mit Mandeln. Wir essen sehr gerne Nüsse und vor allem Mandeln und in Kombination mit Karamel in einem Riegel ist es einfach nur köstlich. Der Riegel ist zwar bisher noch nicht gegessen, wird aber nicht mehr lange darauf warten müssen bis er gegessen wird.

Joya > Hafer > 1 Liter für 2,19€ > BIO

Hafermilch ist eine von vielen Alternativen zu normaler Milch. Wir sind nicht unbedingt so großer Fan von den Alternativen, das ist aber weiter nicht schlimm, da wir ja normale Milch verwenden.

Mr. Brown > Coffee Drink > Caramel Falvour Latte > Launch Januar 19 > 250ml für 1,79€

Vor allem Flo trinkt unheimlich gerne Kaffee, der Caramel Latte konnte Flo jedoch nicht überzeugen. Ich habe ihn bisher noch nicht ausprobiert, werde es sicherlich aber noch machen, denn der Latte war zweimal in der Box.

Nature Valley > Protein > Peanut&Chocolate und Salted Caramel Nut > 40g für 0,99€

Wir lieben Nüsse und vor allem Erdnüsse. Die Riegel werden wir also in jedem Fall essen. Wir hatten die Riegel schon einmal in einer der Genussboxen und fanden sie ganz lecker.

Rotkäppchen > Qualitätdwein > Dornfelder halbtrocken > 750ml für 3,99€

Der Wein ist nichts spektakuläres, wir hatten ihn schon einmal in der Box, doch man kann ihn ganz gut trinken. Wir haben ihn bereits getrunken, jedoch als Glühwein.

Barnhouse > Krunchy Joy > Launch Oktober 18 > 375g für 3,99€ > BIO

Wir lieben Krunchy Müsli und die Kombination Mohn und Orange klingt unheimlich lecker. Bisher haben wir das Müsli noch nicht probiert, sind uns aber sicher das es uns super schmecken wird.

allesolive > Kretamo > Launch September 17 > 380g für 6,90€

Auf den ersten Blick dachten wir erst in dem Glas stecken Oliven, jedoch steckt darin Kreatamo. Dahinter steckt eine aromatische Pflanze mit kräftigem Duft mit vielen Vitaminen, Mineralien und Antioxidantien. Bisher haben wir sie noch nicht ausprobiert, werden sie aber sicherlich noch ausprobieren.

Das war nun also der Inhalt der aktuellen Genussbox von brandnooz. Wir finden den Inhalt nicht schlecht, vergleicht man ihn mal mit dem Inhalt der letzten Genussboxen. Der Warenwert liegt bei 34,99€ und ist in jedem Fall sehenswert. Nächsten Monat bekommen wir nun noch einmal eine Box, danach ist Schluss.

Wie gefällt euch der Inhalt der aktuellen Genussbox?

2
Hinterlasse einen Kommentar

1 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:

Hallo Marie,
der Inhalt der Box hätte mir auch gefallen 😉
LG und schönes Wochenende
Katrin