brandnooz: Alles Okidoki im Oktober

Wir haben November und wie immer erscheint dann erst die brandnooz Box die für den Monat davor eigentlich gedacht ist. Nachdem es letzten Monat eine sehr süße Variante gegeben hat, waren wir sehr gespannt was diesen Monat der Inhalt der Überraschungsbox zu bieten hat.

Unter dem Boxenmotto können wir für unseren Teil uns ja nicht zu viel vorstellen und waren deshalb umso mehr gespannt was denn nun in der Box drin sein wird. Wird es etwas zum Kochen geben, Süßkram oder doch etwas ganz anderes? wir wollen euch es nun zeigen.

20161105_145126.jpg

Tartex > Marktgemüse > Spinat Pinienkerne < Launch September 16 > 2,59€ für 135g

Solche Aufstriche haben wir sehr gerne, die Sorte jedoch spricht uns nun nicht unbedingt an. Nachdem wir den Aufstrich probiert haben, haben wir beschlossen ihn eher für eine Soße zu verwenden. Als Brotaufstrich schmeckt uns diese Geschmacksrichtung eher nicht.

Kölln > Müsli > Schoko-Banane > Launch März 16 > 2,99€ für 500g

Kölln und auch das Schoko-Banane Müsli kennen wir bereits. Geschmacklich ist das Müsli nicht schlecht, nachkaufen würden wir aber eher andere Varianten. Leergeputzt wird das Müsli sicherlich schnell da vor allem Joschua Schokolade und Banane sehr gerne isst.

Meßmer > Apfelstrudel Tee > Launch Juli 2016 > 18 Beutel für 2,19€

Tee kommt bei uns immer gut an, auch wenn unser Regal schon einige Sorten beinhaltet. Die Sorte Apfelstrudel klingt in jedem Fall schon einmal sehr verlockend und wird uns hoffentlich schmecken.

Nature Valley > Crunchy Riegel > Hafer & Dunkle Schokolade > Launch September 16 > 5×2 Riegel für 1,99€

Die Riegel schmecken wirklich sehr lecker. Flo findet sie etwas zu trocken, ich für meinen Fall finde sie perfekt. Sie haben einen guten Crunch und sind weder zu süß noch zu langweilig.

Freixenet > legero Alkoholfrei > Relaunch Juli 16 > 200ml für 2,49€

Ein Relaunchprodukt welches wir bereits kennen. Für uns schmeckt es am leckersten in Kombination mit einem leckeren Saft oder ähnlichem. Durch die Größe ist es ein perfektes kleines Geschenk.

Oro di Parma > Tomatenmark > Launch Mai 16 > 70g für 0,69€

Tomatenmark kann man ja immer gebrauchen. Die Oro di Parma Produkte kennen wir bereits und essen einige davon wirklich gerne. Das es Tomatenmark der Firma in solch einer runden Dose gibt, wussten wir bisher nicht. Die Packungsgröße ist aber doch schon relativ winzig.

Leibniz > Knusper Snack > Launch Mai 15 > 175g für 1,79€

Erdnüsse essen wir sehr gerne und in Kombination mit Keks kommen sie bei uns auch sehr gut an. Gekauft haben wir die Snacks bisher nicht, da sie uns einfach zu teuer für den Mengeninhalt sind.

Seeberger > Gebrannte Erdnusskerne mit Sesam > Launch Juli 16 > 150g für 1,99€

Gebrannte Mandeln sind ja schon mal super lecker und auch gebrannte Erdnüsse schmecken uns sehr gut. Wir sind gespannt ob diese Erdnusskerne uns überzeugen können und ob sie im Geschmack vergleichbar mit solchen sind die wir eigentlich immer auf der Kirchweih kaufen.

Haribo > Lacaroo > Toffee > Launch September 16 > 0,95€ für 125g

Solche Lacaroo Teile haben wir eigentlich nie zu Hause da wir sie an sich nicht mögen. wir werden die Sorte sicherlich mal probieren, sie wahrscheinlich aber weitergeben.

Pechkeks > Launch Oktober 13 > 1,50€ für 6g > goodnooz Produkt

Den Pechkeks haben wir schon auf einigen Blogs gesehen und auch auf der Buchmesse hat uns der Keks verfolgt. Da wir kein goodnooz Abonnement haben, hatten wir den Keks nicht in der Box.

20161105_145350.jpg

Uns hat die Box nicht unbedingt vom Hocker gehauen. Für unseren Geschmack ist wieder zu viel Süßes drin, nur das diesen Monat das eigentlich nicht das Motto war. In letzter Zeit haut uns die Box eh nicht so ganz vom Hocker. Auch vom Warenwert, der bei 17,67€ liegt, kann die Box uns nur bedingt überzeugen.

Wie findet ihr die Mischung der Box? Wir freuen uns über eure Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: