Allerbeste Freunde – Die Zwergenplage

Freunde für das Leben, wer träumt nicht davon. Mo, Hugo und Pit sind genau das und erleben zusammen so manches Abenteuer. Nach dem ersten Band “Allerbeste Freunde – Das Flugalong” gibt es seit September 16 nun einen neuen und somit den zweiten Band von den allerbesten Freunden.

Die drei allerbesten Freunde der Bär Mo, der Hase Hugo und der Pinguin Pit begleiten uns nun schon seit Anfang letzten Jahres mit ihrem ersten Abenteuer welches von ihrem Flugalong handelt. Seit letztem Jahr gibt es nun endlich einen neuen Band und wir haben uns, wie auch beim ersten Band, sofort in das Buch verliebt. Schon im Aussehen kann es unheimlich punkten und da musste es nicht lange warten bis wir das Buch aufgeklappt haben um darin zu blättern und die neue Geschichte zu entdecken.

20170307_110023-01.jpeg

Orell Füssli Verlag

Antje Bohnstedt

Allerbeste Freunde – Die Zwergenplage

ISBN 978-3-280-03522-1 ~ 12,95€ (D) ~ 19,90CFH

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

20170307_110829-01.jpeg

Es ist herrliches Wetter und genau aus diesem Grund sind die drei allerbesten Freunde im Garten. Während Mo gerade seine Tomaten gießt um aus diesen bald eine leckere Suppe zaubern zu können ist Pit komplett in seine neue Erfindung vertieft. Beschäftigt wie die beiden sind, bemerken sie gar nicht das Hugo der Hase gerade die Zwerge aus dem Wald füttert, was er eigentlich nicht tun soll.

20170307_111020.jpg

Das Problem nämlich wenn man die Zwerge füttert, ist das diese ihre Freunde und ihre Familie holen und bald kein Essen mehr vor diesen sicher ist. Nachdem aber Hugo trotz des Verbots die Zwerge gefüttert hat, muss es kommen wie es kommen muss: die Zwerge haben es sich bei Mo gemütlich gemacht. Kein Essen in Mo’s Bauwagen ist sicher vor Ihnen. Es wird angeknabbert, probiert und geschlemmt was das Zeug hält und vor Mo haben sie scheinbar absolut keine Angst, dabei ist er doch ein großer starker Bär.

Mo ruft sofort seine Freunde zur Hilfe und zusammen belauschen sie die Zwerge im Bauwagen. Vor irgendetwas müssen die Zwerge doch Angst haben um sie loszubekommen! Schnell findet Hugo mit seinen Lauscheohren heraus das die Zwergen Angst vor dem Walddrachen Waldemar Angst haben. Da kommt Pit dem Pinguin auch schon eine Idee.

20170307_111042.jpg

Gemeinsam gehen die drei Freunde auf den Schrottplatz und bauen die Idee von der Pit Ihnen erzählt hatte: einen Walddrachen. Nach etwas Arbeit und Tüftelei ist es dann soweit und der Walddrache kann seine Arbeit erledigen. Mit lautem Brüllen lassen die Freunde den Walddrachen durch das Fenster in den Bauwagen sehen und wie erwartet bekommen die Zwerge einen großen Schrecken.

Sie laufen umher, verstecken sich und machen sich letztendlich traurig in den Wald zurück. Sie können gar nicht verstehen wie Waldemar sie finden konnte und sie bedauern es sehr nun nicht mehr die leckeren Sachen bei Mo essen zu können. Mo fühlt sich mulmig nachdem er die Zwerge gehen sieht.

20170307_111101.jpg

Auch beim Abendessen wird sein Bauchgefühl nicht besser und er rührt ganz abwesend in seiner Tomatensuppe herum. Seine beiden Freunde wundern sich, denn normalerweise ist Mo der erste wenn es um Essen geht.

Mo erzählt seinen Freunden das er sich schuldig fühlt. Irgendwie findet er, war das gar keine tolle Idee den Zwergen einen Schrecken einzujagen. Da hat Pit plötzlich wieder einen tollen Einfall und gemeinsam machen sich die drei allerbesten Freunde auf den Weg in den Wald. Was sie dort machen und ob am Ende die Geschichte doch noch ein positives Ende nimmt, das erfahrt ihr im Buch.

20170307_111217.jpg

Die Zwergenplage” kann uns genauso überzeugen wie “Das Flugalong” von den allerbesten Freunden. “Die Zwergenplage” erzählt einfach sehr liebevoll und toll illustriert von Freundschaft, Fairness und wie man mit etwas Erfindergeist stressfrei jedes Problem lösen kann.

Wir hoffen es kommen noch weitere Buchbände der drei allerbesten Freunde, können euch bis dahin aber in jedem Fall die beide ersten Bände empfehlen. Mehr zum ersten Band erfahrt ihr z.B. bei Lesenslust.

Kennt ihr die Allerbesten Freunde Mo, Pit und Hugo bereits? Wir freuen uns über eure Kommentare.

*Das Buch wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

3
Hinterlasse einen Kommentar

2 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
3 Comment authors

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:

Schön, richtig packend für Kinder gemacht. Gefällt mir. LG Romy

Christiane Herrmann

Schöne Vorstellung, lieben Dank