Amigo Kartenspiele zum Nachdenken

Heute möchten wir euch gerne zwei weitere Neuheiten von Amigo vorstellen. Bei beiden Spielen handelt es sich um reine Kartenspiele, welche beide aber nicht unterschiedlicher sein könnten. Beide Spiele sind komplett unterschiedlich aufgemacht, aber ab dem gleichen Alter geeignet.

20160405_120317.jpg

Wir möchten euch heute gerne das Spiel “Unter Spannung” und “Dao” vorstellen. Bei beiden Spielen handelt es sich um ein reines Kartenspiel, das heißt ein Spiel das ohne andere Zusätze auskommt. Beide sind grundverschieden, laden aber beide zu sehr viel Spielspaß ein.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Unter Spannung

20160405_122249.jpg

Unter Spannung ist ein Kartenspiel für ein Alter ab 8 Jahren welches zu zweit oder mit bis zu vier Personen gespielt werden kann.

Das Spiel umfasst 73 Spielkarten in unterschiedlichen Farben mit unterschiedlichen Zahlenwerten.

Beim Spiel wird etwas Strategie gefordert und es geht turbulent zu.

 ~~~~~~~~~~~~~~

20160405_120843.jpg

Alle Karten werden gleichmäßig auf die Spieler verdeckt ausgeteilt. Die letzte Karte wird offen in die Tischmitte gelegt und bildet den Beginn des Ablagestapels.

Jeder Spieler legt seine Karten als Stapel verdeckt vor sich. Nun zieht jeder von seinem eigenen Stapel vier Karten in die Hand, welcher er aber noch nicht ansieht.

Einer der Spieler setzt das Kommando das es los geht und jeder sieht sich nun seine Karten an.

Um seine Karten ablegen zu können, muss der Wert der Karten passen, die Farbe spielt keine Rolle.

20160405_121021.jpg

Liegt die Karte 1 in der Mitte, muss auf diese zum Beispiel eine 4 oder 8 gelegt werden. Dies kommt zustande, da mittig eine 3 ist. 1+3 ergibt die Zahl 4. 1-3 ergibt -2. Wird unter null gegangen wird die Ausgangszahl eine Zahl. Das heißt 1-3 ist erst mal 1-1 also null, diese wird zur 10. Von 10 werden dann die letzten 2 abgezogen, was 8 ergibt.

20160405_121137.jpg

Liegt die Karte 8 in der Mitte, muss auf diese zum Beispiel die Zahl 6 oder 10 gelegt werden. dies kommt zustande, da mittig eine 2 ist. 8+2 ergibt die Zahl 10. 8-2 ergibt die Zahl 6.

 20160405_121241.jpg

Alle Spieler spielen gleichzeitig, es darf aber immer nur eine Karte nach der anderen aufgelegt werden und nicht mehrere Karten auf einmal. Sind die vier Karten in der Hand abgespielt, darf vom verdeckten Kartenstapel vor einem jederzeit einzeln eine Karte nachgezogen werden. Die Anzahl der Karten auf der Hand können unbegrenzt sein.

Ziel des Spieles ist es, den eigenen Stapel so schnell wie möglich abzuspielen. Hat man nur noch eine Karte, kann und wird diese, unabhängig vom Kartenwert, verdeckt auf den Ablagestapel gelegt und beendet das Spiel.

 ~~~~~~~~~~~~~~

Beim Spiel unter Spannung steht man wirklich unter Spannung, denn es geht bei dem Spiel um Schnelligkeit. Hier ist nicht nur die Schnelligkeit in Sachen ablegen gefragt, sondern vor allem auch in Sachen Kopfrechnen.

Nur wer als erstes seinen Kartenstapel komplett abgelegt hat, hat auch gewonnen.

Wir finden den rasanten Spielspaß richtig klasse da man hiermit im Kopf fit bleibt und seine Reaktion trainiert.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Dao

20160405_122304.jpg

Dao ist ein Kartenspiel für Kinder ab 8 Jahren und kann zu zweit und mit bis zu sechs Personen gespielt werden.

Das Spiel umfasst 60 Spielkarten mit unterschiedlichen Farben, unterschiedlichen Zahlenwerten und Elementen.

Beim Spiel wird Strategie gefordert, es geht aber relativ ruhig zu.

 ~~~~~~~~~~~~~~

20160405_122538.jpg

Beim Kartenspiel Dao bekommt beim Start erst einmal keiner Karten. Die gemischten Karten werden verdeckt als Stapel in die Tischmitte gelegt. Drei Karten von diesem Stapel werden aufgedeckt daneben gelegt. Nun kann das Spiel beginnen.

Wer an der Reihe ist hat die Wahl aus zwei verschiedenen Möglichkeiten.

20160405_122649.jpg

Entweder man nimmt die Karte welche dem Stapel am nächsten liegt zu sich und legt diese verdeckt vor sich. (Jeder kann seinen Stapel vor sich jederzeit ansehen)

20160405_122709.jpg

Oder es wird eine neue Karte vom Kartenstapel aufgedeckt und neben die bereits aufgedeckten Karten gelegt.

20160405_123023.jpg

Angelegt kann so lange werden bis der Wert der Karten die Zahl 12 nicht übersteigt. Wird der Wert 12 überstiegen, muss derjenige der die letzte Karte angelegt hat alle aufgedeckten Karten verdeckt auf seinen Stapel legen. Nun werden wieder drei neue Karten aufgedeckt neben den Stapel gelegt.

Es gibt noch eine Ausnahme. Ist die letzte aufgedeckte Karte mit dem Wert der vorherigen letzten Karte der gleiche und der Wert von 12 wird aber trotzdem übersteigen, so dürfen die aufgedeckten Karten liegen bleiben. Der Spieler der die gleichwertige Karte aufgedeckt hat, hat nichts zu befürchten.

20160405_123051.jpg

Gespielt wird so lange bis der Kartenstapel nur noch eine Karte hat. Der Spieler der diese letzte Karte aufdeckt, muss nun alle aufgedeckten Karten zu sich nehmen und verdeckt auf seinen Stapel nehmen.

20160405_123145.jpg

Ziel des Spieles ist es am Ende die meisten Punkte zu erreichen indem man Karten des gleichen Elements sammelt. Ist das Spiel beendet, deckt jeder seinen verdeckten Stapel auf. Nun werden die Elementkarten genommen von denen man am meisten hat. In diesem Fall ist Eisen am meisten im Stapel vorhanden gewesen. Aus diesem Grund werden nun alle Werte der Eisenkarte zusammen gezählt. Dies ergibt einen Wert von 12. Nun hatte der Stapel aber noch drei weitere Karten. Diese drei ergeben drei Minuspunkte. Diese drei Punkte müssen nun vom Wert 12 abgezogen werden was 9 ergibt. Der Punktestand von diesem Stapel und Spieler ist dementsprechend 9. Hat kein anderer Spieler einen höheren Wert, hat dieser Spieler gewonnen.

 ~~~~~~~~~~~~~~

Wir finden Dao wirklich interessant. Es macht einen guten Eindruck und sieht durch die Elemente und Farben sofort spannend und interessant aus.

Das Spiel selbst ist leicht verständlich und macht beim Spielen wirklich Spaß.

Wer auf der Suche nach einem Kartenspiel ist, bei dem man denken muss aber nicht schnell sein muss, für den ist dieses Spiel goldrichtig. Wir können das Spiel definitiv empfehlen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Kennt ihr die vorgestellten Spiele bereits und was haltet ihr von Kartenspielen? Wir freuen uns über eure Kommentare.

*Die Spiele wurden uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

3
Hinterlasse einen Kommentar

2 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Swetlana Quint

Klingt super spannend und interessant macht sicher viel Spaß

[…] Dao und Unter Spannung (Kartenpiele ab 8 Jahren bei denen man ordentlich und schnell grübeln muss) […]